Babyschlafsack Test, Ratgeber und Produktberatung

Natalie Bolte

Das Baby und sein Schlaf – ein Thema, was junge Eltern oft besonders beschäftigt. Ein ideales Hilfsmittel für einen erholsamen Schlaf ist hierbei der Babyschlafsack. Warum er so notwendig ist und auf was man achten sollte, damit beschäftigen wir uns in diesem Produktratgeber.

Gerade nach der Geburt sehnt sich jedes Baby nach der Geborgenheit und Wärme aus dem Mutterleib. Durch den richtigen Babyschlafsack gelingt es, Deinem Baby auch während dem Schlaf das Gefühl der Geborgenheit zu schenken.

Aus diesem Grund sollte der Babyschlafsack zur Grundausstattung jeder jungen Familie zählen; es empfiehlt sich sogar zwei bis drei Babyschlafsäcke in der richtigen Größe im Haus zu haben. Doch auch beim Kauf eines Babyschlafsackes gibt es Einiges zu beachten, vom einfachen Baumwollschlafsack bis zum Premiummodell wird vieles angeboten und viele Eltern sind sich unsicher, welcher Babyschlafsack nun der richtige ist.

Alles was Du brauchst im Überblick

Sieh, was die Testinstitute sagen
Die meistgekauften Produkte
Alle Babyprodukte im Überblick
Gutscheine & Deals
d

Im Produktratgeber Babyschlafsack widmen wir uns daher folgenden Fragen:

Warum brauche ich einen Babyschlafsack?

Eine der ersten Fragen vieler Eltern ist oft: „Warum ist ein Babyschlafsack so wichtig und lässt sich nicht so einfach durch eine normale Decke ersetzen?“. Diese Fragen beantworten wir im ersten Abschnitt des Ratgebers. So ein Babyschlafsack sieht nämlich nicht nur niedlich aus, sondern schützt das Baby auch vor Wärmestau, Ersticken und weiteren Gefahren.

Auf was muss ich beim Kauf eines Babyschlafsackes achten? Die Checkliste für Babyschlafsäcke

Aus den vielen wichtigen Dingen, auf die beim Kauf einen Babyschlafsackes geachtet werden muss, haben wir eine Checkliste erstellt, die Dir Deine Kaufentscheidung erleichtern wird.