Geschenke für Mama – Wünsch Dir was!

Nina Sohns

Strampler, Kuscheltiere, Windeltorten – für den kleinen Neuankömmling häufen sich natürlich die Geschenke. Doch was ist mit Dir als frischgebackener Mama? Wir finden, auch Du solltest Dir etwas wünschen dürfen, und stellen ein paar tolle Geschenke für Mama vor.

Der kleine Neuankömmling bekommt natürlich haufenweise Geschenke und selbstredend freust Du Dich als Mama über die süßen Bodies und Strampler und eine Windeltorte kann man auch immer gut gebrauchen … Die schönsten Geburtsgeschenke unserer Redakteurinnen stellen wir Dir hier vor!

Aber was ist eigentlich mit Dir als frischgebackener Mama!? Nach Schwangerschaft und Geburt sind ein paar spezielle Geschenke für Mama doch durchaus angebracht, oder!?

Wir haben ein paar Ideen und Tipps, was Du Dir zur Geburt für Dich wünschen kannst:

Lass Dich verwöhnen

Nach den ersten Wochen mit dem neuen Baby ist ein bisschen Wellness genau das Richtige! Natürlich kannst Du als (stillende) Mama nicht unbedingt gleich zu einem Wellnesswochenende aufbrechen, aber auch für 1–2 Stunden gibt es tolle Verwöhnprogramme!

Bei einer entspannenden Massage z. B. kannst Du mal abschalten nach der Aufregung der letzten Wochen und Monate. Meist gibt es verschiedene Varianten von der Hot-Stone-Massage bis hin zur Schoko-Massage. Mal ehrlich, wolltest Du nicht auch schon immer mal in köstlich duftender Schokolade „baden“!?

Auch ein Kosmetiktermin ist eine schöne Sache! Dabei geht es mal wieder nur um Dich als Frau, nicht Dich als Mama. Sicher kommst Du Dir danach vor wie neu geboren…

Lass Dir einfach einen Gutschein schenken, dann kannst Du den passenden Zeitpunkt für Dein Verwöhnprogramm selbst bestimmen!

82UkfxeFKh6-td1ozNJydobmweyoBCEnHOA4r6J7vPM

Kommt der Prophet nicht zum Berg…

Auch ohne Deinen kleinen Schatz „alleinlassen“ zu müssen, kannst Du Dir etwas gönnen! Zum Beispiel kannst Du Dir wünschen, dass der Friseur zu Dir nach Hause kommt oder Du einen Maniküre/Pediküre-Termin im heimischen Wohnzimmer bekommst. Es gibt inzwischen viele mobile Dienstleister, die diesen Service anbieten.

Trotzdem sollte in dieser Zeit auf jeden Fall Papa oder Oma greifbar sein und das Kleine versorgen, damit Du Dein Schönheitsprogramm auch genießen kannst.

Welch ein Service!

Der Großeinkauf ist zu mühsam und schleppen möchtest Du die Einkäufe so kurz nach der Geburt ohnehin nicht? Kein Problem! Lebensmittelmärkte wie Rewe haben heute in vielen Städten einen Lieferservice. Für Obst und Gemüse gibt es sogar spezielle (regionale) Lieferangebote. Oft kann man auch praktische Abos abschließen. So bekommst Du Dein Lieblingsobst und -gemüse regelmäßig nach Hause geliefert. Du kannst gedanklich einen Haken an den Wocheneinkauf machen, Papa braucht sich auch nicht darum zu kümmern und kann stattdessen das Baby in den Schlaf wiegen, damit Du mal frei hast.

Fünfe gerade sein lassen

Sich von der besten Freundin bekochen lassen, Oma und Opa mit älteren Geschwistern losschicken, Papa mal das Kleine umsorgen lassen, sich eine Putzhilfe gönnen… So kurz nach der Geburt solltest Du solche Angebote guten Gewissens annehmen oder sogar darum bitten bzw. es Dir von Deinen Lieben wünschen!

Nutze die Entlastung und schaffe Dir wieder ein bisschen freie Zeit für Dich um z. B. mal wieder ein Buch zu lesen oder ein Bad zu nehmen.

Kleine Geschenke für Mama

Und nun noch ein paar Ideen, mit welchen Kleinigkeiten man Dir bestimmt eine große Freude machen kann:

1. Badeschaum und ein Buch
Der kleine Spatz schläft? – Ab in die Wanne! Mit einem duftenden Badezusatz und einem witzigen Roman, wie „Die Mütter-Mafia“ von Kerstin Gier. Danach siehst Du auch die größten Pannen im Baby-Alltag mit Humor!

2. Eine pflegende Gesichtsmaske und ein Hörbuch
Lehn Dich zurück, während Papa Dienst hat! Mit einer entspannenden Gesichtsmaske und einer der Geschichten von Miranda J. Fox als Hörbuch. Die kurzweiligen Storys sind perfekt, um auch mal zwischendrin weiterzuhören, wenn mal ein halbes Stündchen Zeit ist. Und der Vorteil eines Hörbuchs ist, dass man ohne Weiteres nebenbei z. B. Wäsche zusammenlegen kann.

3. Schicke Stillmode und eine hübsche Kette
Klar, Stillmode sollte vor allem praktisch sein. Aber setze ruhig den schönen Still-BH mit Spitze oder das tolle Stillkleid, dem man gar nicht ansieht, dass es ein Stillkleid ist, auf Deine Wunschliste!

Und von Papa kannst Du Dir zur Geburt z. B. eine schöne Halskette wünschen. Diese wird Euch dann immer an dieses besondere Ereignis erinnern.