Schwangerschaftswoche 22 – Heiß und kalt

Vanessa Glunz

„Wo Kinder sind, da ist ein goldenes Zeitalter.“ (Novalis)


Was passiert mit Deinem Körper?

Du reagiert nun vielleicht immer empfindlicher auf Hitze und kommst schneller ins Schwitzen. Trage  am besten luftige Kleidung – möglichst in Schichten. Auch Funktionskleidung kann angenehm sein, da sie Schweiß von der Haut ableitet und auch das Auskühlen durch verschwitzte Kleidung vermeiden kann.

Sie ist zwar meist etwas teurer als normale Kleidung, mittlerweile bieten aber auch viele Discounter oder günstige Shops solche Kleidungsstücke an. Kleine, pickelige Erhebungen zeigen sich rund um den Warzenhof der Brüste. Diese Montgomery-Drüsen bereiten die Brüste schon in der 22. SSW auf das Stillen vor, indem sie die Brustwarze und den Warzenhof mit einem fetthaltigen Sekret pflegen. Das hält geschmeidig und beugt auf natürliche Weise späteren Rissen oder Verletzungen vor.
c

Mit unserem Newsletter Woche für Woche durch die Schwangerschaft!


  • Melde Dich jetzt kostenlos für unseren Schwangerschafts-Newsletter an
  • Erfahre alles über die aktuelle Entwicklung Deines Babys
  • Erhalte wertvolle Tipps und exklusive Produkt-Empfehlungen
  • Kurz, knapp und verständlich

d
Wie entwickelt sich Dein Baby?

SSW_22

Im Ultraschall sieht man häufig, wie das Baby am Daumen lutscht. Das ist eine sehr wichtige Übung, um den Saugreflex zu trainieren! Auch sonst ist Dein Baby an einigen Stunden des Tages bereits sehr aktiv, tritt Dich vielleicht auch schon öfters. Wenn Du ruhig auf dem Sofa liegst, kann vielleicht sogar der werdende Vater die Tritte seines Sprösslings durch die Bauchdecken spüren. Es schlägt nun auch richtige Purzelbäume, was sich sehr lustig anfühlen kann. Auch wenn Dein Baby jetzt jeden Tag schwerer wird, ist seine Hauch jedoch noch ziemlich schrumpelig. In den nächsten Wochen und Monaten wird Dein Baby Fettpolster einlagern und die Haut „auffüllen“.

Der miBaby-Tipp für Schwangerschaftswoche 22

  • Immer häufiger stehst Du jetzt morgens vor Deinem Kleiderschrank und fragst Dich, was Du anziehen sollst? In der locker sitzenden Wohlfühlhose kannst Du schließlich nicht auf die Arbeit gehen. Wenn der Babybauch immer „präsenter“ wird und die Blusen spannen, ist es Zeit, sich ein paar schicke Umstandskleidungsstücke zuzulegen.
  • Besonders beliebt bei den miBaby-Mamis: die Esprit Maternity Umstandsbluse.

dWas solltest Du sonst noch wissen?

Viele Babys hören nun schon sehr gut und reagieren auf Geräusche von außen. Hast Du schon einmal ausprobiert, wie Dein Baby auf die Klänge einer Spieluhr reagiert? Viele Babys mögen die sanften Klänge und erinnern sich sogar nach der Geburt noch daran. Dann lassen sie sich von den vertrauten Geräuschen schnell beruhigen, da sie Erinnerungen an den Mutterleib wachrufen.
d


Nochmal etwas nachlesen, oder neugierig auf die nächste Woche?

<< 21. Woche

             23. Woche >>