Mause-Mami Jessica und Emma testen Franck & Fischer!

Vanessa Glunz

Das erste Testprodukt von Mause-Mami Jessica und ihrer Tochter Emma waren ein niedlicher Stoffelefant namens Leo und eine Äffchen-Schnullerkette von Franck & Fischer. Die kleine Emma ließ es sich natürlich nicht nehmen, die Testprodukte gleich einmal auf ihre Essbarkeit zu überprüfen…

„Ich habe mich sehr gefreut, als ich erfahren habe, dass unser erstes Produkt von der dänischen Firma Franck & Fischer sein wird, da ich schon viel Gutes über diese Firma gelesen habe. Franck & Fischer haben total süße und kunterbunte Produkte. Aber vor allem werben sie damit, dass ihre Produkte aus Baumwolle, Jersey Stoff, Wolle und Holz zum Grossteil organisch und Fairtrade zertifiziert sind. Somit macht es Baby und Mama glücklich 🙂 Als dann das Päckchen kam, war ich schon ganz gespannt, welches der zahlreichen tollen Produkte wir nun testen dürfen. Einmal bekamen wir den Kuschelelefanten aus Jerseystoff namens „Leo“ und dann noch eine gehäkelte Schnullerkette mit einem kleinen Affen namens „boost monkey“.

In den letzten Wochen haben wir die beiden Produkte ausgiebig getestet und können euch nun positiv darüber berichten.

PhotoGrid_1372777977315Zuerst einmal zu dem Kuschelelefanten Leo. Da meine kleine Emma erst 4 Monate alt ist, konnte sie noch nicht so viel mit ihm anfangen, da er für sie noch etwas gross war. Trotzdem muss ich sagen, dass ich ihn ganz toll finde. Der Stoff ist sehr weich und angenehm. Gefüllt ist er mit Polyester, so kann man ihn gut knuddeln und Mama kann ihn auch mal ohne Bedenken waschen. Der Elefant hat viele Möglichkeiten ihn zu greifen, an den Beinen, am Rüssel oder am Schwanz. Emma liebt es, wenn der Elefant auf ihrem Bauch liegt. Dann greift sie ihn an beiden Beinen und versucht den Rüssel zu „essen“. Es lässt sich auch super schlafen mit dem Elefanten auf dem Bauch, der ersetzt fast die Hand von Mama 😉

PhotoGrid_1372790398945Nun zur Schnullerkette. Diese konnten wir umso ausgiebiger testen. Da Emma MAM Schnuller benutzt, mussten wir den Schnuller mit einer extra Schnur an der Kette befestigen. Die Kette ist gehäkelt und deswegen ganz leicht, was ich persönlich sehr gut finde, da dann nicht so viel Gewicht am Schnuller hängt. An der Kette befindet sich ein kleiner, auch gehäkelter Affe, durch den der Schnuller oft uninteressant wird. Er scheint Emma wohl besonders gut zu schmecken. Sie liebt es die Kette zu greifen und den Affen anzuschauen und anschließend zu „essen“. Für mich und auch für Emma ganz eindeutig eine tolle Schnullerkette. Einziger Nachteil, man muss sie oft waschen, da sie sehr schnell schmutzig ist.

Wir sind von beiden Produkten total begeistert und können diese nur weiter empfehlen. Ich werde auf jedem Fall demnächst mal wieder was von Franck & Fischer für meine kleine Emma kaufen!!!“

Autor: Jessica Meier