Die Qeridoo Fahrradanhänger im miBaby-Produkttest: Mit dem Fahrrad oder zu Fuß flexibel unterwegs

Katharina Grammel

Neun Familien durften je einen von drei verschiedenen Fahrradanhängern von Qeridoo kostenlos testen. Hier verraten wir Dir ihr abschließendes Urteil über den Sportrex 1 & 2 und den Speedkid 2.

Ein Fahrradanhänger ist eine praktische Sache. Zum einen kannst Du Dein Kind damit mit dem Fahrrad von A nach B fahren, zum anderen lässt er sich kinderleicht zum Buggy mit Joggingfunktion umbauen. Die Fahrradanhänger von Qeridoo verfügen alle über diese Funktion und bieten Eltern eine große Flexibilität, ob mit einem oder mit zwei Kindern.

Für die kleine Shoppingtour zwischendurch bieten die Fahrradanhänger von Qeridoo einen geräumigen Innenraum sowie jede Menge Stauraum durch zahlreiche Taschen am Verdeck. Zudem lassen sich die Modelle Sportrex 1 & 2 und Speedkid 2 zuhause dank eines speziellen Klappsystems schnell mit einer Handbewegung zusammenlegen und platzsparend verstauen. Eine einstellbare Federung und eine Fußfeststellbremse runden die Fahrradanhänger ab.

Was schätzen Eltern im Alltag an den Fahrradanhängern von Qeridoo? Wir haben 9 Familien je eines der drei genannten Modelle von Qeridoo über einen längeren Zeitraum testen lassen. Wir verraten Dir, wie sich Sportrex 1 & 2 oder Speedkid 2 beim Radeln, Joggen und als Buggy geschlagen haben.


Diese drei Fahrradanhänger von Qeridoo waren im miBaby-Produkttest


 Qualität und Besonderheiten

Alle Testerinnen und Tester sind mit der Verarbeitung und dem Material der getesteten Fahrradanhänger von Qeridoo sehr zufrieden bzw. zufrieden. Sie beschreiben diese als sehr stabil und heben die gute Polsterung der Sitzeinheiten für die Kinder hervor.

Das mitgelieferte Zubehör, das neben der Fahrraddeichsel mit Kupplung auch eine Joggingausstattung beinhaltet, wurde von den Familien ebenfalls ausgiebig getestet. Zum Joggen wird die Fahrradstange abgenommen und stattdessen vorne ein bewegliches Kinderwagenrad montiert. Um den kleinen Insassen auf jedem Untergrund besten Komfort zu bieten, lässt sich die Achsfederung individuell einstellen. Für kleine Verschnaufpausen wussten die Tester zudem die Fußfeststellbremse sehr zu schätzen.

Überzeuge Dich selbst und schau Dir hier die Bilder unserer Tester an:

Handhabung und Anwendung

Die große Mehrheit von 88 % unserer miBaby-Produkttester gab an, dass der Fahrradanhänger mithilfe der Bedienungsanleitung schnell und korrekt aufgebaut werden konnte. Das gab den Eltern das Gefühl, dass ihre Kinder sicher und gut geschützt in den Fahrradanhängern von Qeridoo Platz nehmen konnten.

Bei Komfort und Handling wurde vor allem die einstellbare Federung von den Testfamilien gelobt. Die Grundausstattung mit dem mitgelieferten Joggerrad war für 75 % der Eltern absolut ausreichend. Eine Nachrüstung auf ein größeres Joggerrad für noch mehr Joggingkomfort ziehen nur 25 % der Familien in Betracht. Für Spaziergänge in unebenerem Gelände würden sich einige Tester noch eine zusätzliche Handbremse wünschen, welche allerdings nur für das Bergabfahren auf sehr abschüssigen Wegen von Vorteil wäre.

Mit einer leichten Seifenlauge lässt sich das Material nach Angaben der Testfamilien leicht reinigen, sodass im Fahrradanhänger während einer längeren Tour auch ruhig mal etwas gegessen werden darf.

Wie viele Sterne gibst Du den Fahrradanhängern von Qeridoo?

Das Video zum Produkttest:

Zufriedenheit und Weiterempfehlung

88 % der Tester sind mit ihrem Fahrradanhänger von Qeridoo sehr zufrieden, weitere 12 % zufrieden. Das Lob für die tolle Verarbeitung, das lockere Fahrgefühl, die flexiblen Einsatzmöglichkeiten und das relativ kleine Packmaß führen dazu, dass sich 63 % der Testfamilien sofort einen Fahrradanhäger von Qeridoo kaufen würden, weitere 37 % zögen es zumindest in Erwägung, die rund 388–399 Euro in einen der hochwertigen Fahrradanhänger zu investieren.
7 von 9 miBaby-Produkttestern empfehlen ihren Fahrradanhänger von Qeridoo also sofort weiter. Ein besseres Urteil für die Qualität eines Fahrradanhängers kann es sicher kaum geben.

Statements unserer Testerinnen: