Spaß in der warmen Jahreszeit – Spielzeug für draußen

Nathalie Ortner

Die warme Jahreshälfte ist die perfekte Zeit, um sich draußen in der Natur nach Lust und Laune auszutoben. Ausgedehnte Spaziergänge über Wald und Wiese stehen an der Tagesordnung und einem Ausflug auf den Spielplatz steht auch nichts mehr im Weg. Wir zeigen Dir tolle Spielzeug-Ideen für draußen.

Die gemeinsame Zeit ist sehr wichtig für die Beziehung zwischen Dir und Deinem Kind. Mit ein paar leckeren Snacks, erfrischenden Getränken und dem Lieblingsspielzeug Deines kleinen Spatzes wird jeder Tag im Park oder am Spielplatz zum absoluten Highlight. Wichtig ist natürlich auch die Wahl des richtigen Spielzeugs. Schließlich soll Dein Kind viel Freude daran haben und sich damit länger beschäftigen wollen als nur fünf Minuten. Wir haben uns ein bisschen umgesehen und hier eine kleine Auswahl von Spielzeug für draußen für Dich vorbereitet, damit Dir und Deinem Schatz garantiert nicht langweilig wird.

kind seifenkiste2

Mit dem schicken Flitzer zum Spielplatz

Mit dem bunten Dreirad Be Move Pop von Smoby wird schon der Weg zum Spielplatz zu einem wahren Abenteuer. Durch die dreifach-verstellbare Schiebestange, den feststellbaren Lenker und einem Freilauf-System wächst der Flitzer quasi mit Deinem Baby mit. Sobald Dein Kind alleine fahren kann, können die Zubehörteile einfach abmontiert werden. Bis dahin bieten ein zusätzlicher Anschnallgurt, eine einklappbare Fußstütze und eine Schiebestange die nötige Sicherheit. Durch den stabilen Sicherheitsring ist das Dreirad für Kinder ab 15 Monaten geeignet. Falls der Lieblingsteddy auch mitfahren möchte, ist im Körbchen an der Rückseite genügend Platz für ihn.

Der Porsche für Kinder

Ob im Garten, vor dem Wohnblock oder auf dem Weg zum Spielplatz – das Bobby Car „Baby Porsche“ von Big liegt immer im Trend. Dieser flippige Flitzer überzeugt nicht nur mit seiner roten Optik, er bringt auch viele Extras mit. Beispielsweise ein griffiges Sicherheitslenkrad mit mechanischer Hupe, extra breite Flüsterreifen mit originalgetreuen Porsche-Felgen in 5-Speichen-Optik, sowie eine ergonomisch gestaltete Sitzfläche mit Kniemulde für größere Kinder. So macht der Porsche Kindern bereits ab 1,5 Jahren großen Spaß.

Das Must-have für Balkon und Garten

Ab jetzt wird der Sandkuchen direkt aus dem Garten serviert! Warum nicht ein paar Freunde einladen und ein Sandkastenkränzchen oder eine Wasserparty veranstalten? Mit der Sand-/Wasser-Muschel von Big ist beides möglich. Sie besteht aus zwei Teilen und kann mit Sand, Wasser oder beidem gefüllt werden. Sie bietet daher vielseitige Spielmöglichkeiten und sorgt dadurch für extra viel Spaß. Durch ihre kompakte Größe (90 x 87 x 20 cm pro Muschelhälfte) kann sie auch auf Balkonien verwendet werden. Und wenn der Herbst vor der Türe steht, klappt man sie einfach wieder zusammen und verstaut sie im Keller.

Fun to Go

Der Sandwagen und Eimergarnitur von Ecoiffier ist ein treuer Begleiter für jeden Ausflug. Da er aus leichtem Material gefertigt ist, kann er bereits von kleinen Kindern gezogen werden. So kann die gesamte Puppen- oder Teddybärfamilie beim Spaziergang mitfahren. Mit leckeren Köstlichkeiten und einer Decke bepackt, wäre auch ein Picknick im Grünen eine super Idee. Lust eine tolle Sandburg zu bauen? Kein Problem! Eimer, Schaufel, Handrechen, Sandform und Gießkanne gibt es zu diesem praktischem Wagen gleich dazu.

Wasser Marsch!

Wow! Welches Kind träumt nicht von seinem eigenen Wasserpark für den Spielplatz, der sogar das Wasser bergauf fließen lassen kann? Der Wasserpark Grundpackung „Archimedische Schraube“ von Haba ist ein absolut geniales Spielzeug! Wenn man die Wasserpark-Bahnen verbaut, entsteht ein geschlossener Wasserkreislauf, wodurch das Wasser ohne Nachgießen immer weiter fließt. Durch Stützen gibt es unzählige Baumöglichkeiten. Beispielsweise kann das Wasser über kleine Täler geleitet werden oder man baut tolle Wasserfälle. Mit dem Wasserpark wird Deinem Schatz nicht so schnell langweilig und Dir bestimmt auch nicht.

Für kleine Baumeister

Und womit ergänzt man so einen kleinen Wasserpark im Sandkasten? Mit der Sand- und Wassermühle, 3-sortiert von Simba steht kreativen Sandbauwerken nichts mehr im Wege. Bereits ab 10 Monaten können Babys damit nach Lust und Laune im Sand spielen. Eine Schaufel, ein Rechen und ein Förmchen vollenden das bunte Set, das dazu einlädt, es gleich im nächsten Sandkasten auszuprobieren. Bist Du schon gespannt, was Dein Mäuschen für tolle Bauwerke kreiert? Kamera oder Smartphone für Fotos nicht vergessen!

Der Klassiker darf nicht fehlen 

Eine Schaukel gehört zur Kindheit einfach dazu. Die Holz- und Gitterschaukel von BIECO ist besonders toll. Sie kann nämlich indoor und outdoor verwendet werden. So kann Dein Schatz während der warmen Jahreszeit nach Herzenslust draußen schaukeln, und sobald es kühler wird, baut man sie einfach ab und montiert sie in der Wohnung an einem stabilen Platz. Vor Verletzungen musst Du Dir keine Sorgen machen, die Schaukel besteht aus massivem Buchenholz und ist sehr stabil. Außerdem kann Dein Kind durch den breiten Sicherheitsgurt, den zwei Seilen und den Ringen nicht aus der Schaukel fallen.

Little girl playing in the sandpit

Kleiner Erholungstipp für Mami!

Wie Du siehst, gibt es viele tolle Möglichkeiten um einen Ausflug für Deinen kleinen Schatz interessant zu gestalten. Nimm doch eine gute Freundin, eine Thermoskanne mit Tee und ein paar leckere Kekse mit. So kannst Du in einer Spielpause ganz entspannt plaudern. Falls Dein Kind schon etwas älter ist und sich lieber mit Gleichaltrigen beschäftigt, nutze doch die Zeit und lies das Buch, das Du schon so lange lesen wolltest. Es gibt viele Möglichkeiten. Wichtig ist nur, dass ihr beide die gemeinsame Zeit genießen könnt.

1 Kommentar – Jetzt lesen