Bobby Car und die Konkurrenz

Natalie Bolte

Jeder kennt es – das Bobbycar! Kinder lieben es und nebenbei fördert es die motorischen Fähigkeiten Deines Schatzes. Hier findest Du alle wichtigen Informationen rund ums Bobbycar und auf was Du beim Kauf achten solltest.

Ein Rutschauto gehört in jeden Haushalt

Ein Rutschauto ist als Spielzeug für Kleinkinder generell zu empfehlen, zur Babyerstausstattung gehört es vielleicht noch nicht. Neben dem reinen Spielvergnügen bietet das Spielauto auch einen fördernden Aspekt für die motorische Entwicklung von Kleinkindern ab einem Alter von etwa einem Jahr, denn konzipiert wurde es ursprünglich zur Unterstützung des Erlernens von Laufschritten. Da sich das Spielauto lediglich durch Bein- und Fußbewegungen fortbewegen lässt, können auf diese Weise erste motorische Fähigkeiten auf dem Weg zum Laufen entwickelt werden.

Die Nutzung von Bobby Cars und ähnlichen Rutschautos ist grundsätzlich unbedenklich und eignet sich für Kleinkinder ab etwa einem Lebensjahr sogar besonders zur Förderung motorischer Fähigkeiten. Sowohl unter Pädagogen als auch Fachärzten der Kindermedizin gilt ein Rutschauto als allgemein empfohlenes Spielzeug, denn es unterstützt die Entwicklung der Motorik sowie der Bein- und Hüftbewegung. In jedem Fall wird dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung getragen, die auf diese Weise ihre Fähigkeiten auf dem Weg zum eigenständigen Laufen trainieren können dies fördert natürlich die Gesundheit Ihres Kindes. Insofern ist die Nutzung eines solchen Spielzeugautos als gesund und förderlich für die Entwicklung von Kleinkindern zu bewerten, was ebenso die in der Regel einhellige Meinung von Müttern darstellt.