Spielend lernen – welche Spielzeuge sind top?

Katharina Grammel

Die meiste Zeit des Tages spielt Dein Baby und das ist auch gut so! So entwickelt sich das Gehirn in rasender Geschwindigkeit. In diesem Ratgeber wollen wir Dir die geeigneten Spielzeuge für jedes Alter vorstellen.

Greifen, Schütteln, Stapeln, Werfen, Bauen, Basteln… Spielen ist die liebste Beschäftigung der meisten Babys und gleichzeitig eins der wertvollsten Dinge für die Entwicklung des Gehirns. Mit geeignetem Spielzeug macht das Ganze natürlich noch viel mehr Spaß! Doch an Spielzeug werden heutzutage oft sehr hohe Anforderungen gestellt: Es soll aus unschädlichem Material gefertigt, haltbar, vielseitig und erschwinglich sein und dem Kind wertvolle Lernanregungen bieten.

Warum „pädagogisch wertvoll“ nicht immer gleich gut ist und auch Spielzeug aus Plastik nicht immer schlecht sein muss, wollen wir in diesem Produktratgeber vorstellen. Wir widmen uns dabei den drei folgenden Fragen:

Welches Spielzeug für welches Alter?

Was dem Baby mit zwei Monaten noch Spaß macht, kann bald zu langweilig werden, und Spielzeug für Kleinkinder ist nicht unbedingt für Neugeborene geeignet. Wir haben uns einmal unterschiedliche Lebensphasen des Babys angesehen und für jedes Alter typische Spielzeuge herausgesucht.

Alles was Du brauchst im Überblick

Sieh, was die Testinstitute sagen
Die meistgekauften Produkte
Alle Babyprodukte im Überblick
Gutscheine & Deals

d
Auf was muss ich beim Kauf des Spielzeugs achten?

Unabhängig von der genauen Art des Spielzeugs gibt es mehrere Dinge, auf die man beim Kauf des  Spielzeugs achten sollte. Wir haben uns einmal genauer mit diesem Thema beschäftigt und eine übersichtliche Checkliste zusammengestellt.
d

Was ist wirklich dran an vielen Spielzeugmythen?

„Kauf bloß kein Spielzeug aus Plastik, das ist giftig, lieber Holz!“ Diesen oder andere Ratschläge hat sicher jede Mutter schon einmal gehört. Wir haben uns einmal die Mühe gemacht und recherchiert, was wirklich hinten solchen populären Spielzeugmythen steckt.