Ideal für den Sommer: Ergobaby präsentiert die Trage „Omni 360“ in luftigem Mesh-Material

Nora

Babytragen-Spezialist Ergobaby erweitert passend zum nahenden Sommer seine Serie rund um die Alleskönner-Trage „Omni 360“ um ein luftiges Modell aus „Cool Air Mesh“, das aufgrund seiner hohen Atmungsaktivität ideal zu den wärmeren Jahreszeiten passt.

Advertorial

Im Herbst 2017 sorgte Ergobaby mit der Vorstellung der „Omni 360“ für einen Paukenschlag auf dem Babytragen-Markt. Das Innovative an der Trage, die die Eigenschaften der „Adapt“ und der „360“ in einem Modell vereint: Die „Omni 360“ lässt sich in vier verschiedenen Trageweisen verwenden – und das immer in der anatomisch korrekten Anhock-Spreiz-Haltung. Vor allem, wenn das Kind in die selbe Richtung wie Mama oder Papa blickt, konnte bis dahin keine andere Trage eine gesunde Haltung des Babys ermöglichen.

Fronttrageweise mit Blick nach vorne erst ab 6 Monaten

Das ist bei der „Omni 360“ anders, denn in ihr kann das Kind in Blickrichtung nach vorne in der empfohlenen M-Position sitzen. Ergobaby greift da allerdings die Empfehlung von Experten auf, besonders darauf zu achten, dass das Kleine nicht überfordert wird. Denn Dein Baby nimmt so ungefiltert alle Eindrücke auf und hat nicht die Chance, sich davor zu schützen – anders als in der Trageweise, bei der das Kind mit dem Gesicht zur Brust des Trägers schaut. Ergobaby empfiehlt, diese Trageweise zunächst kurze Zeit zu testen und das auch erst ab einem Alter von sechs Monaten. Dabei soll der Träger zunächst in einem zehn bis 15-minütigen Test das Verhalten des Kindes beobachten: Wird das Kind unruhig oder quengelig, dann ist es zu viel für Deinen kleinen Spatz. Reagiert das Kind normal, dann kann man die Zeit darin langsam steigern.

Passend zum Sommer präsentiert Ergobaby nun die „Cool Mesh Air“-Serie, die für eine optimale Temperatur des Babys sorgt. Gerade für aktive Eltern, die gerne wandern gehen oder im Urlaub viel unterwegs sind, ist die Trage aus dem luftigen Material wirklich perfekt. Die Trage kann direkt ab Geburt (3,2 kg) bis zu einem Gewicht von 20 Kilogramm verwendet werden. Zudem verfügt die „Omni 360“ über eine Gürteltasche, die ausreichend Stauraum für Portemonnaie, Handy, Schlüssel etc. bietet. Die „Omni 360“ in „Cool Mesh Air“-Material ist ab Ende März in den Farben Pearl Grey, Midnight Blue, Khaki Green und Oxford Blue im Handel erhältlich.

Rückenschmerzen adé

Natürlich ist das Tragen in der „Omni 360“ auch für Mama und Papa besonders angenehm, denn durch die feste Lordosenstütze im Lendenbereich profitiert der Träger von der besonderen Unterstützung und einem ausreichenden Halt. Schulter- bzw. Rückenschmerzen nach dem Tragen mit der „Omni 360“ gehören ganz sicher der Vergangenheit an – auch weil man die Träger über Kreuz tragen kann, was die Schultern besonders entlastet.

Ein paar Dinge gibt es vor dem ersten Tragen allerdings zu beachten:

  1. Der Gurt der Trage wird eher in Höhe der Taille platziert und nicht auf der Hüfte! Nur so kann die Lordosenstütze optimal den Lendenbereich stabilisieren.
  2. Du bist Dir trotzdem unsicher, auf welcher Höhe Dein Schatz getragen werden soll? Ein guter Indikator ist es, wenn Du Deinem Liebling problemlos einen Kuss auf den Kopf geben kannst – also kontrolliere vor jedem Ausflug, ob Dein Baby auf Kusshöhe ist!
  3. Bestimmt hast Du schon mal den Begriff „C-Form“ gehört! Hier handelt es sich um die optimale Form von Babys Popo und Rücken, denn Dein Kind sitzt eigentlich nicht in der Trage, sondern es ist eher eine Mischung aus hocken, liegen, sitzen.

Detaillierte Anleitungen zur Funktion und Verwendung der „Omni 360“ von Ergobaby und ausführliche Videos findest Du hier! Du hast noch weitere Fragen zur Ergobaby-Trage? Kein Problem, Du kannst Dich hier jederzeit an den Kundenservice von Ergobaby wenden.

Die „Omni 360“ in der „Cool Air Mesh“-Qualität kostet im Handel 179,90 Euro, zudem hat Ergobaby die Preise ihrer normalen „Omni 360“ um 10 Euro auf 179, 90 Euro herabgesetzt. Eine Investition, die sich definitiv lohnt, denn wer die Trage schon mal testen durfte oder sie bei Freunden gesehen hat, der ist schon allein aufgrund der hochwertigen Qualität überzeugt. Das Tolle: Du kannst die Trage ohne Probleme auch noch für das nächste Geschwisterchen verwenden.

Das Tragen Deines Schatzes fördert nicht nur die Bindung, sondern macht mit der richtigen Trage auch richtig Spaß!

Gewinne jetzt eine Omni 360-Trage von Ergobaby aus der „Cool Mesh Air“-Serie!

Nutze Deine Chance und nimm an unserem Gewinnspiel teil. Dafür musst Du nur drei Fragen zu diesem Artikel beantworten.

Und mit ein wenig Glück macht sich bald eine Omni 360 aus der „Cool Mesh Air“-Serie auf den Weg zu Euch nach Hause!