„Träume wie diese…“ – Mause-Mami Lisa F. testet die Musik-CD

Natalie Bolte

Das erste Testprodukt unserer neuen Mause-Mami Lisa brachte sie gleich zum Schmunzeln: CDs zum Einschlafen für ihren kleinen Sohn, der keine Geräusche beim Einschlafen mag 🙂 Aber wer hat gesagt, dass man dazu nicht auch tanzen kann? Lest selbst, was die beiden mit den CDs erlebt haben!

„Als ich eine E-Mail vom miBaby-Team erhielt, war ich schon ganz neugierig, was denn unser erstes Testprodukt sein dürfte. Beim Lesen musste ich ein bisschen schmunzeln!

CDs! Zum Einschlafen mit modernem Rock und Pop aus Deutschland als Spieluhrmusik von der Firma Babystars. Lieder von Rosenstolz, Udo Lindenberg, Peter Fox und vielen anderen erwarteten uns. Mein Sohnemann kann ja nun absolut gar nicht mit Musik, Geräuschen oder irgendwelchen Lichtern und Melodien schlafen. Das war schon von Geburt an so. Aber wir wollten es versuchen!

DSC01336Als die CDs ankamen waren wir alle neugierig und hörten sofort rein. Würden wie die Lieder erkennen? Wie klingt es denn überhaupt? Als allererstes: Erleichterung. Ich habe ja befürchtet, dass es sehr nervig wird mit diesem typischen Spieluhr-piepse-Sounds. Aber Nein!  Es erklang ein sehr harmonisch gespieltes Marimbaphon. Ein Traum wie ich fand!!! Ich höre mir das gern an und die meisten Lieder konnten wir auch sofort erkennen.

 Noah fing direkt an zu Tanzen *haha* So kam es dazu, dass wir die CDs direkt „zweckentfremdet“ haben. Wir haben sie ihm nicht zum Schlafen angemacht, sondern tagsüber, wenn er Musik machen und hören wollte oder sich auf der Couch ausgeruht hat oder einfach beim Spielen. Auch dafür sind sie wunderbar geeignet! Die Lieder wurden wundervoll interpretiert und wir können sie nur empfehlen! Auch das Design hat mich wirklich begeistert. Es ist wirklich sehr niedlich gestaltet und sieht sehr kindlich aus.

Was das Einschlafen betrifft, kann ich sagen, dass auch das funktioniert. Zumindest bei mir selbst als Mama 😉 Ich bin aber davon überzeugt, dass Kinder, die gern Musik hören, zum Schlafen diese CDs auch lieben werden und wundervolle Träume träumen dürfen.“

Autor: Lisa Funk