Kindermode von sigikid im miBaby-Produkttest: Schicke und kindgerechte Outfits für Mädchen und Jungen

Katharina

Du kennst bisher nur sigikid-Spielzeuge? Hier erfährst Du, wie die Kindermode von sigikid unseren miBaby-Testern gefallen hat.

Outfits für Kinder zu finden, die gleichzeitig modern, bequem und pflegeleicht sind, kann manchmal zu einer ganz schönen Herausforderung werden. Dafür sind Eltern umso glücklicher, wenn sie auf Hersteller stoßen, bei denen sie Kindermode nach ihren Ansprüchen erhalten.

Die Marke sigikid ist vielen Müttern und Vätern vor allem aufgrund ihres hochwertigen Spielwaren-Angebots bekannt. Doch auch im Bereich Kinderkleidung hat sigikid einiges zu bieten. Daher durften 10 miBaby-User gemeinsam mit ihren Kleinen verschiedene Outfits zu Hause ausgiebig probetragen, um uns im Anschluss von ihren Erfahrungen zu berichten. Wie hübsch diese bei unseren Mini-Testern angezogen aussehen, kannst Du Dir gerne in unserer Bildergalerie weiter unten anschauen. Alle weiteren Ergebnisse des Produkttests haben wir im Folgenden für Dich zusammengefasst.

Design und Qualität

Meist wird das neue Kleidungsstück fürs Kind zuerst ganz genau begutachtet, um mehr über die Qualität zu erfahren.  Unsere miBaby-Testeltern bekamen die unterschiedlichsten Outfits für Jungen und Mädchen zugeschickt. 75 % von ihnen waren von Material und Verarbeitung vollkommen überzeugt, die restlichen 25 % mit kleineren Einschränkungen immer noch sehr zufrieden. Selbstverständlich muss aber auch sowohl Groß und Klein die Optik gefallen. Dreiviertel der Mütter und Väter waren mit dem Design des Outfits „sehr zufrieden“, ein Viertel „zufrieden“. Denn bei Kindermode von sigikid gibt es eine große Auswahl an Farben, Drucken und Applikationen. Der kleine Leander war zum Beispiel ganz begeistert, weil er Kleidung in seiner Lieblingsfarbe Orange und mit tollen Dinosauriern bekommen hat.

Passform und Alltagstauglichkeit

Verständlicherweise freuen sich Eltern, wenn sie sich bei Kinderkleidung mit dem Nachwuchs nicht erst umständlich durch mehrere Größen durchprobieren müssen. 75 % unserer Testteilnehmer berichteten, dass die Größe des sigikid-Outfits bei ihrem Kind wie geplant ausgefallen ist, 13 % passte es mit kleineren Einschränkungen trotzdem noch gut. Auch das Umziehen ist bei den Minis ja immer eine Sache für sich. Aber zum Glück war das An- und Ausziehen bei 88 % der Tester-Mamas und -Papas ganz leicht möglich. Flecken vom Spielen und Toben waren ebenfalls kein Problem. Denn alle waren erleichtert, dass die Kindermode von sigikid ganz einfach zu waschen ist. Und das Wichtigste: Ausnahmlos alle Eltern konnten beobachten, dass sich ihr Kind im neuen Outfit auch eindeutig wohlgefühlt hat.

Wie viele Sterne gibst Du Eurem Outfit von sigikid?

grafik sigikid outfit

Das Video zum Produkttest:

Zufriedenheit und Weiterempfehlung

Nachdem die Produkttest-Teilnehmer gemeinsam mit ihrem Nachwuchs die Kindermode von sigikid auf Herz und Nieren geprüft hatten, fiel ihr abschließendes Fazit sehr positiv aus. 88 % der Eltern waren mit dem Outfit insgesamt „sehr zufrieden“, der Rest durchaus „zufrieden“. Aufgrund der guten Qualität und des hohen Tragekomforts empfanden auch 75 % den Preis der Kleidung als „angemessen“. Sehr aussagekräftig ist außerdem, dass ausnahmslos alle die Kindermode von sigikid auch anderen Familien weiterempfehlen würden. Was meinst Du? Könnte so ein sigikid-Outfit auch etwas für Deinen kleinen Liebling sein?

Statements unserer miBaby-Testerinnen: