Schwangerschaftswoche 8 – Ab auf die Toilette

Marlen Greb

Wie entwickelt sich Dein Körper in Schwangerschaftswoche 8? Was passiert bei Deinem Baby? Alle Infos kurz und übersichtlich für Dich:

d
Was passiert mit Deinem Körper?

In Deinem Körper hat sich wieder viel getan: Deine Gebärmutter ist jetzt so groß wie ein Gänseei: eine deutliche Vergrößerung, die bei der Vorsorgeuntersuchung auch schon vaginal zu ertasten ist. Sie kann sogar jetzt schon auf Deine Blase drücken, sodass Du häufiger auf die Toilette musst. Auch die Mutterbänder, die die Gebärmutter an ihrem Platz halten, dehnen sich etwas und können leichte, ziehende Schmerzen im Unterleib hervorrufen, die sich ein bisschen wie Regelschmerzen anfühlen. Spätestens jetzt solltest Du zur ersten Vorsorgeuntersuchung gehen. Die Ergebnisse werden regelmäßig vom Arzt oder der Hebamme in Deinen Mutterpass eingetragen. Trotzdem: Auch wenn Du jetzt vielleicht öfters mal zum Arzt musst oder es Dir einige Tage schlecht geht: die meisten Schwangerschaften gehen recht komplikationslos vorüber. Du musst Dich also nicht schonen, wenn Dir nicht danach ist, wenn Du allerdings das Bedürfnis nach Ruhe hast, solltest Du Dich auch ausruhen und Dich zu nichts zwingen.

Folie1

Wie entwickelt sich Dein Baby?

Dein Baby bekommt ein Gesicht: Es entstehen Augen, Lider und eine kleine, stupsige Nasenspitze. Zudem entwickeln sich das Innenohr, der Sinn für Gleichgewicht und Nervenzellen im Gehirn. Jede Minute entstehen nun 100 000 neue Nervenzellen, eine fast unvorstellbar große Zahl! Der Embryo unternimmt nun die ersten Bewegungen. Davon wirst Du allerdings noch nichts bemerken, da er trotz seiner rasanten Entwicklung noch winzig klein ist. In der jetzigen Entwicklungsphase tritt ein kleines Stück des Darms in einen Abschnitt der Nabelschnur ein, weil die Bauchhöhle noch zu klein ist, um ihn ganz aufzunehmen. Es kommt zum physiologischen Nabelbruch. Das ist ein normales Phänomen, das sich auf das schnelle Wachstum des Darms zurückführen lässt.

SSW_8

Drückt die Hose schon ein wenig?

Folie1Du siehst zwar noch nicht schwanger aus, aber Dein Bauchumfang kann sich jetzt schon leicht verändert haben. Und damit ist es auch möglich, dass einige Hosen schon etwas eng am Bauch sind. Wenn Du jetzt noch keine Umstandshosen kaufen willst, haben wir einen tollen Tipp für Dich: die Hosenerweiterung. Mit den elastischen Bändern mit mehreren Knopflöchern und Knöpfen, kannst Du mit der Be! Mama „Hosenerweiterung“ im 3-teiligen Set Deine normalen Hosen schrittweise weiter machen, ein Stück Stoff sorgt dabei dafür, dass nichts vom Bauch oder der Unterwäsche zu sehen ist.

Was solltest Du sonst noch wissen?

In der 8. SSW kannst Du Dich bereits zu einem „Frühschwangerschaftskurs“ anmelden. Diese werden für Frauen am Anfang ihrer Schwangerschaft angeboten. Der Unterschied zu einem Geburtsvorbereitungskurs liegt darin, dass hier speziell auf die vielen offenen Fragen in der Frühschwangerschaft eingegangen wird. Viele Mütter decken sich aber auch mit einem Haufen von Ratgebern ein, um den Wissensdurst zu stillen. Sicher hast Du viele Fragen, bei denen Dir ein gutes Buch gebrauchen kannst. Lass Dich von der Fülle an Informationen nicht verunsichern, denn Dein Körper weiß jetzt genau, was zu tun ist.

FAQs zur Frühschwangerschaft

Was darf ich jetzt eigentlich nicht essen? Wann muss ich meinen Arbeitgeber informieren? Und wie viel darf ich zunehmen? Die erste Schwangerschaft ist ein großes emotionales Abenteuer, findest Du nicht? Du hast sicher ganz viele Fragen und wir haben die Antworten. Wenn Du hier tippst, kommst Du zu unserem Artikel „FAQs zur Frühschwangerschaft“

miBaby-Tipp: So sparst Du beim Folsäure-Kauf

Folsäure ist in der Frühschwangerschaft ganz wichtig für die Entwicklung Deines Babys. Du kannst beim Kauf Deines Folsäure-Präparats deutlich sparen, wenn Du es online kaufst. In der Online-Apotheke DocMorris erhälst Du Femibion 1 zum Beispiel mit einem Ersparnis von bis zu 12 Euro im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung. Hier geht’s zum Spartipp.

 


Nochmal etwas nachlesen, oder neugierig auf die nächste Woche?

<< 7. Woche

             9. Woche >>


_________