Fit dank Baby! – Mehr als nur ein Sport mit Baby!

Madeleine Kühni

Willst Du auch endlich mal wieder etwas für Dich und Deinen Körper tun und dabei noch ganz viel Zeit mit Deinem Baby verbringen? Im „Fit dank Baby“-Kurs wirst Du gemeinsam Spaß haben, Kilos verbrennen und Dein Kind fördern… Na, neugierig geworden?

 

Tu etwas für Dich und Deinen Körper! 

Dein Baby ist nun ein paar Monate alt, und Du möchtest Dich endlich wieder sportlich betätigen? Die lästigen Schwangerschaftspfunde wollen nicht verschwinden? Mal eben ins Fitnessstudio gehen um zu trainieren, stellt sich als frisch gebackene Mami auch gar nicht so einfach dar. Und seien wir doch mal ganz ehrlich, viel lieber würden wir doch auf der Couch die Füße hochlegen. Aber warum solltest Du nicht einfach Deine Kilos mit Spaß abtrainieren können und dabei noch intensive Zeit mit Deinem Kind verbringen? Sport mit Baby, geht das? Dafür gibt es das perfekte Konzept wo Mamas mit ihrem Liebling gemeinsam trainieren können also quasi „fitdankbaby“. Mehr Infos und Angebote zu diversen Kursen kannst Du hier in diesem Artikel finden: fitdankbaby®

 

logo_defitdankbaby® ist mehr als nur ein einfaches Sporttraining für Mamas, es fördert nämlich auch noch Babys Entwicklung. Hier werden gezielt die Problemzonen, der Rücken und der Beckenboden trainiert. Rebecca Köhler ist die Gründerin von fitdankbaby®und zusammen mit ihrem Mann Andreas leitet sie das Unternehmen. Sie hat die verschiedenen Übungen und Programme, aufbauend auf der Rückbildungsgymnastik, entwickelt. Außerdem wird noch ein Outdoor-Workout und ein Aqua-Fit-Kurs angeboten. Fit von Anfang an, können werdende Mamas auch bald sein, wenn der neue Schwangerschaftskurs beginnt. Also am besten gleich anmelden und den Kurs ausprobieren.

 

Wie wird mein Baby einbezogen?

header1In den Kursen werden die Babys spielerisch in die Übungen miteinbezogen. Während der Übungen kannst Du Deinen Sprössling mit einem speziell entwickelten Gurt an Deinem Bauch oder im Liegen auf Deinen Beinen befestigen. Vorsicht Verwechslungsgefahr: Er handelt sich hierbei nicht um eine Tragehilfe! Der Gurt wird ausschließlich für dieses Fitnessprogramm genutzt.

Der Gurt wurde aus hochwertigen und hautfreundlichen Materialien gefertigt und passt sich optimal den Körperkonturen an. Das Beste daran: Dein Kind fungiert gleichzeitig auch als Trainingsgewicht, das langsam und stetig an Gewicht zulegt. Doch das ist nicht alles: In jeder Stunde werden auch verschiedene Bewegungslieder, Übungen, Spiele, Babymassagen oder theoretisches Wissen erlernt. Dadurch wird nicht nur die Mutter-Kind-Bindung gestärkt, sondern auch noch Dein Baby gefördert. Muskeln werden gestärkt, Bewegungsabläufe geübt, die Verdauung angeregt und die Gehirnentwicklung unterstützt. Es gibt zwei verschiedene Altersgruppen: Ab 3 Monate und von 8 Monaten bis 12 Monaten. Nie wieder muss man sich die Frage stellen, wie Sport mit Baby funktionieren soll dank Rebecca und ihrem fitdankbaby Konzept!

 

 

 

Was bringt es mir in der Schwangerschaft?

SchwangereIn der Schwangerschaft werden viele werdenden Mamas von verschiedenen Problemen geplagt. Mit den Übungen kannst Du das vorbeugen! Die Haltung, Beweglichkeit, Kraft und Koordination wird verbessert. Beschwerden werden vorgebeugt, und die Gewichtszunahme bleibt im gesunden Rahmen. Außerdem fördert der Kurs das Wohlbefinden, die Entspannung und den Stressabbau. Zudem gibt es Dir die nötige Kraft und Energie für die bevorstehende Geburt und Zeit als frisch gebackene Mama!

 

Was bringt es mir als frisch gebackene Mami? 

KursNicht nur Dein Baby wird „trainiert“, sondern vor allem Du! Der Kurs fitdankbaby® hilft bei der Fettverbrennung und dem Stressabbau. Außerdem verbessern die Übungen die Haltung, Beweglichkeit, Konditionen und Koordination und sind somit gut für Dich und Deinen Körper. Zudem ist es eine tolle Ergänzung bzw. Erweiterung zur Rückbildungsgymnastik und bringt Dich mit anderen Müttern zusammen. Hier kannst Du neue Kontakte knüpfen und Dich mit Deinen Fitnesspartnerinnen austauschen und später dann Deinem Partner Zuhause von den tollen Erfahrungen berichten.

 

Weiter geht’s auf Seite 2…
…Wer steckt hinter dem Unternehmen? ->