Der JAKO-O Kinder-UV-Shorty im miBaby-Produkttest: Vollständiges Eincremen war gestern

Katharina Grammel

25 Familien durften je einen Kinder-UV-Shorty von JAKO-O in pink oder grün kostenlos testen. Hier verraten wir Dir ihr abschließendes Urteil über den Schwimm- und Strandanzug mit UV-Schutz.

Sonnenschutz ist das Wichtigste überhaupt, wenn Du mit Deinem Baby im Sommer unterwegs bist. Je kleiner Dein Schatz ist, desto mehr musst Du ihn schützen. Kleine Babys bis zu einem Jahr sollten gar nicht der direkten Sonne ausgesetzt sein. Kleinkinder nur kurz, aber nicht während der starken Mittagssonne. Eincremen ist das A und O, aber es gibt eine zuverlässigere Alternative bzw. Ergänzung: UV-Kleidung.

Der JAKO-O Kinder-UV-Shorty schützt Dein Kind am gesamten Oberkörper, den Oberarmen und den Oberschenkeln. Diese Stellen brauchen, dank des UV-Protect 80 nach Hohenstein Standard 801, nicht eingecremt zu werden. Durch den Stehkragen wird außerdem die empfindliche Nackenpartie vor UV-Strahlung geschützt. Der praktische Reißverschluss sorgt für schnelles An- und Ausziehen.

25 glückliche Testfamilien durften den Kinder-UV-Shorty kostenlos testen und sind rundum begeistert.

Material und Qualität

Der UV-Shorty besteht aus atmungsaktiver und schnelltrocknender Microfaser, die auch im nassen Zustand ihren Schutz behält. Aus diesem Grund waren 100 % der Testfamilien davon überzeugt, dass keine zusätzliche Sonnencreme erforderlich ist. Das Material und die Verarbeitung sind hochwertig, was ganze 83 % ohne Wenn und Aber bestätigen, die restlichen 17 % mit leichten Einschränkungen. Auch Chlor und Salz können dem Anzug nichts anhaben, sodass er sich wunderbar für den Strand- oder Schwimmbadbesuch als Badekleidung eignet.

Das Design ist recht schlicht gehalten. Für Jungs gibt es einen grünen UV-Shorty mit einem frechen Krokodil auf der Brust, Mädchen bekommen einen pinken Anzug mit einem niedlichen Seepferdchen. 75 % gefiel das Design sehr gut, weitere 13 % fanden es gut.

Sieh Dir die planschenden Kinder in ihren Kinder-UV-Shortys an:

Handhabung und Pflege

Der lange Reißverschluss ermöglicht ein leichtes An- und Ausziehen, auch im nassen Zustand. Aus diesem Grund fühlten sich 96 % der Babys und Kleinkinder in dem Kinder-UV-Shorty wohl.

Microfaser ist ein leicht zu pflegendes Material, das fanden 100 % der Produkttester. Bei niedriger Temperatur in der Waschmaschine gewaschen, ist der Anzug sehr schnell wieder trocken und einsatzbereit.

Würdest Du den JAKO-O Kinder-UV-Shorty weiterempfehlen?

jako o

Die Statements unserer Testerinnen im Video:

Zufriedenheit und Weiterempfehlung

100 % der Testfamilien sind absolut überzeugt und total zufrieden, 58 % davon sogar sehr zufrieden. Der hohe UV-Schutz, die hochwertige Qualität des Materials und der optimale Sitz sorgen dafür, dass sich 54 % den UV-Shorty kaufen würden, weitere 38 % es in Erwägung ziehen.

Die Kinder waren während des Tests optimal vor der Sonne geschützt, der Sonnenbrand blieb aus. Zudem ist das Kind beim Spielen im Garten oder am Strand vor Wind und Kälte geschützt. Nach dem Schwimmen trocknet der Anzug schnell, sodass er schnell wieder einsatzbereit ist. Ein tolles Ergebnis, sodass 75 % den Anzug sofort weiterempfehlen, weitere 25 % auch dazu tendieren.

Statements unserer Testfamilien: