Mobiles – Must-Haves für die Kleinsten

Katharina

Für die meisten Eltern gehören Mobiles bei der Baby-Erstausstattung unbedingt dazu. Denn sie sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern können in verschiedenen Alltagssituationen auch sehr praktisch sein. Hier erfährst Du mit einem Klick, für welchen Zweck und an welchen Stellen sich Mobiles besonders effektiv anbringen lassen!

Warum brauchst Du ein Mobile – folge einfach diesen Links:


Du bist eigentlich auf der Suche nach anderen Informationen? Dann schau doch mal hier:


Zuhause entspannt wickeln

Das Windeln wechseln gehört vermutlich weder für die Kleinen noch für Eltern zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Notwendig ist es trotzdem. Daher ist es jedes Mal nervenaufreibend, wenn der kleine Liebling gerade absolut keine Lust darauf hat. Ein Mobile über dem Wickeltisch ist ein spannender Blickfänger für die Kleinsten und beschäftigt Dein Baby so auf angenehme Art und Weise, während Du Dich in Ruhe dem Windeln wechseln widmen kannst.
Mobiles aus Holz sind übrigens ein richtiger Klassiker. Denn sie sind besonders strapazierfähig und haltbar. So kann es gut sein, dass der dekorative Hingucker aus Babys Kinderzimmer irgendwann mal auch an die kleinen Geschwister weitergegeben werden kann. Eine Übersicht der schönsten Mobiles aus Holz kannst Du Dir ansehen, indem Du hier klickst.

Besser einschlafen im Babybettchen

Diese kleinen Babybettchen sehen doch immer so süß und gemütlich aus! Schade nur, wenn Dein Schatz selten mehr als fünf Minuten alleine in seinem Bett verbringen will. Dabei ist es tagsüber eine große Erleichterung, wenn das Baby gerne eine Weile in seinem Bettchen liegt, während man selbst etwas Wichtiges erledigen kann. Auch das Einschlafen im eigenen Bettchen gestaltet sich einfacher, wenn Dein Liebling sich dort wohl fühlt. Ein Mobile über dem Babybettchen kann dafür sorgen, indem es für die Kleinsten zum vertrauten und lieb gewonnen Eye-Catcher wird. Die schönen Farben, Muster und Figuren, die sich auch noch sanft bewegen, laden zum Beobachten und ersten Greifversuchen ein. So ist Dein Baby eine Weile abgelenkt und wird mit ein wenig Glück nicht sofort wieder nach Dir schreien oder auch besser einschlafen.
Am Babybettchen sind Mobiles mit Musik eine sehr gute Wahl. Leise und ruhige Melodien begleiten Deinen kleinen Liebling sanft ins Land der Träume. Als Einschlafbegleiter empfehlen wir Dir daher unsere Auswahl an Mobiles mit Spieluhr, die Du Dir ansehen kannst, indem Du hier klickst. Wahlweise gibt es diese auch mit Drehmotor und faszinierenden Lichteffekten.

Stressfrei Auto fahren

Auch mit Baby möchte man natürlich so mobil wie möglich sein. Doch was soll man tun, wenn das Kleine im Auto ständig quengelt? Vor allem, wenn Du alleine mit Deinem Schatz unterwegs bist, ist ein wenig Unterhaltung während Autofahrten Gold wert. Denn so wird die Fahrt nicht nur für Euch beide angenehmer, sondern vor allem sicherer, weil Du selbst Dich ohne große Ablenkungen auf das Fahren konzentrieren kannst. Zum Glück gibt es spezielle Mobiles in Form von Ketten oder kleinen Trapezen, die sich ganz einfach am Haltegriff der Babyschale befestigen lassen. Die meisten Figuren bestehen aus weichem Plüsch und sind perfekt zum Beobachten, Anstupsen und Greifen während kurzer und langer Fahrten im Auto geeignet.
Du bist mit Deinem kleinen Schatz viel unterwegs und wärst für ein wenig Ablenkung für Dein Kleines sehr dankbar? Wir haben für Dich die schönsten Mobiles für Babyschalen zusammengestellt. Klicke einfach hier, um sie Dir anzusehen.

Den Spaziergang mit Kinderwagen genießen

Gemeinsame Spaziergänge an der frischen Luft können für Eltern und ihre Kleinen Erholung pur sein. Vorausgesetzt Euer Schatz wird im Kinderwagen nicht schon nach kurzer Zeit quengelig und will wieder herausgehoben werden. Verständlicherweise kann es den Minis unterwegs im Liegen schon mal schnell langweilig werden, wenn sie in dieser Position noch nicht allzu viel von der Umgebung mitbekommen. Mit dem passenden Mobile am Kinderwagen ist jedoch auch bei Euren Spaziergängen für etwas Ablenkung gesorgt. Da Mobiles zudem zum Greifen animieren, fördern sie sehr gut die natürliche Entwicklung der Auge-Hand-Koordination.
Für Spaziergänge empfehlen wir Dir Mobiles, die sich mit Schlaufen, Clips oder Ringen ganz leicht an allen gängigen Kinderwagenmodellen befestigen lassen. Bei der großen Vielfalt an hübschen Mobiles für den Kinderwagen wirst Du garantiert fündig – klicke hier, um sie Dir anzusehen.

Sollten auf der Suche nach passenden Mobiles für Deinen Schatz noch weitere Fragen aufkommen, findest Du in „Mobile-FAQs“ interessante Informationen zu den praktischen Hinguckern.
Außerdem lohnt sich ein Blick auf unsere Bestseller im Bereich Mobiles, denn hier kannst Du sicher sein, dass eine Menge junger Mütter sehr zufrieden mit ihrer Wahl waren – einfach hier klicken.
Auch unsere Experten empfehlen Dir eine exklusive Auswahl an hochwertigen Mobiles – klicke hier, um sie Dir anzusehen.