Das Philips Avent Babyphone SCD525 im großen Babyphone Vergleich!

Madeleine Kühni

Du willst wissen, was das Philips Avent Babyphone SCD525 alles kann und ob unsere drei Testerinnen es Dir weiterempfehlen würden? Dann verlier keine Zeit und lies dir jetzt ihren neusten Bericht durch!

 

Der große Babyphone Vergleich!

Die Testerinnen Daniela, Ulli und Stefanie durften für uns drei verschiedene Babyphones Zuhause testen. Sie bekamen das Nuk Babyphone Eco Control + Video, das Philips Avent Babyphone SCD525 und das Angelcare Babyphone AC420D.
In diesem Bericht stellen sie Dir das Philips Avent Babyphone SCD525 vor, lies ihn Dir durch und erfahre was sie davon halten!

 

 

Über den Hersteller

x4d429f7d864ea.jpg.pagespeed.ic.kHcIALxEdqSeit der Einführung der ersten Philips Glühlampe vor mehr als 120 Jahren, standen Innovationen und Kundenorientierung stets im Zentrum des Unternehmens. So entwickeln sie noch heute ihre Produkte. Ihre Palette ist groß: Ob zum Thema Stillen, Ernährung, Gesundheit & Überwachung, Beruhigung oder Mutter-Kind-Zubehör ist so einiges dabei. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, neue Technologien für das Gesundheitswesen, sowie innovative und örtlich relevante Verbraucherprodukte die das Leben bereichern, bereitzustellen. Doch wie schneidet Philips Avent im Bereich Babyphones ab? Unsere Produkttesterinnen verraten es Dir!

 

 

 

Philips Avent Babyphone SCD525

Das Philips Avent Babyphone SCD525 überzeugt durch modernste Technik und einfache Handhabung. Die DECT-Technologie des Babyphones sorgt für glasklaren Klang und beste Qualität. So können Eltern ihrem Baby, von jedem Raum aus, immer ganz nah sein.

 

Und was sagen nun unsere Testerinnen dazu? Auf Seite 2 und 3 erfährst Du in ihrem Bericht, welche Vor- und Nachteile das Babyphone SCD525 von Philips Avent hat! 

 

Autor: Madeleine Kühni