Der Turbo S4F Test – Mama Kathi testet den Kombikinderwagen von ABC Design!

Madeleine Kühni

Du bist auf der Suche nach einem schicken und funktionellen Kinderwagen? Dann solltest du unbedingt Mama Kathi´s Erfahrungsbericht über den Turbo S4F von ABC Design lesen. Dieser Wagen ist einfach der perfekte Begleiter für lange Feld- und Waldspaziergänge.

 

Wir testen den Turbo S4F von ABC Design!

„Das gibt es doch nicht. Wir dürfen einen Kinderwagen testen – unglaublich!“ So ungefähr habe ich reagiert, als ich die E-Mail mit der Nachricht zu dem Produkttest des ABC Design Turbo S4F bekommen habe. Ich war die nächsten zwei Tage sprachlos und konnte es kaum abwarten. Hoffentlich war der Kombi Kinderwagen schon unterwegs.

 

 

Die Marke ABC Design

ABC_Logo_EndABC Design ist in Baden-Württemberg zu Hause. Von dort aus hat ihre Produktpalette, deren Umfang jedes Jahr größer wird, ihren Weg in die ganze Welt gefunden. Ihr Leitmotiv und Bestreben ist es, den Kunden mit ihrer Qualität und einzigartigen Service zu überzeugen. Sie stellen nicht nur Kinderwagen und das entsprechende Zubehör, sondern auch Babyschalen und schöne Wickeltaschen her.

 

Der Aufbau

Circa eine Woche nach Eingang der Bestätigungsmail über den Turbo S4F Test stand das DHL-Auto vor der Tür und brachte uns „DAS“ Paket. Emily hat fleißig mitgeholfen beim Auspacken des Design Turbo Kinderwagens. Unglücklicherweise ist der Aufbau des Kinderwagens trotz Anleitung gar nicht einfach, wenn man den ABC Design Kombikinderwagen Turbo S4F noch nie gesehen hat. Die Anleitung ist leider nicht so hilfreich, da die Schwarzweiß-Bilder nur schlecht zu erkennen sind. Mit etwas Geduld und ein wenig Ausprobieren hat es dann aber doch noch funktioniert. Zwar nicht sofort, aber immerhin hatte die ganze Familie etwas vom Aufbau 🙂

 

 

Der Turbo S4F Test

Bild 3Bei der ersten Sitzprobe im Rahmen unseres Turbo S4F Tests hat Emily einen sehr zufriedenen Eindruck gemacht. Zunächst ist mir das große Staufach unter dem ABC Design Kombikinderwagen S4F inkl. Tragewanne aufgefallen. Das Fach ist sehr stabil und hat ein kleines Seitenfach in dem man die Anleitung oder andere Papiere verstauen kann. Außerdem besteht der Stoff des Kinderwagens aus einem pflegeleichten Material. Dadurch kann man leichte Flecken ganz einfach abwischen (meiner Meinung nach sehr praktisch, vor allem an den weißen Stellen oder wenn Emily Kekse gegessen hat).

Den beigelegten Fußsack haben wir bei diesem Wetter dann auch sofort eingebaut. Meine Bewertung in dieser Hinsicht: leider ist der Fußsack, sowie auch der normale Sitz, aus einem Synthetikstoff und dadurch sehr rutschig. Man sollte ihn deshalb mit Hilfe der Gurte am Kombi Kinderwagen befestigen. Macht man dies nicht, rutscht der Fußsack inklusive Inhalt aus dem ABC Design Kombikinderwagen Turbo S4F raus. Dadurch, dass der Fußsack nicht so dick ist, haben wir einen zusätzlichen Fleece Fußsack in den vorhandenen gelegt. Das stellte aber kein Problem dar, da der Sack von ABC Design sehr geräumig ist.


Zudem verfügt der ABC Design Kombikinderwagen Turbo S4F inkl. Tragewanne über einen höhenverstellbaren Schutzbügel. Der Nachteil dabei: Man kann den Bügel nur mit beiden Händen abmachen, zur Seite klappen kann man ihn gar nicht. Aus diesem Grund ist es manchmal gar nicht so einfach gewesen Emily mit ihrer dicken Winterjacke in den ABC Design Kombikinderwagen Turbo S4F zu setzen.

 

Bild 4Meiner Meinung nach sehr gut ist, dass man die Rückenlehne mit einer Hand verstellen kann. Der Sitz hat vier Positionen, von komplett liegend bis ganz aufrecht sitzend ist alles dabei. Gerade die Liegeposition ist ein wirklich großer Vorteil bei diesem Kinderwagen. Durch das großzügige Sonnendach konnte ich Emily immer beim Schlafen zusehen. Wenn die Sonne mal scheint, kann man das Sonnendach einfach schließen und die Kleinen können in Ruhe weiterschlafen. In der sitzenden Position haben wir das Sonnendach in unserem Turbo S4F Test in einen Regen- und Windschutz umgewandelt. Diese Funktion, in Kombination mit dem wasserabweisenden Stoff, ist wirklich sehr praktisch. So kann man sich einen zusätzlichen Regenschutz (der dann nicht mehr nass im Auto liegen muss) sparen. Beim ersten Ausprobieren des ABC Design Turbo hat Emily ihren Schlechtwetterschutz  genauestens unter die Lupe genommen.

 

Bild 2Eine weitere Eigenschaft bei dem ABC Design Kombikinderwagen Turbo S4F inkl. Tragewanne ist der verstellbare Lenker/Schieber. Dieser lässt sich sowohl in der Höhe, als auch in der Richtung verstellen. Ein Plusplunkt für die Bewertung.

Um den Turbo S4F zusammen zu klappen, muss man lediglich an zwei Hebeln ziehen und schon passt er auch in kleinere Autos hinein. Sollte er dennoch zu groß sein, lassen sich die Räder schnell abmontieren und der Bügel komplett an das Gestell klappen. Das hat mir sehr gut im Turbo S4F Test gefallen.

 

Bei unseren Spaziergängen mit Emily (und meinem Pferd) hat sich gezeigt, dass der ABC Design Kombikinderwagen Turbo S4F inkl. Tragewanne durch seine zwei gefederten und vier feststehenden Räder sehr gut geeignet ist, um im matschigen Gelände ein paar Runden zu drehen. Er fährt wirklich über Stock und Stein! Meiner Meinung nach ein sehr gutes Ergebnis im Turbo S4F Test.

Kathis Fazit:

„Für alle die einen geländefähigen Kinderwagen suchen, den Stock und Stein nicht schrecken, ist der Turbo S4F von ABC Design ideal, weil die starren Räder so einiges mitmachen.“

Autor: Kathi Filges und Madeleine Kühni

 

Du möchtest auch ProdukttesterIn werden?

  • Lena_forderndRegistriere Dich auf www.miBaby.de
  • Markiere, welche Produkte Du bereits hast und welche Du noch willst.
  • Schreibe Rezensionen zu Deinen Produkten. So können wir sehen, wie Du schreibst und das in unsere Auswahl mit aufnehmen.
  • Bewirb Dich als ProdukttesterIn und schicke uns eine e-Mail an MauseMami@miBaby.de mit Deinen Daten.

Weitere Informationen erhältst Du hier!