Spielend lernen #6: Dein Baby wird mobil

Julia Holzmann

Was Dein Baby schon alles kann! Es ist viel passiert in den letzten Wochen und Dein Baby lernt jede Woche – jeden Tag – etwas Neues. Bald wird es seine ersten Schritte machen, denn Dein Baby wird mobil! Bei Spielend lernen geht es heute um das Krabbeln, Robben, Sitzen und vieles mehr in der Welt der Fortbewegung.

Was mein Baby schon alles kann!Baby_grüner_Brei_Löffel

Dein Baby hat in den letzten Monaten immer mehr seinen Körper kennen gelernt. Es hat gelernt, seine kleinen Händchen zu benutzen, ist vom einfachen Greifen zum Pinzettengriff gekommen und kann jetzt sogar ganz kleine Dinge aufheben. Außerdem kann es Spielzeuge von einer Hand in die andere nehmen und schon seinen kleinen Löffel selber halten. Auch wenn das meiste Essen noch nicht im Mund landet – eine Meisterleistung! Dein kleiner Schatz wird kräftiger und selbstsicherer und weiß ganz genau, was er will. Außerdem erkennt Dein kleiner Liebling bekannte Gesichter und reagiert auf Deine Worte. Er weiß genau, was ein Nein bedeutet und testet langsam seine Grenzen aus. Ja, Dein Kleines hält Dich auf Trab!

Wha, wha, what!!??Mobilität, was heißt das?

Dein Baby wir immer mobiler! Das bedeutet, dass sich Dein Baby immer besser fortbewegen kann und selbstständiger wird. Genaue Zeitpunkte für jede Entwicklungsstufe gibt es dafür nicht, denn das erste Krabbeln, alleine stehen oder den ersten Schritt macht jedes Baby wann anders. Eines robbt bereits mit sechs Monaten munter durchs Zimmer, während das andere viel später krabbelt, dafür die ersten Gehversuche früher wagt. Mach Dir also keine Sorgen, es gibt keine Regeln, Dein Baby ist der Chef!

icon-wissen-150x150Wissenswertes genau zur richtigen Zeit

Dein Baby kann seinen eigenen Körper immer besser koordinieren und beherrschen. Das fängt schon bei den Händen an: Als Dein kleiner Liebling noch ganz klein war, hat er ziemlich unkontrolliert nach Deinem Gesicht, seinem Spielzeug oder seinem Kuscheltuch gepatscht. Jetzt weiß Dein Baby nicht nur genau was, sondern auch wie es eine Sache greifen will. ?????????????? Es versteht seine Mitmenschen, seine Spielzeuge, sein Essen – kurz die Welt um sich herum viel mehr als früher und weiß, wie es damit umgehen kann. Und es will mehr wissen! Dein kleiner Schatz wird von Tag zu Tag neugieriger und zeigt auf alles, was ihm ins Blickfeld kommt. Der Vogel auf dem Baum, wie lustig hüpft er von Ast zu Ast! Diese Blume auf dem Tisch, die will ich haben! Das blinkende Handy von der Mama? Will ich anfassen und erkunden! Auch der Körper Deines kleinen Babys wird immer kräftiger. Dein Schatz kann komplizierte Bewegungen ausführen und alleine sitzen. Und selbst da spielen eine riesen Menge Muskeln mit! Aufrecht zu sitzen ist ein Kraftakt für Dein Baby. Das Gleichgewicht zu halten ist ein echter Erfolg, denn auch sitzen will gelernt sein!

Sitzen

Ab circa sechs bis sieben Monaten kann Dein Baby allein aufrecht sitzen. Das bedeutet, es hat die Hände frei für viele interessante, neue, tolle Dinge!

??????????????????????Wenn Dein Kleines alleine eine längere Zeit sitzen kann, sind seine Muskeln so weit entwickelt, dass es kleine und große Bewegungen aus dieser Position ausführen kann.

Gib Deinem Baby einmal ein interessantes Spielzeug, dass es im Sitzen untersuchen kann. Gut unterhalten bleibt es gerne in dieser – für Dein Baby wirklich anstrengenden – Position.

Lege Deinem kleinen Racker ein Spielzeug rechts, links oder vor ihm bereit. Wenn Dein Baby es aufheben kann, ohne umzukippen, lobe es. Dass es das schafft, ist wirklich eine tolle Sache, Dein Baby ist ganz groß! Freue Dich mit ihm, das spornt Dein Baby an!

Robben und Krabbeln

Vom Sitzen ist es nicht mehr weit zum Krabbeln.  Aber es ist erstaunlich, wie viele Methoden kleine Babys entwickeln, um voran zu kommen! Viele Babys krabbeln nie, sondern robben lieber durchs Zimmer. Auch auf dem Hosenboden herumzurutschen ist eine Möglichkeit. Es gibt keine Regel oder Vorschriften, wie sich Dein Baby vorwärts bewegt oder wann es das tut.

Es ist unglaublich, wie schnell die kleinen Schätze sind, wenn sie einmal den Bogen raus haben. Jetzt ist eine gute Gelegenheit, die Wohnung babysicher zu machen, denn Dein Baby kommt jetzt überall hin! Auf was Du dabei achten musst, erfährst Du hier.

8c7aa5ed-b02e-479f-9d0f-a606a404d928Dein Baby ist ein Weltmeister im Po-Rutschen? Schnell wie ein Blitz robbt Dein kleiner Schatz durchs Zimmer? Wir wollen es sehen! Schick uns Bilder, Videos, einfach alles, wir freuen uns!

IMG_0020_1