Mause-Mami Sabrina testet die kindsstoff-Kollektion!

Katharina Grammel

Mause-Mami Sabrina und ihr Sohn haben zusammen für das Mause-Mami-Programm die Kleidung der Marke kindsstoff für euch einmal genauer unter die Lupe genommen. Hier ist ihr Bericht zur Kollektion:

„Ich habe schon vieles über kindsstoff in Zeitungen und im Internet gehört und gelesen und war daher voller Vorfreude und total gespannt, denn das Konzept gefällt mir wirklich gut.
Die Kleidung wird in Deutschland aus reiner BIO-Baumwolle gefertigt. Und wenn man keine Verwendung mehr hat kann man die Kleidung zurück schicken, erhält dafür einen Rabatt auf den nächsten Einkauf und jemand anderes kann dann die Kleidung für weniges Geld als 2.0 Ware kaufen.  So haben andere Leute auch noch etwas davon und wir schonen die Umwelt.

Ich muss sagen, dass uns die Entscheidung total schwer fiel was wir uns aussuchen.  Die Seite ist wirklich toll gestaltet, bunt, übersichtlich und total ansprechend.  Man findet dort nicht nur die Kollektionen, sondern auch noch wichtige und interessante Informationen zum Unternehmen und den Hintergründen.

Miguel hätte sich am liebsten alles ausgesucht was einfach bunt war und er dachte das könnte was für Jungs sein, aber da er in wenigen Tagen noch eine kleine Schwester bekommt, sollte diese nicht leer ausgehen und so haben wir uns gemeinsam auf ein paar tolle Teile geeinigt.

Als unsere Auswahl bei uns zu Hause ankam, erkannten wir schon am Paket, was es war. Wirklich niedlich gestaltet, ein weißer Karton auf dem Eddy der Teddy und das kindsstoff Logo geprägt waren. Eigentlich viel zu schön und zu schade die Verpackung zu entsorgen.
Beim Öffnen kamen uns die liebevoll eingepackten kindsstoffe entgegen, an denen je ein niedlicher Eddy Anhänger hing.  Diese wurden übrigens zum Basteln verwendet 😉

Ich selber wurde aber sofort ein wenig enttäuscht: Nicht weil mir die Sachen nicht gefielen, sondern weil sie mir so toll gefielen und der Stoff so weich und kuschelig war, dass ich mich ärgerte dass es nichts in meiner Größe gab. Aber wo wir schon bei der Größe sind habe ich wirklich einen kleinen Mangel  anzumerken. Die Oberteile sind leider wirklich sehr kurz geschnitten, was selbst bei weniger aktiven Kindern immer dafür sorgt dass Bauch und Nieren frei liegen.  Habe das auch mal auf einem Foto festgehalten und zum Vergleich ein  Shirt einer anderen Firma – welches sogar eine Nummer kleiner ist – unter das blaue kindsstoff Shirt gelegt. Da kann man sehr gut erkennen, dass das kleinere Shirt sogar noch länger ist. An den Ärmeln habe ich nichts auszusetzen, aber an der Körperlänge fehlt definitiv ein ganzes Stück.  Deswegen konnten wir das Traktor-Shirt leider nicht lange tragen.

Trotzdem sind wir von der Qualität total begeistert. Auch nach mehrmaligem Waschen und Tragen hat sich nichts verändert. Der Stoff ist immer noch so schön weich wie am ersten Tag. Die Teilchen werden sicherlich ein wirklich langes Leben haben, auch wenn einem die Preise dafür im ersten Moment vielleicht etwas hoch erscheinen, sind sie völlig gerechtfertigt.  Und bei der Qualität bin ich wirklich bereit dieses auszugeben.

Am meisten gefallen mir die Produkte der Essentials Kollektion, vor allem die Produkte mit dem Pop Eddy. Davon sollte es noch viele mehr geben in noch viel mehr Farbkombinationen.  Der Teddy ist einfach zu niedlich. Aber meinem Sohn haben am besten die kindsstoff by Doppeldenk Produkte gefallen, bunt und wirklich tolle Motive die ihn sofort angesprochen haben. Für ihn waren das allerdings die ersten und letzten kindsstoff Teile, da es sie leider nicht in größer gibt. Es wäre schön wenn man die Größen noch anpassen würde, die Teile auch in größer angeboten würden und es von Zeit zu Zeit noch mehr Auswahl gibt. Denn lohnen wird es sich auf jeden Fall. Freue mich, schon bald auch meine Tochter einkleiden zu können.“