Spielend Lernen #8: Übersichtsseite

Natalie Bolte

In dieser Woche dreht sich alles rund um das Thema „Dein Baby merkt sich Dinge“. Neben nützlichen Informationen über das Kurzzeitgedächtnis, erhälst Du diese Woche Spieltipps, mit denen Du die Merkfähigkeit Deines Kindes förderst. Außerdem geben wir Dir nützliche Spielzeugtipps zu diesem Thema:

Spielend Lernen #8: Dein Baby merkt sich Dinge

 

Die rasende Entwicklung Deines Kindes macht auch vor seiner kleinen Denkmaschine nicht halt. Tausende neuer Verbindungen bilden sich tagtäglich im Gehirn Deines Babys und ermöglichen ihm, die Welt immer weiter zu erschließen. So ist es nun langsam im Stande, sich Dinge zu merken und es bekommt eine Idee von Kontinuität. Dabei wird das Kurzzeitgedächtnis beansprucht und Dein Kind behält einen längeren Eindruck von Gegenständen, die vor seinen Augen verschwinden. Wir möchten Dir in der heutigen Ausgabe von Spielend Lernen zeigen, was sich in der aktuellen Phase bei Deinem Kind entwickelt und wie Du Deinen kleinen Schützling auf spielende Art und Weise in der aktuellen Entwicklungsphase unterstützen kannst.

 

Was Du zum Thema „merken und wiedererkennen“ wissen solltest

 

Im Wissensteil werden wir Dir kurz alles Wissenswerte und Informative zum Thema Merkfähigkeit, Kurzzeitgedächtnis und Objektpermanenz bei Kleinkindern erklären. Hier solltest du unbedingt mal vorbeischauen, wenn Du erfahren möchtest, …

  • … seit wann sich das Kurzzeitgedächtnis Deines Kindes entwickelt.
  • was es mit dem Begriff der Objektpermanenz auf sich hat.
  • warum Dein Kleiner in der aktuellen Spielphase wieder stärker fremdelt.
  • … warum Dein kleiner Detektiv verstärkt nach Gegenständen sucht.

 

Spieltipps zur Unterstützung der Merkfähigkeit

 

Mit unseren aktuellen Spieltipps bist du perfekt dafür ausgestattet, das Kurzzeitgedächtnis Deines kleinen Blitzmerkers mit passenden und abwechslungsreichen Spielen zu fördern. Wenn Du schon immer die Antwort auf eine der folgenden Fragen wissen wolltest, dann bist du hier genau richtig:

  • Mit welchen kreativen Spielen regst Du das Kurzzeitgedächtnis Deines kleinen Einsteins an?
  • Welche Entwicklungen förderst Du mit verschiedenen Kinderspielen?
  • Wie erstellst Du mit ein wenig Bastelei ein originelles und unterhaltsames Gehirnjogging für Dein Kind?

 

Spielzeugempfehlungen für Deinen kleinen Blitzmerker

 

In unseren aktuellen Spielzeugtipps haben wir eine bunte Mischung aus Spielsachen ausgesucht, die Merkfähigkeit, Neugierde, Spracherwerb und Kurzzeitgedächtnis Deines kleinen Nachwuchses mit Spiel und Spaß fördern. Folgende Fragen werden Dir in diesem Teil beantwortet:

  • Welche Spielzeuge eignen sich am besten zur Förderung der einzelnen Entwicklungsschritte bei Deinem Kind?
  • Auf was solltest Du achten, wenn Du mit Spielzeugen die Merkfähigkeit Deines Kleinen förderst?
  • Wie regst Du mit ein wenig Kreativität und Phantasie mit jedem Spielzeug die grauen Zellen Deines kleinen Genies an?

 

 

Lena_fordernd

Du bist gefragt!

Hilf uns dabei Spielend Lernen noch besser zu machen!

Wie hat Dir die aktuelle Ausgabe von Spielend Lernen gefallen? Wie haben Dir die Spieltipps gefallen? Hast Du noch andere tolle Vorschläge, wie die Merkfähigkeit gefördert werden kann? Hast Du noch andere Anmerkungen und Spieltipps für uns? Dann füll unseren Kurzfragebogen aus! Wir freuen uns auf Dein Feedback ! 

Du hast Bilder oder ein Video, wie Du den Deinen eigenen Tütenkasper bastelst oder die anderen Speiltipps bei Deinem Kleinen ankommen? Schick uns Bilder und Videos ganz einfach und schnell über unser neues Datenformular.