Produkttest Rotho Babydesign

Julia Eickhoff

Die Zeit des Stillens ist vorbei und Dein Baby inzwischen so groß, dass es alleine essen möchte. Mit dem Alltagsbesteck kann das schnell gefährlich werden. Die ideale Lösung: Das Esslern-Set von Rotho Babydesign. Wir zeigen Dir, wie dieses bei unseren miBaby-Testfamilien angekommen ist.

Rotho Babydesign: Was wird da getestet?

cab1210b

Dein Liebling entdeckt jeden Tag Neues und wird selbstständiger. Dabei möchtest Du ihn natürlich unterstützen. Damit er sich beim Essen ausprobieren kann und Du Dich nicht sorgen musst, bietet Rotho eine Esslernserie an, extra für die ganz Kleinen. Die Serie besteht neben Besteck auch noch aus Tellern bzw. Schüsseln sowie Trinkflaschen mit verschiedenen Aufsätzen und einem Lätzchen.

Ab einem Alter von 6 Monaten dürfen die ergonomisch geformten Gabeln und Löffel verwendet werden. Dabei ist darauf geachtet worden, dass die Griffe besonders weich sind, aber auch gut in den kleinen Händen liegen. Die Spitzen der Gabel sind entsprechend abgerundet, damit keine Verletzungsgefahr besteht.

Auch die Teller und Schüsseln der Rotho-Serie sind bis ins Detail durchdacht: Den extra breiten Tellerrand kann Dein Schatz mühelos festhalten, um sein Essen immer gut im Griff zu haben. Selbst wenn mal etwas daneben geht, landet der größte Teil auf dem Rand, der so noch eine weitere praktische Funktion hat. Gleiches gilt für die Fläschchen des Sets. Sie kommen nämlich mit verschiedenen Aufsätzen daher, damit Dein Baby ganz nach seinen Vorlieben den richtigen für sich findet.

fcccf272

Das Lätzchen hat ebenfalls besondere Eigenschaften: Es ist nicht wie handelsüblich aus Stoff, sondern aus einem speziellen Gummi. So kann Dein Liebling beim Essen gerne mal kleckern, das Lätzchen lässt sich einfach abwischen und fängt in einem kleinen Behälter auch noch die Essensreste auf.

Das Design ist bei allen Produkten besonders hübsch: Farbenfroh und mit niedlichen Tieren wird das Esslern-Set Deinem Baby sicher gut gefallen. So kann es während des Essens die liebevollen Details entdecken und freut sich, wenn eins der fröhlichen Tiergesichter zum Vorschein kommt.

Um die Reinigung musst Du Dir übrigens keine Sorgen machen. Alle Teile der Esslern-Serie können in die Spülmaschine. Möchtest Du Deinem Liebling das Essen warm machen, klappt auch das mit diesen Tellern.

Was sagen die miBaby-Tester?

In der Theorie klingt das Esslern-Set also nach einer praktischen und schönen Hilfe bei den Mahlzeiten. Doch kann es auch im Praxistest bestehen? Unsere 30 Testfamilien haben die Rotho-Babydesign-Produkte im Alltag auf Herz und Nieren geprüft.

bc0c2f02

Der erste Eindruck war bereits positiv, wie einige Tester verlauten ließen: „Schon beim Auspacken konnten wir es nicht erwarten, es auszutesten!“ Bei allen Familien kam das farbenfrohe und liebevoll gestaltete Design der Serie auf Anhieb sehr gut an. Gerade die Mamis waren zudem froh darum, alle Teile in die Spülmaschine stecken zu können. Das erspart Zeit und Mühe, befanden die miBaby-Tester.

Grafik 1

Was meinen die Kleinsten zur Esslernserie?

Das Lätzchen wurde von vielen zunächst noch kritisch beäugt. Viele Kinder wehrten sich zunächst gegen das seltsam aussehende „Ding“, doch schon nach kurzer Zeit sei die Skepsis verschwunden, berichten viele Familien. Denn schnell konnte der „Auffangbehälter“ des Lätzchens seine Praxistauglichkeit unter Beweis stellen.

Hält die Serie, was sie verspricht? Nämlich das Essen leichter zu machen? Unsere miBaby-Familien konnten dies nur bestätigen! Dank der speziell geformten Griffe fiel es den Kleinen nicht mehr schwer, mit Gabel und Löffel umzugehen. Auch die Flaschen überzeugten, viele Eltern freuten sich, dass ihr Liebling dank der Esslernserie selbstständig trinken konnte. Die Trinkaufsätze wurden als absolut altersgerecht empfunden und das einfache Wechseln, je nach Lust und Laune, begeisterte ebenfalls.
Für die Teller gab es auch dank des hohen Randes einen „Daumen hoch“, sie erfüllten ihren Zweck bestens, genau wie die anderen Produkte der Rotho-Babydesign-Esslernserie.

Das Video mit den Bewertungen der miBaby-Tester

Grafik 2

Die miBaby-Tester ziehen ein Fazit

Alles in allen konnte die Esslernserie von Rotho Babydesign im Alltagstest voll überzeugen. Die größten Pluspunkte des Sets sind das fröhliche, kindgerechte Design, die simple Reinigung und die Funktionalität – denn die Kleinsten kommen tatsächlich sehr gut mit den extra für sie geformten Produkten zurecht. Selbst das etwas extravagante Lätzchen, welches am Anfang des Tests teils noch für Stirnrunzeln gesorgt hatte, sorgte am Ende doch für dieselbe Begeisterung wie die gesamte Serie!

Die wichtigsten Fakten in Zahlen:

Tabelle Zustimmung

Die Urteile unserer Tester zum Nachlesen:

 

6fcb2039fe803891b40b5b0b48f5b545Zum_Shop

„Mein Kleiner gibt nichts mehr davon her!

„Super Design, bin wirklich sehr begeistert.

Ich finde die Esslernserie total toll gemacht, das Design ist für Kinder sehr ansprechend. Meine Kleine liebt es.

Die einzelnen Teile der Esslernserie passen gut zusammen. Es sind schöne Farben und alles in allem gefällt mir die Serie gut.“

Teller und Esslernbesteck finden wir super und rden es jederzeit auch kaufen.

 

Das Esslernbesteck im Alltag unserer Tester:

1 Kommentar – Jetzt lesen
  1. Ich hab den Test auch mitgemacht – jetzt im „Langzeittest“ muss ich allerdings sagen, dass die schönen Farben sehr schnell weg sind (zumindest auf den Flaschen und die Reinigung der 12 Monatsflasche (Deckel) ist schwierig.