Schwangerschaftswoche 20 – Traute Zweisamkeit

Nadine Bäsig

„Liebe ist Arbeit, Arbeit trägt Früchte.“


Was passiert mit Deinem Körper?

Viele Frauen erleben nun eine stärkere Durchblutung der Geschlechtsorgane, was zu einer gesteigerten Lust auf den Partner führen kann. Hier gilt die Devise: Keine Angst vor Sex in der Schwangerschaft! Normalerweise ist das Baby sehr sicher in der Gebärmutter, es wird vom Fruchtwasser wie von einem Kissen geschützt und ein Schleimpfropf versiegelt den Gebärmutterhals. Selten nur wird Dir Dein Frauenarzt oder Deine Frauenärztin von Geschlechtsverkehr abraten, um eine Fehlgeburt zu vermeiden. Bei der 2. Ultraschalluntersuchung (etwa zwischen der 20. und 22. Woche) werden verschiedene Messungen am Kind vorgenommen und allgemein auf Anzeichen für Fehlentwicklungen geachtet. Auch die Plazentalage und ihre Struktur und die Fruchtwassermenge werden beurteilt.

Mit unserem Newsletter Woche für Woche durch die Schwangerschaft!


  • Melde Dich jetzt kostenlos für unseren Schwangerschafts-Newsletter an
  • Erfahre alles über die aktuelle Entwicklung Deines Babys
  • Erhalte wertvolle Tipps und exklusive Produkt-Empfehlungen
  • Kurz, knapp und verständlich

d
Wie entwickelt sich Dein Baby?

SSW_20Die Hälfte ist geschafft! Dein Baby entwickelt sich jetzt nicht mehr ganz so rasant wie bisher. Es legt jetzt immer mehr kleine Fettpolster an, die später für die Wärmeregulierung sehr wichtig sind. Außerdem trinkt es täglich ungefähr 400 ml Fruchtwasser und scheidet es über seine Harnwege wieder aus. So trainiert es sowohl den Schluckvorgang als auch seine Nieren. Die Nervenzellen Deines Babys vermehren sich sehr stark und wandern in die entsprechenden Hirnwindungen. Es wird nun auch immer kräftiger, was Du an den stärker werdenden Bewegungen vielleicht schon spüren kannst.

Der miBaby-Tipp für die Schwangerschaftswoche 20

  • Ein häufiger Begleiter in der Schwangerschaft sind geschwollene Beine und hervorstehende Venen. Dagegen können Kompressionsstrümpfe Abhilfe bieten. Längst besitzen diese nicht mehr das langweilige Oma-Design. Angenehme Materialien und ansprechende Modelle bestimmen den Markt. Deine Beine werden es Dir am Ende des Tages danken.
  • Vielleicht gefällt Dir die AlphaBrace Kompressions-Strumpfhose.

dWas solltest Du sonst noch wissen?

Deine Brüste sind bis zur 20. SSW sichtlich gewachsen und manch alter BH kann mittlerweile drücken oder einfach nicht mehr so gut passen. Ein Umstands-BH aus dem Fachgeschäft sorgt für die nötige Unterstützung und wächst mithilfe mehrerer Ösenreihen (mindestens vier) am Verschluss passend mit. Nicht nur das Bindegewebe wird mit einem speziellen BH unterstützt, sondern auch der Rücken wird entlastet. Wenn Du Stillen möchtest, kannst Du Dir auch gleich einen Still-BH kaufen, es kann allerdings sein, dass Deine Brust mit dem Milcheinschuss noch einmal stark wächst.


Nochmal etwas nachlesen, oder neugierig auf die nächste Woche?

<< 19. Woche

           21. Woche >>