Online-Supermärkte im Preisvergleich – Mit Simplora.de Lebensmittel, Windeln und Co. günstiger online einkaufen

Julia Eickhoff

Gehörst Du auch zu den Menschen, die ihren Wocheneinkauf bis zum Geht-Nicht-Mehr hinausschieben? Weil Du den Trubel und die langen Schlagen in den Supermärkten einfach lästig findest, oder oftmals Dinge ausverkauft sind, die Du dringend benötigst? Wir zeigen Dir, wie Du diese Einkäufe ab sofort super-bequem online erledigen und dabei auch noch kräftig sparen kannst.

Den Wocheneinkauf bestreiten – für viele von uns ist das tatsächlich der reinste Horror. Volle Kassen, ständig steht jemand genau vor dem Regal, aus dem Du gerade Deinen Lieblingsjoghurt herausnehmen möchtest. Oder jemand schnappt Dir ziemlich dreist die letzte Packung Windeln vor der Nase weg! Das ist nervenaufreibend und einfach auch sehr zeitaufwändig. Diese Zeit würdest Du sicherlich gerne sinnvoller nutzen, um mit Deiner Familie oder mit Freunden etwas zu unternehmen.

Hast Du bei all den von uns getroffenen Aussagen im letzten Absatz die ganze Zeit nicken können, sodass Dir nun etwas schwindelig ist? Wenn Du ein Freund davon bist, unter Zeitdruck von Regal zu Regal zu hetzen, solltest Du jetzt auf keinen Fall weiterlesen – es gibt nämlich eine zeitgemäße Alternative zum stressigen Einkaufen gehen. Und Du sparst damit auch noch Geld: Simplora!

mibaby_moodbild2

 

Was ist Simplora?

Kurz und knapp: Simplora ist Deutschlands erster Preisvergleich für alle Online-Supermärkte. Hierzu zählen z. B. die Lieferservices von REWE, EDEKA oder Kaiser’s Tengelmann. Simplora vergleicht für Dich die Preise aller Lieferservices und hilft Dir dabei, immer wieder günstiger einzukaufen. Gleichzeitig kannst Du regelmäßig an Sonderaktionen teilnehmen sowie Rabatte und Gutscheine nutzen.

Wie funktioniert eine Online-Bestellung bei Simplora?

Ein Einkauf mit Simplora geht in drei einfachen Schritten von der Hand:

1. Du gibst auf der Seite Simplora.de Deine Postleitzahl ein, und schwupps, erhältst Du eine Übersicht über die Supermärkte, die Dich beliefern.

2. Du wählst Deinen Wunsch-Supermarkt aus und kannst dann sofort beginnen, Deine Vorräte mit einem Klick wieder aufzufüllen. Praktischerweise ist die Internetseite so clever, dass sie Dir im ersten Schritt sogar den Shop empfiehlt, der am ehesten für Dich geeignet ist, sprich, die größte Auswahl an allem hat.

3. Nachdem Du den günstigsten Supermarkt gefunden hast, überträgst Du Deinen Warenkorb zum Online-Supermarkt Deiner Wahl und schließt dort mit zwei Klicks Deinen Einkauf ab.

Die exklusiven Funktionen bei Simplora

Jetzt kommt aber der eigentliche Clou des Preisvergleichs! Simplora hilft Dir nämlich nicht nur beim ersten Mal den günstigsten Supermarkt zu finden. Simplora bietet Dir einiges an Extra-Funktionen, die Du sonst in keinem Supermarkt erhältst, und die Dir helfen, immer wieder bei Deinen Einkäufen zu sparen:

1. Tausche & Spare

Du legst ein Produkt in Deinen virtuellen Einkaufswagen und Simplora zeigt Dir automatisch:

  • Hier kannst Du sparen, wenn Du zu einer größeren Verpackungseinheit greifst!
  • Marke „XY“ ist weitaus günstiger als Marke „AB“!
  • Nimm doch die größere Packung von Marke „XY“, die ist noch günstiger!

Durchschnittlich 15 % kannst Du dabei sparen!

2. Cashback

Zahlreiche ausgewählte Produkte bei Simplora sind mit einem speziellen Gutschriftssystem versehen. Kaufst Du diese Waren, erhältst Du sogenanntes Cashback bei Simplora gutgeschrieben. Hast Du bereits 20,00 € Cashback gesammelt, kannst Du Dir diese auszahlen lassen. Das Konzept kennst Du sicher aus dem Supermarkt, z. B. als Treueherzen. Hier geht es allerdings um bares Geld, dass Du Dir direkt auszahlen lassen kannst.

3. Echtzeit-Vergleich

Während Du Deinen Einkauf auf Simplora.de erledigst, wird parallel ausgerechnet, wie teuer diese Shoppingtour bei anderen Supermärkten gewesen wäre. Das Ergebnis darüber siehst Du jederzeit rechts außen am Bildrand. Entscheidest Du Dich spontan noch für einen anderen Supermarkt, weil Du bemerkst, dort ist es doch günstiger, kannst Du jederzeit wechseln. Solltest Du bestimmte Eigenmarken-Produkte in Deinem Einkaufswagen haben, werden automatisch passende Alternativprodukte übernommen.

4. Gutscheine

Simplora findet für Dich automatisch alle verfügbaren Gutscheine und lässt Dich wissen, ob für Deinen heutigen Einkauf passende Gutscheine angeboten werden. Dies kannst Du mit einer Benachrichtigungsfunktion auf der Internetseite einstellen.

5. Dein intelligentes Simplora-Kundenkonto

Du brauchst Dich nur einmalig bei Simplora zu registrieren, der Warenkorb kann dann zu jedem Online-Supermarkt hin übertragen werden. Außerdem speichert das System Deinen Warenkorb automatisch für Deine nächste Bestellung. Sehr praktisch, da Du sicherlich auch öfters zu den gleichen Produkten greifst wie zuvor. Die Keks-Schokolade sollte man schließlich immer im Haus haben!

Außerdem kannst Du Dich individuell für bestimmte Produkte benachrichtigen lassen, wenn diese im Sonderangebot oder besonders günstig sind.

Das solltest Du unbedingt noch wissen!

4X4whYqVdbvPcLQdfeezOQoSuypCNxyJL-e589tbrUw

1. Versandkosten

Erst einmal die gute Nachricht: Für alle Neukunden ist die erste Lieferung versandkostenfrei! Das ist doch schon mal gut zu wissen! Ansonsten fallen in den meisten Fällen Versandkosten an. Einige Supermärkte kommen ihren Kunden entgegen und bieten ab Erreichen eines bestimmten Bestellwertes eine versandkostenfreie Lieferung an.

Jedoch gilt auch hier, falls Du Versandkosten zahlen musst: Plane einfach Deinen kompletten Wocheneinkauf mit Simplora, und diese Kosten fallen nicht wirklich ins Gewicht.

2. Wunschliefertermin

Fast alle Online-Supermärkte bieten einen Wunschliefertermin-Service an. Das macht vor allem dann Sinn, wenn Du frische oder zu kühlende Produkte, wie z.B. Milch oder Obst, bestellt hast. Du kannst sowohl den Tag als auch ein Zwei-Stunden-Zeitfenster auswählen, um zu bestimmen, wann Dein Einkauf vorbei gebracht werden darf. Zu der Zeit solltest Du dann natürlich auch zu Hause sein.

3. Mindestbestellwert

Für die Supermärkte muss sich der höhere Aufwand einer Lieferung preislich auch lohnen. Aus diesem Grund veranschlagen einige Shops einen sogenannten Mindestbestellwert. Gehörst Du aber zu denjenigen, die online ihren gesamten Wocheneinkauf erledigen, brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Du wirst diesen Mindestbestellwert mit Leichtigkeit erreichen. Er ist bei keinem Anbieter utopisch hoch angesetzt.

4. Zuschläge

Einige Online-Märkte berechnen einen Zuschlag bei Kühlwaren oder aber beispielsweise bei einem Kauf von größeren Lieferungen an Getränkekisten. Aber auch hier informiert Dich Simplora entsprechend.

5. Zahlungsmöglichkeiten

Nachdem Du mit Simplora den besten Preis für Deinen Einkauf gefunden hast, geht es ans Bezahlen beim Online-Supermarkt. Dies geschieht direkt nach der Weiterleitung von Simplora zum Supermarkt. Du hast bei der Zahlung wie in allen großen Online-Shops verschiedene Möglichkeiten: Ob Du dies mit PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder per Rechnung erledigst, das bleibt Dir freigestellt. Auch die Barbezahlung beim sympathischen Fahrer des Lieferservices ist in Einzelfällen möglich.

6. Rückgabe

Falls Du etwas eingekauft hast, das Du nun doch lieber nicht haben möchtest, gestaltet sich die Rückgabe ebenfalls sehr simpel. Entweder Du bemerkst Deinen Fauxpas noch direkt bei der Warenübergabe an der Haustür und gibst dem Kurierfahrer das entsprechende Gut einfach wieder mit, oder Du wendest Dich vertrauensvoll an die Hotline des Paketversandes und die Rückgabe wird organisiert. Genauere Informationen über das Widerrufsrecht bei Lebensmittel-Bestellungen findest Du auch direkt bei Simplora.

Welche Vorteile hat ein Online-Supermarkt?


  • Alle Produkte und Preise aller Supermärkte auf einer Seite
  • Einfacher Preisvergleich für Deinen gesamten Warenkorb
  • Genaue Auswahl des Supermarkts, der zu dir passt
  • Sparfunktionen und -tipps bei jedem Einkauf
  • Kein Schleppen & Schlange stehen
  • Geringerer Zeitaufwand

Der große Windel-Preisvergleich

– Pampers –

Für Dich als Mami oder Papi besonders spannend ist der große Windel-Preisvergleich bei Simplora. Unter diesem Punkt hast Du viele verschiedene Möglichkeiten. Zum einen kannst Du im Speziellen einen Pampers-Preisvergleich starten. Einfach die Pampers-Sorte und -Größe auswählen, die Ihr benötigt, und tataaa: Simplora zeigt Dir alle Märkte samt Preisen an.

preisvergleich

Foto; Beispielrechnung

Des Weiteren erhältst Du die Info, bei welchen Shops die jeweilige Pampers-Sorte aufgrund von Sonderaktionen oder Neukundenrabatten noch günstiger ist. Und auch das Pampers-Windel-Abo darf in diesem Fall nicht fehlen. Wer bietet die günstigste Variante an? Bei all diesen Entscheidungen steht Dir Simplora gerne beratend zur Seite.

Für die Pampers-Variante hat Simplora einen weiteren Spartipp parat: Das Pampers-Programm von P&G zum Beispiel bietet bei Registrierung auf der Pampers-Homepage Coupons im Wert von 50,00 € innerhalb des ersten Lebensjahres des Kindes an.

– Windeln anderer Hersteller –

Es muss allerdings nicht immer Marke sein! Neben dem klassischen Markenprodukt Pampers gibt es Windeln anderer Hersteller und Eigenmarken der verschiedenen Supermärkte. Interessierst Du Dich dafür, kannst Du hier die Preise für die verschiedenen Windelmarken und -größen errechnen lassen.

Den großen Windelpreisvergleich findest Du hier!

Und am Schluss…

…haben wir noch ein kleines Sahnehäubchen für Dich:

Teste Dein Wissen und gewinne!

  • Lies diesen Artikel aufmerksam
  • Beantworte die Quizfragen
  • Gewinne Gutscheine im Wert von 75 €!
Bildschirmfoto 2014-08-05 um 11.12.00