Spielend Lernen #42: Übersichtsseite

Nadine Bäsig

Mama, Papa, Hund oder Essen – Neben vereinzelten Worten weiß Dein Kind mittlerweile auch was sie bedeuten und versteht zudem auch schon, wie es Dich um den Finger wickeln lässt? Dann bist Du bestimmt auch schon ganz neugierig, wie es bei der sprachlichen Entwicklung Deines Kindes weitergeht.

Spielend Lernen #42: Dein Kind lernt zu sprechen

Wie lernt Dein Schatz das Sprechen? Nachdem Dein Baby nach der Geburt einige Zeit gebraucht hat, um Fortschritte in der sprachlichen Entwicklung zu machen, führten die zunehmende geistige, emotionale und soziale Entwicklung zu einem regelrechten Schub: Die ersten Worte wurden gesprochen. Die Lernfortschritte blieben jedoch nach einer gewissen Zeit aus, weil die „Entwicklungsreserven“ beim Laufenlernen oder für die Feinmotorik benötigt wurden – bis jetzt. Mit knapp 18 Monaten lernt Dein Kind allmählich, Worte zur Beschreibung dessen, was es sieht, hört, fühlt und denkt zu benutzen. Forscher wissen heute, dass ein Kind noch lange vor dem ersten Wort die Sprachregeln und die Sprache so zu benutzen lernt, wie ein Erwachsener.

Heute erfährst Du mehr über die sprachlichen Fortschritte, die Dein Kind gemacht hat, aktuell macht und in Zukunft noch machen wird. Wir geben Dir kunterbunte Spieltipps und altersgerechte Spielzeug- und Büchertipps an die Hand, die Deinen kleinen Sprachschüler in vielen Bereichen seiner sprachlichen Entwicklung fördern können.

Was Du zum Thema „Sprechen lernen“ wissen solltest

Im Wissensteil erfährst Du alles zur Entwicklung der Sprache Deines Kindes. Was schon gelernt wurde, wie die aktuelle Entwicklung fortschreitet und wann die nächsten großen Meilensteine erreicht werden, erfährst Du hier. Außerdem werden Dir die folgenden Fragen beantwortet:

  • Wie verändert sich der aktive und passive Wortschatz meines Kindes über die Zeit?
  • Wann kann mein Kind welche Laute richtig aussprechen?
  • Welche Entwicklungsschritte hat mein Kind genommen und wird es noch nehmen?
  • Wie kann ich mein Kind beim Sprechen lernen am besten fördern?

 

Spieltipps für kleine Sprachschüler

Ein lustiges Kofferspiel, ideenreiche Memoryvariante und Basteltipp – in unserem Spieltipp findest Du kreative Möglichkeiten, wie Du Dein Kind bei seiner sprachlichen Entwicklung fördern kannst. Hierbei findest Du heraus, …

  • …wie Du Dein Kind zum Plappern bringst?
  • …warum es wichtig für Dein Kind ist, dass es seine Körperteile zu benennen lern.
  • …warum Du im Moment der wichtigste Sprachlehrer für Dein Kind bist.

 

Altersgerechte Spielzeugtipps für die sprachliche Entwicklung

In den heutigen Spielzeugtipps bekommst Du abwechslungsreiche Spielzeug- und Bücherempfehlungen,  die Deinem Kind beim Sprechen lernen helfen können. Folgende Fragen werden Dir dabei beantwortet:

  • Welche Spielzeuge eignen sich für die sprachliche Förderung meines Kindes?
  • Was sollte ich momentan beim Kauf von Büchern beachten?
  • Welche Entwicklungsbereiche fördern die verschiedenen Spielzeuge?

Lena_fordernd

Du bist gefragt!

Hilf uns dabei Spielend Lernen noch besser zu machen!

Wie hat Dir die aktuelle Ausgabe von Spielend Lernen gefallen? Was hat Dir an den aktuellen Spieltipps gefallen? Hast Du noch andere tolle Vorschläge, wie Dein Kind das Sprechen gelernt hat? Dann fülle unseren Kurzfragebogen aus! Wir freuen uns auf Dein Feedback!

Hast Du ein Foto oder Video davon gemacht, wie Dein Kind vor sich hin plappert oder mit seinem Spielzeughandy telefoniert? Spricht Dein Kind auch manche Wörter lustig aus? Wir wollen es wissen: Schicke uns Bilder und Videos ganz einfach und schnell über unsere neue miBaby-Bilderplattform. Wir freuen uns auf jede Einsendung und bedanken uns bei Dir!