Praktische, stylische oder einfach schöne Wickeltaschen: Die Top 5 der miBaby-Mamis

Julia Eickhoff

Groß, klein, geräumig, übersichtlich, bunt, einfarbig – wie soll sie eigentlich sein, die perfekte Wickeltasche? Das hast Du Dich auch schon gefragt und weißt nicht so recht, wo Du im Taschen-Dschungel zu suchen anfangen sollst? Kein Problem, wir helfen Dir: Daher haben wir für Dich die Top 5 Wickeltaschen unserer miBaby-Mamis zusammengestellt. Hier wirst Du garantiert fündig!

Schöne Wickeltaschen gibt es wie Sand am Meer. Um Dir eine Übersicht zu verschaffen, was Du von welcher Tasche erwarten kannst, zeigen wir Dir hier die beliebtesten Wickeltaschen. Ausgiebig getestet von wahren Profis, unseren miBaby-Mamis. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Platz 5

Dezentes Design, gute Innenaufteilung: So lässt sich die babywalz Wickeltasche zusammenfassen. Die miBaby-Mamis überzeugt dieses Modell mit seiner klaren Linie, kein Schnick-Schnack, sondern auf das Wichtigste reduziert. Fächer für Fläschchen an den Seiten, Schnullertäschen sowie isolierter Flaschenhalter mit Karabinerhaken und eine Wickelauflage – Platz für alles, was Du für Dich und Dein Baby unterwegs brauchst. Dank der klaren Innenaufteilung lassen sich Schnuller und Co. schnell finden. Um auch Deine persönlichen Sachen unterzubringen, bietet diese Wickeltasche ebenfalls genügend Stauraum.

Platz 4

In der Lässig Wickeltasche „Glam Shoulder Bag“ vereinen sich gleich drei Taschenarten in einer: Hand-, Freizeit- und natürlich Wickeltasche. Du fragst dich, wie das geht? Die zeitlose Optik sorgt dafür, dass dieses Modell auch ohne Baby ein prima Begleiter für Mama ist. Zudem bietet die „Glam Shoulder Bag“ ausreichend Platz, hier können auch Deine Sachen problemlos verstaut werden. Als Wickeltasche gewinnt dieses Modell die Herzen der miBaby-Mamis mit ihren vielen Fächern, die sich heraus nehmen lassen, aber auch mit ihrer Robustheit. Kein Reißen der Trageriemen, leicht zu reinigen bei Flecken und so für den täglichen Einsatz bestens geeignet.

Platz 3

Die Lässig Wickeltasche „Neckline Bag“ überzeugt nicht zuletzt mit ihren inneren Werten. Wer auf der Suche nach einer ökologisch-verantwortbaren Tasche ist, der wird hier fündig! Auch wenn man es dem schicken Modell nicht ansieht, die Außenmaterialien wurden aus recycelten Kunststoffflaschen hergestellt. Frei von PVC und Schadstoffen musst Du dir keine Sorgen machen, wenn auch Dein Baby die Tasche einmal näher betrachtet. Neben der ungewöhnlichen Form wartet die „Neckline Bag“ auch mit Funktionalität auf: Ein großes Hauptfach, vier Staufächer außen, eine Wickelunterlage, eine zusätzliche Kinderwagenbefestigung und ein zusätzlicher Schultergurt machen das Modell zu einem Allrounder. Die miBaby-Mamis überzeugt diese Wickeltasche vor allem mit ihrem modernen Design, aber auch mit dem großen Platzangebot und den zahlreichen Extras.

Platz 2

Besonders hübsch kommt die Babymoov Wickeltasche „Baby Natural“ daher: Auf den ersten Blick würde man kaum eine Wickeltasche vermuten. Doch sie weiß, wie man die miBaby-Mamis begeistert. Beispielsweise mit vielen verschiedenen Fächern, so etwa einem extra Schnuller-Fach außen, aber auch mit einer gepolsterten Wickelunterlage und einer weichen Decke. Für unterwegs ist es besonders praktisch, dass sich die „Baby Natural“ leicht mit einer Hand öffnen lässt. Alle Verschlüsse sind so designt, dass Du auch mit Baby auf dem Arm alle Fächer erreichen kannst.
Der Kinderwagen stellt für diese Wickeltasche übrigens kein Problem dar: Mit ihrer Universalbefestigung kannst Du das Modell schnell und einfach anbringen bzw. abnehmen. Trägst Du die Tasche am Körper, hast Du gleich zwei Möglichkeiten: Entweder greifst Du zu den zwei Transportgriffen oder Du nutzt den weichen Schulterriemen, um die „Baby Natural“ zur Umhängetasche zu machen. Diese Vielfältigkeit und Details wissen unsere miBaby-Mamis zu schätzen.

Platz 1

Du möchtest eine Wickeltasche, die sich Dir und Deinem Liebling individuell anpasst? Dann solltest Du Dir die Lässig Wickeltasche „Casual Messenger Bag“ genauer ansehen. Zunächst kannst Du beliebig das Design wechseln, Grund dafür ist eine Außen-Klappe, die sich nach Wunsch auswechseln lässt. Die Indiviudalität geht auch innen weiter, denn die Innenfächer lassen sich variieren, sodass Du den großen Innenraum nach Deinen Bedürfnissen gestalten kannst. Außerdem kann der Schultergurt der „Casual Messenger Bag“ spielend leicht verstellt werden. So können sich Mama und Papa prima beim Tragen abwechseln. Kein Wunder also, dass die miBaby-Mamis von diesem Modell schwärmen, wartet es doch mit einer unvergleichlichen Indiviudalität und Geräumigkeit auf.

So unterschiedlich wie die miBaby-Mamis sind, so unterschiedlich sind auch die vorgestellten Taschen. Egal ob schick oder zeitlos, klein oder groß – bei dieser Auswahl findest Du sicher auch Deinen Liebling!