Rückruf: Gurtschloss bei Babyschalen und Kindersitzen

Vanessa Glunz

Mehrere Hersteller rufen Babyschalen und Kindersitze aufgrund eines Produktionsfehlers beim einem Gurtschloss zurück. Das Schloss des gemeinsamen Lieferanten Sabelt S.p.A.. kann sich in sehr selten Fällen beim Aufprall öffnen. Betroffene Sitze sollten nicht mehr verwendet werden und im Fachhandel überprüft werden. Die Hersteller bieten den kostenlosen Austausch der Gurtschlösser via Internet oder Fachhandel an.

Babyschalen und Kindersitze

Hier kannst Du Dich über die aktuellen Rückrufe der verschiedenen Hersteller informieren:

 

Hersteller Modelle Informationen
DOREL GERMANY GmbH (Maxi Cosi)
  • Maxi Cosi Citi SPS (Etikettnummern 2312 – 5212 und 0113 – 2213)
Chicco
  • Chicco Synthesis Babyschale
  • Chicco Auto-Fix Babyschale
INGLESIA
  • Inglesia Huggy Babyschale
Peg Perego
  • Peg Perego TRIFIX K car seat
  • Peg Perego CULLA AUTO travelcot
  • Peg Perego YOUNG AUTO travelcot
  • Peg Perego MARTINELLI AUTO travelcot
  • Peg Perego Universal Kit Auto