6 Ideen für tolles Spielzeug für die Badewanne

Marlen Greb

Baden macht Spaaaaß! Besonders, wenn nicht nur Wasser und Shampoo zum Einsatz kommen, sondern ein tolles Spielzeug für die Badewanne!

Baden sollte Dein Baby nicht nur mit „reinigen“ verknüpfen, sondern es sollte auch für ganz viel Spielspaß stehen. Denn welches Baby findet es nicht toll, im kühlen Nass herumzuplanschen? Wir haben uns für Dich auf die Suche nach tollen Badespaßprodukten gemacht. Viel Spaß beim Stöbern!

Plitsch, platsch – Spielzeug für die Badewanne

Das erste Produkt, das wir Dir vorstellen möchten, ist genau genommen eine gesamte Produktreihe. Es handelt sich hierbei um Badezusätze, die zum einen Dein Kind natürlich reinigen, zum anderen jedoch wahnsinnig viel Badespaß bieten. Es gibt mittlerweile jede Menge Anbieter solcher Badezusätze, die zum Beispiel Knisterbad oder Malseife anbieten. Die Tinti Malseife ist total witzig – man kann damit den eigenen Körper witzig bunt bemalen und die Wanne direkt noch mit. Natürlich alles ohne Rückstände und einfach wieder abzuwaschen.

Witzig sind auch die kleinen Kraken Tomy Badespielzeug „Okto-Plantschis“. Es handelt sich hierbei um eine lustig bunte Badeinsel bestehend aus einer Tintenfisch-Mama und ihren 8 Babys. Die Mama ist quasi ein Gießgefäß und die Babys können sich an der Badewanne oder den Fliesen festsaugen. Jedes Baby ist ein Spritztier und hat eine Nummer, die dem passenden Platz auf der Insel zugeordnet werden muss. Ein wirklich niedlicher Spritzspaß!

Ähnlich cool ist das Tomy Wasserspielzeug „Piratenschiff“. Inhalt des Sets ist ein Piratenschiff, ein Pirat mit Beiboot und ein Oktopus, welcher wieder als Spritztier fungiert. Der Pirat sitzt im Mast des Schiffes und hat so einen tollen Blick über die Wellen und Schaumberge. Eine große Kanone am Bug des Schiffes verspritzt ebenfalls fleißig Wasser. Ein perfektes Badespielzeug für kleine Piraten!

Der Yookidoo Wasserspiel Springbrunnen bringt ganz viel Spaß ins Badezimmer! Hierbei wird einfach die Basis des Springbrunnens auf dem Boden der Badewanne befestigt, der orangefarbene Knopf gedrückt und schon sprudelt das Wasser ganz von allein. Die bunten Boote und Figuren können ganz nach Lust und Laune übereinander gestapelt und kombiniert werden – es gibt kein Richtig und kein Falsch. Dein Kind wird begeistert sein!


Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann auf Badewannenbücher wie das Gerstenberg Badewannenbuch mit Spritztier „Die kleine Raupe Nimmersatt“ zurückgreifen. So kannst Du Deinem Kleinen sein Lieblingsbuch auch in der Wanne vorlesen und es besteht auf keinen Fall die Gefahr, dass etwas aufweicht. Dazu gibt es die beliebte kleine Raupe Nimmersatt als Spritztierchen obendrauf! Dann kann die Wasserschlacht ja losgehen!

Besonders vielseitig einsetzbar ist auch Sandkastenspielzeug aller Art. Es ist nahezu unkaputtbar und kann zum einen natürlich im Sand, zum anderen aber auch einfach in der Badewanne zum Einsatz kommen. Das Mattel Badespielzeug „Eimerchen“ ist superniedlich. Jeder der Eimer hat eine andere Eigenschaft: Ein Eimer hat einen Siebboden, der zweite gießt und der dritte „spuckt“ das Wasser wieder aus.

Baby badet mit mama

Praktische Helfer beim Baby baden

Neben dem Spielspaß ist natürlich auch die Sicherheit Deines Kleinen besonders wichtig.
Perfekt ausgerüstet bist Du mit der Rotho Babydesign Badewanne. Sie besticht durch eine besonders stabile Ausführung mit Auslaufstöpsel und vier Füßchen sowie genoppter Armauflage. Anatomisch und ergonomisch geformt. Besonders positiv: Mit Anti-Rutsch-Matte (Kleinkind-Seite mit Sitzmulde, Neugeborenenseite mit Anti-Rutsch-Matte).

In unserem Artikel Planschen, Waschen, Wohlfühlen – Die Badelösung StyLe! von Rotho Babydesign erfährst Du übrigens alles über dieses praktische Helferlein für das perfekte Badeerlebnis.

Viel Spaß beim Planschen!

Nun wünschen wir Euch viel Freude und Vergnügen beim Planschen!

Und hier kannst Du gerne noch durch weitere tolle Ideen für Badespaß stöbern: