Produkttest Fisher-Price Smart Stages – Spielzeug, das mitwächst

Miriam Hantzsche

Spielzeug ist für Kinder oft nur interessant, wenn es ganz neu ist. Das will Fisher-Price mit seiner neuen Smart-Stages-Technologie ändern. Unsere ausgewählten Testfamilien haben die verschiedenen Spielzeuge genau unter die Lupe genommen. Hier liest Du, wie zufrieden Mamis und Kinder mit den neuen Spielkameraden waren.

Spielzeug, wo man nur hinsieht. Im Wohnzimmer, im Kinderzimmer und sogar in der Küche. Wenn Du schon ältere Kinder hast, weißt Du es bereits. Wenn Du noch ganz frisch im Elterndasein bist, dann wirst Du es bald herausfinden: Spielzeug häuft sich. Und muss so schnell, wie es in den Haushalt gekommen ist, auch schon wieder aussortiert werden. Denn nichts hält ewig, und besonders bei Kleinkinderspielzeug greift diese Weisheit. Die Smart-Stages-Technologie von Fisher-Price will hier Abhilfe schaffen mit Spielzeug, das mitwächst. Klingt ökonomisch und ökologisch gut. Wir zeigen Dir, was dahinter steckt.

0e916e97

Der miBaby-Produkttest Fisher-Price Smart Stages: Was wird denn da getestet?

Spielzeug, das lange spannend bleibt, weil es stufenweise mit Deinem Kind mitwächst – das verspricht die neue Smart-Stages-Technologie für Lernspaß-Produkte von Fisher-Price. Zum Verständnis: Die Bezeichnung Fisher-Price Lernspaß-Produkte umfasst die bekannten Fisher-Price-Klassiker Lernspaß Hündchen, Lernspaß Hündchens Kipplaster, Lernspaß Rasenmäher, Lernspaß Staubsauger, Lernspaß Hündchens Zug, Lernspaß Laptop und weitere.

40211c1bVorstellen muss man sich das so: Als Mama kannst Du selbst entscheiden, wann Du am Spielzeug eine neue Stufe freischaltest – nämlich, wann immer Dein kleiner Schatz so weit ist. Stufe 1 regt die natürliche Neugier Deines Babys an. Auf Stufe 2 steht das Mitmachen und Entdecken im Vordergrund. Ist Dein Kind schließlich an Rollenspielen interessiert, ist es Zeit für Stufe 3 und den kreativen Umgang mit dem Spielzeug. Du kannst Dein Kind so lange auf jeder der drei Stufen spielen lassen wie Du möchtest –denn jedes Kind hat seinen ganz eigenen Rhythmus, mit dem es die Welt entdeckt. Das ist es, was Fisher-Price verspricht.

Vor wenigen Monaten haben die Entwickler die Lernspaß-Spielzeuge mit der neuen Smart-Stages-Funktion auf den Markt gebracht, und unsere miBaby-Tester haben sie schon für Dich getestet. Die Ergebnisse des Tests haben wir hier für Dich zusammengefasst. Jetzt zeigen wir Dir aber erst einmal, welches Spielzeug von unseren Testern auf Herz und Nieren geprüft wurde.

Der Lernspaß Rasenmäher hat ein tolles Design und bietet Deinem Schatz mit der Smart-Stages-Technologie über 30 Lieder zum Mitsingen sowie lustige Melodien und Sätze. Verpackt sind sie in drei Spielstufen, die durch einen Schalter per Hand eingestellt werden können. Ob er draußen im Garten zum Einsatz kommt oder drinnen einfach nur zum Spaß durch die Wohnung geschoben wird – der Lernspaß Rasenmäher regt kleine Entdecker zum Laufen, Entdecken und Spielen an. Und mäht Mami oder Papi im Sommer fleißig den Rasen, kannst Du Dir sicher sein, wer es Euch ebenso fleißig nachmacht.

Der Lernspaß Staubsauger hat genauso ein goldiges, lachendes Gesicht. Und auch in den Funktionen steht er dem Rasenmäher in nichts nach. Ebenfalls bietet er innerhalb der drei Spielstufen 30 verschiedene Lieder, Texte und Geräusche. Er lässt sich von  kleinen Helfern blitzschnell durch die Wohnung schieben. Mami beim Saubermachen zu helfen – ja, das kann zu einem richtig schönen Spiel werden. Und ganz sicher wirst Du es nicht bereuen, wenn Dein kleiner Schatz jetzt schon lernt, dass Saubermachen auch Spaß machen kann!

 

Hündchens Lernspaß Zug kommt mit über 50 Liedern, Melodien und Geräuschen daher. Er ermuntert Dein Kind zum Krabbeln. Drückt man auf den aufleuchtenden Schornstein, setzt sich der Zug in Bewegung und Lieder werden aktiviert. Auch hier können die Stufen natürlich per Hand angewählt werden. Damit sind der spannenden Reise durch das Haus keine Grenzen gesetzt!

Was sagen unsere miBaby-Tester zu dem Spielzeug, das mitwächst?

Alle drei Lernspaß-Spielzeuge kamen bei den kleinen Testern sehr gut an. 100 % der Tester sind im Gesamtergebnis zufrieden bis sehr zufrieden. 62 % würden das getestete Produkt voll und ganz weiterempfehlen und noch deutlicher: Sie würden es auch selbst kaufen. Gerade jüngere Kinder nutzten das Spielzeug unabhängig von der angewählten Smart-Stages-Stufe mit voller Begeisterung – frei nach dem Motto „Hauptsache es macht Musik“. Tester mit unterschiedlich alten Kindern berichten aber davon, dass ihre Kleinen sehr wohl bewusst zwischen den Stufen wechselten. Trotz dieser unterschiedlich intensiven Nutzung der Smart Stages waren die Gesamturteile durchweg sehr gut.

Wie sind die lustigen, altersgerechten Sätze und Lieder angekommen?

Alle Eltern waren sich einig: Ihr Kind spielt gern mit dem Lernspaß Zug, Rasenmäher oder Staubsauger. Je nachdem, was getestet wurde, durften sich die Eltern und Kinder an bis zu 50 Liedern, Sätzen und Melodien erfreuen. 69 % der Eltern bezeichnen besonders die Programme als sehr gut und berichten, wie ihre Kinder zum Mitklatschen und Mitsingen animiert wurden. Außerdem loben sie den großen Abwechslungsreichtum, der durch die drei Stufen geboten wird. Lediglich weitere Möglichkeiten zur Lautstärkeanpassung hätten bei manchen Testern für zusätzliche Bonuspunkte gesorgt.

Hier findest Du das Video zum Test:

Und wie sind die drei Lernstufen angekommen?

2f73c2cc-1Sage und schreibe 77 % der Eltern können die Aussage bestätigen, dass die Smart-Stages-Technologie die Entwicklung ihres Kindes in seinem eigenem Tempo fördert und sich in der jeweiligen Entwicklungsphase Schritt für Schritt anpasst. Natürlich machte sich das Mitwachsen des Spielzeugs durch den zeitlich begrenzten Testzeitraum vor allem bei Familien mit mehreren Kindern unterschiedlichen Alters bemerkbar. Gerade für die kleineren Kinder unter einem Jahr macht es wenig erstaunlich kaum einen Unterschied, ob aus dem Staubsauger eine Melodie oder etwas anderes erklingt.
85 % der Tester gaben dementsprechend an, dass die Smart Stages sehr wohl die Vorstellungskraft ihres Kindes durch Lieder, Geräusche und Sätze individuell  fördern.

Was sagen denn die Zahlen noch?

Page_1

Hier noch mehr Eindrücke unserer miBaby-Tester:

„Mir gefällt das Produkt wirklich sehr gut, so wie es ist.“

„Meine Tochter war sofort begeistert dabei und hat die erste halbe Stunde völlig versunken Knöpfchen gedrückt. Die Musik und die Geräusche sind auch deutlich angenehmer für das Ohr als bei anderen Musikspielzeugen.“

„Das Lernspaß-Spielzeug konnte uns absolut überzeugen. Es hat unserem Kleinen viel Spaß gemacht. Es bietet den Vorteil, dass es mitwächst und Kinder während des Spielens etwas lernen. Das Spielzeug ist altersgerecht, robust und spricht die Kinder an.“

„Ich habe Spaß daran, zu sehen, wie meine Kinder beide auf ihre Art und ihrem aktuellen Entwicklungsstand entsprechend mit dem Staubsauger spielen. Während meine Tochter (in drei Wochen ein Jahr alt) die bunten Lichter bewundert und den Liedern zuhört, flitzt mein Sohn (drei Jahre) mit dem Sauger durch die Wohnung, um mir zu helfen, und singt die Lieder mit.“

Das Gesamturteil kann sich sehen lassen!

Insgesamt bekommt Fisher-Price für seine Smart-Stages-Technologie also die volle Punktzahl von unseren Testern. Ob die drei Spielstufen ihren Zweck nun bei all Euren spielwütigen kleinen Schätzen erfüllen oder einfach nur für mächtig Spielspaß sorgen – lohnen wird sich der Kauf eines Lernspaß-Spielzeugs in jedem Fall.

 


Hier findest Du alle getesteten Produkte der Fisher-Price Smart Stages


Hier siehst Du weitere Impressionen unserer Tester: