Spielend Lernen #24: Übersichtsseite

Timo Kersten

In der heutigen Ausgabe von Spielend Lernen entführen wir Dich wieder in eine neue Welt, die Dein Kind aktuell entdeckt: Die Welt der „Programme“. Solche Alltagshandlungen werden von Deinem kleinen Schatz sorgfältig beobachtet, um sie dann auf eigene Art und Weise umzusetzen. Was es im Detail mit Programmen auf sich hat und wie Du Dein Kind bei seiner Entdeckungsreise unterstützen kannst, erfährst Du hier.

Spielend Lernen #24: Dein Baby erlernt „Programme“

 

Baby boy with vacuum cleanerNun ist Dein Baby schon 13 Monaten und 1 Woche alt. Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vergeht. In der aktuellen Entwicklungsphase wirst Du merken, dass Dein kleiner Schatz Dinge tut oder versucht zu tun, die wieder total neu sind. So wird Dein Kind allmählich „erwachsener“ mit Menschen, Spielsachen und neuen Situationen umgehen. Warum das so ist? Im momentanen Alter bricht bei Deinem Kind die Fähigkeit durch, sogenannte „Programme“ bei anderen Menschen wahrzunehmen und auch selber durchzuführen. Dein kleiner Entdecker macht sich damit erneut auf in eine spannende neue Welt, in der es unheimlich viel zu lernen gibt. Du wirst Dich jetzt sicherlich fragen, was solche Programme sind, warum Dein kleiner Schatz immer erwachsener wird und wie Du ihm bei seiner neuen Entdeckungsreise helfen kannst. Genau das erfährst Du in unserer heutigen Ausgabe von Spielend Lernen.

Was Du zum Thema „Programme“ wissen solltest

 

Heute bekommst Du im Wissensteil spannende Informationen rund um die vielfältigen „Programme“ Deines Alltags geliefert und warum diese so immens wichtig für Dein Kind sind. Werfe hier unbedingt einen Blick hinein, wenn Du wissen möchtest,…

  • was überhaupt ein Programm ist.
  • warum die aktuelle Spielphase so wichtig für die weitere Entwicklung Deines Kindes ist.
  • worauf Du bei den verschiedenen Programmen in Zukunft achten solltest, um Dein Kind besser zu fördern.

 

Spieltipps, die unterstützend beim Erlernen von Programmen sind

 

In unseren heutigen Spieltipps zeigen wir Dir, wie Du mit alltagstauglichen und lustigen Spielen Deinem kleinen Schatz dabei helfen kannst, sich besser in der neuen Welt der Programme zurechtzufinden. Klicke Dich hier rein, wenn Du Antworten auf folgende Fragen wissen möchtest:

  • Wie kannst Du Deinem Kind „Programme“ durch einfache Spiele näherbringen?
  • Welche Alltagsabläufe eigen sich dafür, sie Deinem kleinen Schatz spielerisch beizubringen?
  • Wie kannst Du Deinem Kind evtl sogar ein neues Programm beibringen?

 

Altersgerechte Spielzeugtipps für das Kennenlernen von „Programmen“

 

In der Liste der heutigen Spielzeugtipps findest Du eine Reihe von altersgerechten Spielzeugen, die Dein Kind beim Kennenlernen von Programmen unterstützen können. Lese hier weiter wenn Du wissen möchtest,…

  • …welche Spielzeuge sich für das Erlernen von „Programmen“ eignen.
  • …was Du bei Spielzeugen für das Kennenlernen von Alltagsabläufen beachten solltest.
  • …welche Entwicklungen die verschiedenen Spielzeuge unterstützen.

 

Lena_fordernd

Du bist gefragt!

Hilf uns dabei Spielend Lernen noch besser zu machen!

Wie hat Dir die aktuelle Ausgabe von Spielend Lernen gefallen? Was hat Dir an den aktuellen Spieltipps gefallen? Hast Du noch andere tolle Vorschläge, wie der Einstieg in die Welt der Programme unterstützt werden kann? Dann fülle unseren Kurzfragebogen aus! Wir freuen uns auf Dein Feedback! 

Du hast mit Deiner Kamera festgehalten, wie Dein kleiner Sprachkünstler seine ersten Worte spricht? Oder plappert Dein Kind lustig vor sich hin und will Dir die Welt erklären? Schicke uns Bilder und Videos ganz einfach und schnell über unsere neue miBaby-Bilderplattform. Wir freuen uns auf jede Einsendung und bedanken uns bei Dir!