Produkttest Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“

Julia Eickhoff

So ein Schmusetuch ist schön kuschelig weich und beruhigt Dein Baby. Lies in unserem miBaby Produkttest, wie das Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“ bei unseren Testfamilien angekommen ist.

Der miBaby-Produkttest Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“:

Was wird denn da getestet?

Ein Schmusetuch – Vielleicht hattest Du selbst als Kind eins? Spätestens seit dem Zeitalter der Peanuts wusstest Du über solch ein Tuch komplett Bescheid.

Ein Schmusetuch ist eine ganz wunderbare Sache, auch schon für die ganz Kleinen. Anfangs werden die winzigen Babyaugen nur gucken und staunen, wie bunt das komische Etwas im eigenen Bett aussieht. Aber schon bald wird Dein Baby nach dem Tuch greifen, es von einer Hand in die andere übergeben, eine „Mundprobe“ nehmen. Irgendwann kommt es schließlich auf die Idee, dass man ganz wunderbar mit dem flauschigen Tuch kuscheln kann. So ein Schmusetuch ist oftmals ein treuer Begleiter für einige Jahre, und schon die einstündige Abstinenz für eine gründliche Säuberung in der Waschmaschine kann da schon einmal zu Tränen führen. Deshalb am Rande ein kleiner Tipp: Vom Lieblings-Schmusetuch oder -Kuscheltier immer einen Ersatz parat haben, falls das eine gereinigt werden muss oder nicht mehr auffindbar ist.

Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“

Zu einem solchen treuen Wegbegleiter gehört auch das Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“. Witzig ist, dass es sich nicht einfach nur um ein Tuch handelt, sondern um einen lustig aussehenden Hasenkopf an einem Tuch, der sich kuschelig weich an Dein Baby schmiegt.

Das Tuch besteht aus zwei Lagen und aus zwei Materialien: Baumwolle und Frottee. Pluspunkt also schon einmal dafür, dass hier keine Kunstfaser verwendet wurde.

Die Enden des Tuches sind verknotet, sodass den ersten Beißversuchen nichts mehr im Wege steht.

Vielleicht bist Du skeptisch, weil Du einen kleinen Prinzen zuhause hast und denkst: Ein rotes Schmusetuch für einen Jungen? Doch lass Dir gesagt sein: Alle Babys lieben rot! Es ist eine der ersten Farben, die sie wirklich wahrnehmen – was ja bei der Leuchtkraft auch kein Wunder ist.

0a2c1907_smush_miniwunder2

 

Was sagen unsere miBaby-Tester zum Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“?

Auch wenn einige Mamis die äußere Stoffschicht aus Baumwolle als  etwas kühl auf der zarten Babyhaut beschreiben, so würden doch alle Tester das Produkt weiterempfehlen. Design und Verarbeitung überzeugen, die bunten Farben kommen an, und 100 % halten den Kuschelhasen für ein günstiges bis sehr günstiges Produkt – das Preis-Leistungsverhältnis stimmt also!

Würdest Du das Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“ weiterempfehlen?

weiterempfehlung

Werden die Sinne Deines Babys durch das Kuscheltuch tatsächlich angeregt?

Der Stoffmix aus Baumwolle und Frottee soll die Sinne der Kleinen besonders anregen und ihre Sensibilität fördern. Viele Testteilnehmer konnten das bestätigen. Nur wenige Kinder haben das Schmusetuch komplett ignoriert. Das muss aber nicht unbedingt an diesem speziellen Tuch liegen, jedes Kind ist anders und interessiert sich dementsprechend  für unterschiedliche Dinge. In einem gewissen Alter sind unsere Sonnenscheine auch einfach noch zu klein, um alles um sich herum wahrnehmen zu können.

Unbenannt

Was sagen die Tester zu Größe und Material von „Luckies Hase“?

Das Käthe Kruse Schmusetuch „Luckies Hase“ ist extra groß, damit es mit Deinem Kind „mitwachsen“ kann. So hat dieses nicht nur einen Begleiter zum Einschlafen, sondern auch noch in der Zeit, in dem die Spielplätze in der näheren Umgebung unsicher gemacht werden. 100 % der Tester finden die Größe praktisch und gut.

Nicht nur aufgrund der Maße, sondern auch bezüglich der Strapazierfähigkeit kann das Produkt überzeugen. 40°-Waschgänge hält es ohne Weiteres aus.

Die Ergebnisse des miBaby-Produkttests in Zahlen:

tabelle

Das Fazit unserer miBaby-Testfamilien:

„Super Beschäftigung und super Spielzeug. Unser Sohn hatte schon beim Auspacken jede Menge Spaß.“

                              „Erst hat mein Sohn das Schmusetuch etwas skeptisch angeschaut. Dann hat er es zum Schmusen ausprobiert und schläft nun nicht mehr ohne.“

„Unsere Kleine ist so richtig verliebt. Schon beim Auspacken gab es das erste Küsschen!“

                            „Das Schmusetuch ist wirklich toll! Der Stoff ist sehr weich und angenehm, und es ist zur Abwechslung mal kein Fleece (Daumen hoch)!“

Und hier das Video vom Test:

Ein Hase zum Verlieben!


  • Weicher Stoffmix aus Baumwolle und Frottee
  • Beißknoten für die ersten Kauversuche
  • Tolle rote Farbe stimuliert Babys Sinne
  • Extragroße Größe für einen langen Spiel- und Kuschelzeitraum
  • Strapazierfähig
Zum_Shop

 

Exklusive Eindrücke von unseren miBaby-Testern: