HelloFresh: Können Kochboxen Mamas Küchenträume wahr werden lassen?

Nora

Jeden Tag für die Familie kochen? Gar nicht so einfach! Aus Einfallslosigkeit und Zeitmangel landen Fast-Food-Gerichte auf dem Speiseplan. HelloFresh bringt wieder Schwung in Eure Küche. Unsere Redakteurin Katharina hat den Test mit den gesunden Kochboxen gemacht.

Wenn die Familie wächst, bekommt das Thema Ernährung eine ganz neue Bedeutung. Doch nicht alle Mamas werden mit der Geburt ihres ersten Kindes automatisch zum Profi am Herd. So ging es auch mir!

Mahlzeiten zubereiten, die gesund und lecker zugleich sind, auch mal neue Rezepte ausprobieren und ab und an den Partner mit einem Dinner so richtig beeindrucken. Alles große Herausforderungen, die sich mir in meinem Mama-Alltag stellen. Als ich HelloFresh entdeckte, wurde ich neugierig. Eine Kochbox, die wöchentlich zu mir nach Hause geschickt wird. Ist das die Lösung?

Klicke hier und teste exklusiv die Boxen von HelloFresh.

Meiner Erfahrung nach ist die HelloFresh-Box ideal für Dich geeignet, wenn…

  1. … Du lernen willst, wie man mit wenig Aufwand gesunde Mahlzeiten für die ganze Familie zubereiten kann.
  2. … Du romantische Dinner mit Deinem Partner gerne zu Euch nach Hause verlegen möchtest.

1. Abwechslungsreich und gesund kochen

In der Küche ganz neues Terrain betreten? Ich werde nie vergessen, wie ich den ersten Löffel mit Brei zum kleinen Mund meines Sohnes lenkte. Der Beikostbeginn ist wirklich eine besonders spannende Phase für die ganze Familie! Am Anfang reicht den Kleinsten meist ein einziger Lieblingsbrei vollkommen aus. Doch langsam, doch der Weg zu fester Nahrung war nicht lang und jetzt isst mein Schatz schon lange das Gleiche wie wir. Da sollte man als Mutter wissen, wie man auch über den Babybrei hinaus gesunde und ausgewogene Familienmahlzeiten zubereitet. Außerdem wachsen die Ansprüche der Minis immer mehr und als Mama möchte man natürlich, dass das Essen nie langweilig wird und man gemeinsam immer neue Lebensmittel und Gerichte kennenlernt.

Kochen als Herausforderung

Bei diesem Gedanken an die Zukunft machte sich bei mir jedoch ein schlechtes Gewissen breit. Schließlich war ich bisher eher Fan von schnellen Fastfood-Gerichten. Außerdem hatte sich mit der Zeit eine gewisse Routine in die Küche eingeschlichen, sodass ich häufig die gleichen Gerichte auftischte. Zum Glück stellte ich dann aber schnell fest, dass ich mit diesen Sorgen nicht allein war. Irgendwie haben viele so ihre Standard-Gerichte und viele Mütter werden – so wie ich – unsicher, wenn es um gesunde und abwechslungsreiche Ernährung geht. Die Umsetzung ist meist schwieriger als man denkt. Ich brauchte da dringend die nötige Inspiration von außen. Jetzt weiß ich: Mit der richtigen Anleitung können auch richtige Kochmuffel ganz einfach gesunde Gerichte zubereiten – und das Beste: Der Aufwand hält sich in Grenzen.

Immer wieder Abwechslung am Herd

Meiner Meinung nach besonders spannend an HelloFresh: Man lernt ständig neue, gesunde Gerichte kennen. Brokkoli und Spinat habe ich beispielsweise bisher nur für den Babybrei verwendet, auf den Tellern der Erwachsenen landete es bei uns nie. Doch die leckeren Rezepte nehmen die Scheu vor ungewohnten Lebensmitteln und machen Lust aufs Probieren. Hähnchen mit einer knusprigen Brezel-Panade zubereiten, komplett neue Reissorten entdecken – oder auch mal einen Kuchen mit Zucchini backen. Alles Dinge, die ich sonst nie ausprobiert hätte.

2. Zuhause – der Ort für ein romantisches Dinner

Nicht nur das Baby muss versorgt sein, auch Mama und Papa muss es gut gehen. Die Zweisamkeit zwischen Mama und ihrem Partner darf im Familienalltag nicht auf der Strecke bleiben. Und so geht es bestimmt nicht nur mir: Vermisst Du es auch, einfach mal einen ruhigen und romantischen Abend mit Deinem Partner zu verbringen? Es tut schließlich gut, mal wieder bewusst ein Paar zu sein und eben nicht nur Eltern.

Praktische Kompromisse

Wir haben es zwar immer wieder versucht, aber wir mussten uns im Anschluss häufig darüber ärgern, dass ein fehlender Babysitter beispielsweise einen romantischen Restaurantbesuch unmöglich gemacht hat. Ich muss aber auch zugeben, dass ich besonders zu Beginn mein Kind zudem auch einfach noch nicht so gerne „alleine“ lassen wollte. Denn oft erwischt man sich als Mama dann ja dabei, dass man in Gedanken doch ständig zu Hause ist – und daran kann auch das schönste Restaurant nichts ändern. Du brauchst Dir aber keine Sorgen mehr darum zu machen, dass die Zweisamkeit für Euch in unerreichbare Entfernung gerückt ist. Wir haben herausgefunden, wie man sich mit der richtigen Organisation ein romantisches Candle-Light-Dinner auch ganz einfach nach Hause holen kann – und so ganz einfach dem Alltag entflieht. Und zwar mit minimalem Zeitaufwand und ohne dafür das Haus verlassen zu müssen.

guteKühlungderLieferunghellofreshkatharina

Zweisamkeit spontan genießen

Denn bei HelloFresh bekommst Du abwechslungsreiche Kochboxen ganz einfach nach Hause geliefert. Die Online-Bestellung dafür dauerte nur wenige Minuten. Mir hat dabei besonders gut gefallen, dass man den Inhalt auch variieren kann. So konnte ich zum Beispiel ein Nudelgericht (mein Mann hasst Nudeln) gegen ein leckeres Gericht mit Reis tauschen. Nach der Lieferung der HelloFresh-Box war es ein tolles Gefühl, denn wir hatten alle Zutaten parat. So konnten mein Mann und ich, immer wenn der Augenblick gerade günstig war, uns ein wenig Zeit für uns nehmen. Wir starteten unser romantisches Dinner meist, sobald unser kleiner Liebling abends im Bett war. Das lenkt vom Stress des Tages ab, bringt Gesprächsstoff und macht obendrein auch Spaß. Zum Glück wurde auch das Kochen nie zum Stressfaktor, denn alle Rezepte waren wirklich ganz einfach beschrieben und bebildert. Die hübsch designten Rezeptkärtchen meiner Lieblingsgerichte werde ich auf jeden Fall sammeln.

Eine feste Dinner-Verabredung

Mit HelloFresh könnt Ihr Euren Date-Day zuhause auch ganz bewusst planen. Denn Du bestimmst, wann Deine Kochbox geliefert wird. Ob Dienstag, Donnerstag oder Samstag: Die HelloFresh-Box wird wirklich zuverlässig und pünktlich geliefert! Zuerst hatte ich Sorge, den Paketzusteller zu verpassen. Aber wenn Du mit Deinem Baby viel unterwegs bist oder Du bereits arbeitest, kannst Du bei der Bestellung zwischen vielen praktischen Liefervarianten wählen. Unter anderem die Lieferung an einen Paketshop, die Zustellung beim Nachbarn oder eine Abstellerlaubnis vor der Tür oder hinter dem Gartenzaun ermöglichen es Dir, dass Deine Box auch ankommt, wenn der Tag mal turbulent verläuft. Und dann stell Dir einmal vor, wie Du und Dein Partner dann am Abend Eure gezauberte Mahlzeit ganz entspannt bei Kerzenlicht genießen könnt! Klingt toll, oder?

Egal, ob Du nun Eure Ernährung etwas abwechslungsreicher gestalten möchtest oder Du einen romantischen Abend mit Deinem Partner planst, die HelloFresh-Box überzeugt mit frischen und abwechslungsreichen Gerichten ohne viel Aufwand und eine optimale Lieferung – sowohl was die Verpackung als auch die Lieferzeiten angeht.

Das bekommst Du bei HelloFresh:

Hochwertig kochen leicht gemacht

Und auch bei der Umsetzung gab es keine Probleme, denn mit den sehr leicht verständlichen Anleitungen wurde das Kochen zum Kinderspiel. Nicht mal wiegen oder messen musste ich, da alles schon passend abgepackt war. Auch läuft man nie Gefahr, dass etwas fehlt. Denn außer Öl, Salz und Pfeffer ist garantiert alles Notwendige in der Box. Selbst wenn es nur eine einzelne Zwiebel oder Knoblauchzehe ist.

Kosten und Nutzen

Ehrlich gesagt habe ich mir trotz all der offensichtlichen Vorteile anfangs noch Gedanken um die Preise gemacht. Doch dann kam die positive Erkenntnis: Mit Preisen ab rund 30 Euro für ein Paket mit drei Gerichten für zwei Personen zahlt man bei HelloFresh vielleicht mehr als bei einem Einkauf im Supermarkt. Trotzdem ist ein Heim-Dinner mit HelloFresh viel günstiger als ein Restaurantbesuch! Die Zutaten sind alle sehr hochwertig und aus sorgfältig geprüfter Herkunft, was sich definitiv nicht mit einem Einkauf im Discounter vergleichen lässt. Mit HelloFresh könnt ihr also noch viel häufiger ein wirklich hochwertiges Candle-Light-Dinner veranstalten, als ihr ansonsten ins Restaurant gehen würdet! Denn je mehr Zeit im Alltag für die Zweisamkeit bleibt, desto besser. Und auch die Ernährung der Familie erfährt eine Aufwertung durch HelloFresh. Wir spürten bei uns zu Hause: Entspannte und verliebte Eltern sind einfach die beste Basis für eine glückliche Familie. Eure gemeinsamen Date-Rituale und die abwechslungsreiche Ernährung mit HelloFresh tun also auch Eurem kleinen Schatz gut!

Beste Qualität

Bei HelloFresh kriegst Du wöchentlich alle Zutaten für leckere und gesunde Familien-Mahlzeiten nach Hause geliefert. Zuerst dachte ich, dass die Frische der Lebensmittel unter dem Transport womöglich leiden würde. Umso überraschter war ich, dass sämtliche Zutaten richtig frisch waren! Das Gemüse sah aus wie aus dem Bilderbuch. Fleisch- und Milchprodukte waren trotz des heißen Wetters, das bei der Lieferung herrschte, immer noch sehr schön kalt. Denn in der HelloFresh-Box werden sie mit wiederverwendbaren Kühlpads und einer isolierenden Schicht aus verpackter Schafswolle ideal gekühlt. Richtig begeistert hat mich allerdings die Tatsache, dass ich viel weniger Lebensmittel wegschmeißen musste, denn ich hatte immer die richtige Menge. So leistet man nebenbei auch einen positiven Beitrag für die Umwelt!

Mein Fazit

HelloFresh kann auch Dich in kürzester Zeit zur gesunden Familienköchin machen. Selbst wenn Du die Küche zuvor – wie ich – lieber gemieden hast. Ich finde, dass dieses moderne Konzept einfach ideal zu den sich verändernden Bedürfnissen einer frisch gebackenen Familie passt. Mit HelloFresh als kompetenten Partner an Deiner Seite wirst Du wirst schnell merken, dass eine gesunde Ernährung im Alltag gar nicht so schwer umzusetzen ist, wie Du immer befürchtet hast. Außerdem wird sich Deine Familie ganz bestimmt über die neue Abwechslung am Küchentisch freuen!

Mach mit bei unserem Küchenexperiment!

Noch spannender wird Dein neuer Küchenalltag mit HelloFresh übrigens, wenn Du Dich unserer Aktion #SchwungInDieFamilienküche anschließt. Denn hierbei kriegst Du nicht nur tolle Rabatte auf die HelloFresh-Kochboxen. Gemeinsam mit anderen miBaby-Userinnen kannst Du Dich zudem in WhatsApp-Gruppen über Eure aktuellsten Erfahrungen beim Testen von HelloFresh austauschen. So wirst Du schnell merken, dass Du mit Deinen Fragen und Erfahrungen nicht allein bist und kannst nebenbei garantiert einige tolle Leute kennenlernen.

Folie1