Trendy Kids: Die beliebtesten Labels für den perfekten Baby-Style

Sandra

Nichts macht einer Mama mehr Spaß als die schönsten und coolsten Kleidungsstücke für den Baby-Style ihres Kleinen zu ergattern. Wir haben für Dich einen Überblick über die beliebtesten Marken und welche Art von Baby- und Kinderkleidung bei ihnen auf Dich wartet.

C&A – Baby- und Kindermode

C&A gehört seit Jahren zu den führenden Textilunternehmen in Deutschland und ist durch sein großes umfassendes Sortiment eine der beliebtesten Anlaufstellen für Baby- und Kindermode. Das Unternehmen bietet Topqualität zu günstigen Preisen und zu jedem Anlass die passende Kleidung. Egal ob ein festliches Outfit, etwas Legeres für draußen, oder einfach nur etwas Bequemes und Hübsches für die Kleinen gesucht wird: C&A überzeugt mit einem großen und günstigen Angebot.
Die Sachen sind meist farbenfroh und oft mit beliebten Motiven wie Pooh der Bär oder Mickey Mouse versehen. Ein weiteres Augenmerk legt C&A auf die Praktikabilität der Kleidung, z. B. bei Bodys und Stramplern mit Knöpfen im Schritt.

Unser Lieblingsteil der C&A-Babymarke baby club ist der Schlafanzug mit seinem süßen Dino-Motiv. Er besteht aus 100 % Bio-Baumwolle, ist also frei von Schadstoffen wie Pestizid-Rückständen. Das macht ihn zudem sehr hautverträglich und atmungsaktiv. Durch die Knopfleiste am Rücken, die vom Ausschnitt bis zum Fuß Deines Babys reicht, macht er das Wickeln und Anziehen zum Kinderspiel.

bonprix – Baby- und Kindermode

Der Versandhändler bonprix bietet ebenfalls ein großes Sortiment an Kleidung für die Kleinsten. Egal ob Bademode, Outdoor-Artikel, Nachtwäsche oder festliche Kleidung: Bei bonprix erhältst Du eine große Auswahl zu günstigen Preisen. Die Babykleidung überzeugt mit hohem Tragekomfort durch etwas weitere Schnitte und weiche hautfreundliche Fasern. Praktische Details wie Druckknöpfe im Schritt und überlappende Schulternähte für ein bequemeres An- und Ausziehen sind hier Standard. Auch bei bonprix gibt es eine Bio-Cotton-Kollektion. Die Kleidung für Jungen ist meist eher schlicht gehalten; die für Mädchen enthält oft verspielte Details wie Schleifen. Die Mode für Kleinkinder ist robust und strapazierfähig.

Unser Lieblingsstück von bonprix ist dieser gestreifte Baby-Overall der hauseigenen Marke bpc, der durch seine gefütterte Kapuze etwas für die kommende Übergangszeit ist. Kombiniert mit einer Jacke ist er das perfekte Outfit für Frühlingstage draußen, oder ohne Jacke für drinnen. Knöpfe am Ausschnitt und im Schritt bieten höchsten Windel-Wechsel-Komfort und kleine Jeans-Patches an den Knien bieten auch für kleine Krabbler eine robuste Grundlage. 100 % Bio-Baumwolle garantieren zudem noch die höchste Verträglichkeit für Dein Baby.

vertbaudet – Baby- und Kindermode

Das französische Label vertbaudet hat sich auf Mode und Kinderzimmerartikel für die Kleinen spezialisiert und bietet trendige Kleidung aus natürlichen Materialien in hochwertiger Qualität zu familienfreundlichen Preisen. Auch diese Marke bietet eine große Auswahl für jeden Anlass und legt Wert darauf, praktisch zu sein und gleichzeitig mit niedlichem Design zu überzeugen. Jeans und Hosen wachsen mit und sind durch ihre kindgerechten Verschlüsse bestens dafür geeignet, dass sich größere Kinder selbst anziehen können. Modische Schnitte, schöne Farben sowie weiche und hochwertige Materialien ergänzen die bequemen und robusten Eigenschaften der Baby- und Kindermode. Vertbaudet bietet ebenfalls eine Bio-Kollektion aus 100 % Baumwolle für eine gute Hautverträglichkeit und Schadstofffreiheit.

Bereits auf den ersten Blick haben wir uns in die schöne neutrale Kombi aus Bio-Baumwolle, bestehend aus einem Feinripp-Shirt und einer Jersey-Hose, verliebt. Besonders praktisch und vor allem angenehm für Dein Baby ist die durchgehende seitliche Knopfleiste am Shirt, die das An- und Ausziehen ganz einfach machen. Die Hose ist sehr bequem geschnitten und bietet einen breiten Bund am Bauch, der nicht einschneidet.

hessnatur – Baby- und Kindermode

Der Biomode-Hersteller hessnatur bietet Mode für Groß und Klein an, die ausschließlich nach strengen ökologischen und sozialen Richtlinien hergestellt wurde. Kinderarbeit und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen sind in der Herstellung ausgeschlossen und alle Kleidungsstücke bestehen aus garantiert nachhaltig angebauten Natur-Materialien. Neben den gängigen Kleidungsstücken für die Kleinen zeichnet sich hessnatur vor allem durch seine hochwertigen Produkte aus Wolle aus, die perfekt den Wärme- und Feuchtigkeitshaushalt der Kinder reguliert. Hervorzuheben ist dies vor allem bei Wollwalk-Kleidung aus Merino-Wolle, die in Form von Overalls, Jacken und Hosen die Kleinen bei niedrigen Temperaturen schön warm hält.

Unser Lieblingsteil ist daher auch eine superwarme und kuschelige Wollwalk-Jacke von hessnatur aus 100 % gewalkter Bio-Merinowolle. Wie bereits erwähnt, ist das Material temperaturregulierend und feuchtigkeitsausgleichend, sodass höchster Komfort für Dein Kleines gewährleistet sind. Besonders praktisch sind bei dieser Jacke die Umschlagbündchen, die die Hände schön warm halten, wenn man mal die Handschuhe vergessen hat!

Viel Freude beim Einkauf

Jede dieser Marken bietet hochwertige Mode für die Kleinen zu einem angemessenen Preis an, sodass jede Mama etwas Geeignetes für jeden Anlass finden wird. Einen kleinen Größenratgeber zu den verschiedenen Labels, damit Du den in jeder Hinsicht „passenden“ Baby-Style findest, gibt es übrigens in unserem Magazin-Artikel über das Mysterium Babygrößen.