Ein aufblasbarer Autositz – bald keine Zukunftsmusik mehr?

Marlen Greb

Klingt das nicht traumhaft? Ein aufblasbarer Autositz, überall hin mitnehmbar und fix eingebaut. Du kannst Dein Baby damit immer, egal in welchem Auto (oder Bus oder Flugzeug) in Sicherheit wissen. Der Fahrzeughersteller Volvo will genau das Realität werden lassen…

 

Ein aufblasbarer Autositz, der auch noch sicher ist?

Wer wünscht sich das nicht? Einen Kindersitz fürs Baby, der sich einfach und leicht überall hin mitnehmen lässt? Besonders auf Reisen (Flugzeug, Taxi, Bus, Auto von Oma/Opa..) sind besorgte Eltern im Zwiespalt und leider (!) oft auf Kompromisse, was die Sicherheit der Kleinsten anbelangt, angewiesen.

Die Schweden machen’s vor

Baby im Autositz Rot

Der Fahrzeughersteller Volvo stellt jetzt den ersten seiner Klasse vor: Ein aufblasbarer Autositz für Babys. Natürlich handelt es sich bei dem Sitz um einen Reboarder (unseren Ratgeber zum Thema rückwärtsgerichtete Autositze findest Du hier mit nur einem Klick) – denn nachweislich sind rückwärtsgerichtete Kindersitze, besonders für junge Babys, die sichersten.

Details zum Autositz

2014 / Kindersitz / VolvoDer neue Kindersitz von Volvo soll höchste Kindersicherheit und maximalen Komfort bieten und in nur 40 Sekunden aufgeblasen sein. Benötigt man den Sitz gerade nicht, lässt man einfach die Luft ab und kann den Autositz dann fix zusammenfalten und in einer Tasche verstauen. Mit weniger als 5 Kilogramm Gesamtgewicht ist der aufblasbare Autositz sehr leicht und eignet sich  bestens zum Mitnehmen auf Reisen.

mibaby

Hier kannst Du schonmal einen Blick auf den aufblasbaren Autositz werfen:

2014 / Kindersitz / Volvo

So einfach wird der Kindersitz verstaut

Quelle: www.spiegel.de

Bald keine Zukunftsmusik mehr?

Bislang handelt es sich bei dem neuen, leichten, aufblasbaren Autositz von Volvo nur um einen Prototypen. Doch das Bewusstsein der Eltern, sein Baby auch auf Reisen möglichst sicher zu transportieren, wächst stetig. Viele Eltern suchen genau nach so einem Autositz mit so geringem Gewicht. Die Nachfrage dürfte also mehr als groß sein.

Was empfiehlt miBaby bis ein aufblasbarer Kindersitz auf dem Markt ist?

Wir empfehlen auf jeden Fall Reboarder (unseren Ratgeber zum Thema findest Du hier mit nur einem Klick) bis zum 3., besser 4. Lebensjahr. Diese rückwärtsgerichteten Kindersitze gelten derzeit als die sichersten auf dem Markt, da sie Dein Baby im Falle eines Unfalls optimal schützen.

Eine Auflistung der gängigsten und beliebtesten Reboarder findest Du hier: