Brandneu: Beckenboden -Trainer von NUK

Nadine Bäsig

Für Dich als Mutter war die Geburt Deines Kindes mit großer körperlicher Anstrengung verbunden. Vor allem die Muskulatur des Beckenbodens ist nach einer Schwangerschaft geschwächt. Jetzt gilt es, den Beckenboden schnell wieder in Form zu bringen.

 

Die Beckenbodenmuskulatur kann durch eine Geburt geschwächt werden, was anschließend zu einer mangelnden Kontrolle der Ausscheidungsorgane, Blasensenkung, Scheidenvorfall und Gebärmuttersenkungen führen kann. Die erworbenen Schwächen können durch gezieltes Training wieder behoben werden. NUK hat einen Beckenbodentrainer entwickelt, den Du ganz diskret und wenn Du möchtest, auch unterwegs anwenden kannst. Mit dem NUK Beckenbodentrainer kannst Du bereits wenige Wochen nach der Entbindung mit dem Training beginnen. Der NUK Beckenboden -Trainer stärkt aktiv die Beckenbodenmuskulatur.

Wie funktioniert die Trainingshilfe?

Die Trainingshilfe besitzt eine seidenmatte Oberfläche und eine tamponähnliche Form. Diese Eigenschaften sorgen für ein leichtes Einführen und ein angenehmes Tragegefühl. An der Trainingshilfe ist ein elastisches Rückholband angebracht, mit dem der Beckenboden -Trainer ganz einfach wieder entfernt werden kann. Da der Beckenboden -Trainer aus körperfreundlichem TPE hergestellt ist, lässt er sich mühelos und hygienisch mit Wasser reinigen. Mit der kleinen Trainingshilfe kannst Du Deine Beckenbodenmuskulatur unkompliziert und ohne großen Aufwand stärken, egal ob zuhause oder unterwegs. Durch Deine Bewegungen gerät die Kugel im Inneren des Produktes in Schwingung und stimuliert so die Muskulatur.

Je nach dem wie Du Dich fühlst und wenn es Deine körperliche Verfassung zulässt,  kannst du bereits einige Wochen nach der Geburt mit Rückbildungsgymnastik beginnen. Besprich Dich hierzu am Besten mit Deiner Hebamme – vielleicht bietet sie auch spezielle Rückbildungs-Kurse an. Von diesem Zeitpunkt an, kannst Du dann auch den NUK Beckenbodentrainer anwenden.

Wie und wann kommst Du wieder zu Deiner „alten“ Figur zurück? Was kannst Du dafür tun, damit Dein Körper wieder in Form kommt? Wann darfst Du wieder anfangen Gymnastik zu machen? Dies alles erfährst Du in unserem Artikel Mama in Bestform – Ratgeber unserer Hebamme Gerlinde.

Melde Dich kostenlos an und sei immer top informiert


  • Baby tippt auf dem LaptopMelde Dich jetzt kostenlos bei miBaby an
  • Erfahre alles über aktuelle Rückrufe & News
  • Erhalte wertvolle Tipps und exklusive Produkt-Empfehlungen
  • Kurz, knapp und verständlich