Viele Schwangere können es kaum erwarten, dass das kleine Baby endlich das Licht der Welt erblickt. Doch nach Monaten der Schwangerschaft ist es so ein bekannter und normaler Zustand, dass Du das Ende der Schwangerschaft gedanklich gaaaaaaanz weit wegschiebst. Aber bevor Du plötzlich von einsetzenden Wehen überrascht wirst, solltest Du Deine Kliniktasche rechtzeitig gepackt haben. Doch was gehört in die Kliniktasche? Wir beantworten Dir alle Fragen zu Deiner Kliniktasche.

Wann muss ich meine Kliniktasche packen?

In der 34. Schwangerschaftswoche solltest Du langsam beginnen Deine Kliniktasche zu packen. Wahrscheinlich denkst Du Dir: “Es ist doch noch so lange hin.” Aber unverhofft kommt oft! Und wenn dann die Geburtswehen einsetzen, wirst Du keine Kliniktasche mehr packen können und in der Regel auf schnellstem Wege in die Klinik fahren. Nutze die Zeit des Mutterschutzes und packe Deine Sachen in aller Ruhe zusammen. So kannst Du sicher sein, dass Du nichts vergisst.