Spielend lernen #5: Spieltipp

Julia Holzmann

Wir haben alle gelernt, mit dem Essen spielt man nicht. Für Kinder und Erwachsene stimmt das sicher auch. Für Dein Baby aber nicht, denn Babys lernen durch Spielen. Durch spielerisches Ausprobieren werden alle Fertigkeiten geübt, die Dein Baby so braucht. Vom Greifen zum Krabbeln, vom Hören zum Essen. Damit die Mahlzeit zur Freude wird, bekommst Du heute ein paar tolle Ideen von miBaby. Guten Appetit!

Kleine TricksBaby macht Sauerrei beim Essen

Es geht rund am Küchentisch! Dein Kind lernt gerade zu essen! In diesem Alter, ist das Chaos vorprogrammiert. Macht aber nichts, es passiert gerade etwas Wunderbares! Ein Baby lernt zu essen und das ist jeden Dreck wert. Lätzchen kann man waschen, Böden kann man abwischen.
Doch nicht jedes Baby ist begeistert von den neuen Mahlzeiten. Es ist sogar ziemlich normal für ein Kind, dass Dein kleiner Schatz den Brei erstmal ausspuckt oder sich wegdreht, wenn Du ihm den Löffel anbietest. Schließlich ist das alles noch sehr neu für Deinen kleinen Liebling. Als Eltern muss man wissen, das Kinder aus dem Spiel heraus, die größten Lernerfolge erzielen. Im Kontakt mit dem Kind bieten sich diverse Lernspiele als Hilfe um den Umgang mit den Kindern zu erleichtern und ihre Lernerfolge zu verbessern. Tipps und Tricks, die Deinem Baby (und auch Dir) die Mahlzeiten durch das gemeinsame Gestalten des Kontakts, schmackhafter machen. Und jetzt geht es los mit…

??????????????????????Lernspiel Nummer 1: Flugzeug mit leckerer Ladung

Kleine Spielchen machen alles viel schöner. Wenn Du Dein Baby das nächste Mal fütterst, spiele doch einmal das Flieger-Spiel mit ihm. Das geht so: Der Löffel-Flieger startet mit leckerer Ladung an der Schüssel. Bewege den Löffel wie einen Flieger durch die Luft und mache dazu Motorgeräusche. Komm an dem Mund Deines Babys vorbei, aber flieg wieder weg. Wenn der Flieger dann landet, wird Dein Kind voller Freude nach dem Löffel schnappen. Und schwuppsdiwupps, spielend ist die Schüssel leer.

Lernspiel Nummer 2: Weggeschnappt

Funktioniert immer! Biete Deinem Kind etwas zu essen an. Wenn es brav isst, alles gut. Wenn nicht, versuch es damit: Beschreibe, wie lecker das Essen auf dem Löffel ist. Mhhhmmm, was ist das für ein leckeres Apfelmus? Das schmeckt der Clara! Mhmmm, und der Mama auch! Und dann steckst Du es kurz vor dem Mund Deines Babys selbst in den Mund! Dein Baby wird erstmal verwirrt sein. Versuch es ein zweites Mal, und schnapp es wieder weg! Beim dritten Mal darf Dein Baby schnappen, es wird mit einen riesen Appetit gut essen!
Achte darauf, dass Dein Baby nicht gekränkt wird, es ist nur Spaß, welcher aus dem Spiel heraus im Kontakt mit dem Kind entsteht. und das sollte Dein Baby auch merken. – Alleine lernt sich das Essen nämlich nicht 😉

Lernspiel Nummer 3: leckere Gesichter?????????????????????

Das Auge isst mit, auch bei den ganz Kleinen. Lege einmal ein lustiges Gesicht aus gekochtem Gemüse oder Obst. Beschreibe es Deinem Schatz und esse gemeinsam das lustige Gesicht auf. Begleite die Mahlzeit mit erklärenden Worten. Schau mal, jetzt schnappen wir uns die Nase, mmmhhh, schmeckt das lecker!

Lernspiel Nummer 4: Lustiges Liedchen

Wenn Du die Mahlzeit mit einem kleinen Reim begleitest, ist der Teller schwuppsdiwupps leer. Während Du singst, fütterst Du Dein Baby passend zu den Reimen. Das macht Spaß!

Kind mit Schüssel und LöffelLecker Schmecker, eins, zwei, drei
Alle Kinder sind dabei
Clara ist jetzt nicht mehr klein,
und da fliegt der Löffel rein!

Mit dem letzten Satz darf Dein Kind bitte nach seinen Leckereien schnappen. Diesen Reim kannst Du beliebig oft wiederholen. Und plötzlich ist der Teller leer!

Wenn Du noch mehr schöne Ideen zu den Mahlzeiten und tolle Produkte für Dein Baby kennenlernen willst, klicke hier. Es gibt viel zu entdecken!

 

Lena_fordernd

Du bist gefragt!

Hilf uns den Spieltipp weiter zu entwickeln!

 

Wie habt Ihr gekocht, gegessen, gesungen? Hast Du noch einen anderen tollen Vorschlag für tolle Tricks für Babys?

Du hast Bilder wie Du Dein Baby erste selbstständige Ess-Versuche macht? Vielleicht sogar ein Video? Wir freuen uns darauf!

Schreib uns eine Mail an
Spielend-Lernen@miBaby.de