München, 01.03.2012: miBaby gewinnt namhafte Investoren und sammelt sechsstelligen Betrag ein

Vanessa Glunz

Das Shoppingportal miBaby wächst unaufhaltsam weiter. Die Freude am gemeinsamen Babyshoppen auf der Plattform teilen mittlerweile mehr als 3.000 User. Kurz nach der Gewinnung von Christian Göttsch (CEO und Gründer von experteer.com), überzeugt miBaby weitere große Business Angel von ihrem Konzept. Neben dem erfolgreichen Unternehmer Jochen Schweizer (Gründer von jochen-schweizer.de), können u.a. Marlon Ikels (Betreiber von geschenktipp.com und galleryy.net), Stefan Menden (Gründer von squeaker.net und justbook.com) und Ludwig Preller (Serial Entrepreneur) als weitere Unterstützer von miBaby vorgestellt werden. Weitere Informationen gibt es hier Du bist Journalist und auf der Suche nach weiteren Informationen zu miBaby? Grundlegende Informationen und Downloads findest

Das Shoppingportal miBaby wächst unaufhaltsam weiter. Die Freude am gemeinsamen Babyshoppen auf der Plattform teilen mittlerweile mehr als 3.000 User.

Kurz nach der Gewinnung von Christian Göttsch (CEO und Gründer von experteer.com), überzeugt miBaby weitere große Business Angel von ihrem Konzept. Neben dem erfolgreichen Unternehmer Jochen Schweizer (Gründer von jochen-schweizer.de), können u.a. Marlon Ikels (Betreiber von geschenktipp.com und galleryy.net), Stefan Menden (Gründer von squeaker.net und justbook.com) und Ludwig Preller (Serial Entrepreneur) als weitere Unterstützer von miBaby vorgestellt werden.

Weitere Informationen gibt es hier

Du bist Journalist und auf der Suche nach weiteren Informationen zu miBaby? Grundlegende Informationen und Downloads findest Du auf unserer Presseseite.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit den Investoren starke Partner gefunden haben, um unser Projekt weiter voranzutreiben. Damit wollen wir unser Angebot kontinuierlich erweitern und den Nutzern das Bestmögliche bieten“, sagt Tim Kettenring, Mitgründer von miBaby.

Neben der Überarbeitung des derzeitigen Webauftritts, soll mit dem Geld das weitläufige Ziel der breitflächigen Vermarktung stattfinden, um miBaby zur Anlaufstelle Nummer 1 im Babyshopping zu machen.