Der Stokke Tripp Trapp Test – Produkttester Elske und Michaela testeten den Hochstuhl „Tripp Trapp“

Madeleine Kühni

Die Begeisterung für den Tripp Trapp von Stokke ist seit langer Zeit ungebrochen. Wir haben zwei Familien gebeten, diesen Topseller, im Alltag, mal auf den Zahn zu fühlen. Wie sie den Hochstuhl beurteilen, kannst du in diesem Bericht herausfinden.

 

 

“Der Tripp Trapp von Stokke bringt die Familie zusammen!”

 

Der Stokke Tripp Trapp ist seit seinem Erscheinen eine echte Institution unter den Hochstühlen geworden. Er rühmt sich mit zu wachsen: Ob im Säuglings-, Kleinkind oder Schulalter, Stokke hält für jede Situation das passende Zubehör bereit. Trotz dass er etwas teuerer als ein Standardhochstuhl ist, schwören viele Familien auf ihn! Wir wollten es genau wissen und haben zwei Mamis den Tripp Trapp auf Herz und Nieren testen und einen Erfahrungsbericht schreiben lassen.

Was sie davon halten und ob sie ihn Dir und Deinen Kindern weiterempfehlen können, erfährst Du auf Seite 2 und 3!

Los geht’s auf Seite 2 ->

1 Kommentar – Jetzt lesen
  1. Ich kann gut verstehen,dass der Baby Hochstuhl Stokke Tripp Trapp so beliebt ist.Seinen Preis ist er allemal wert,weil er aus massivem Holz ist und so viele Optionen hat und noch dazu quasi ewig hält.Die Montage und Handhabung scheint ja recht einfach zu sein und man kann viele hübsche Sitzkissen kaufen.Am wichtigsten,er steht sicher.Schön auch mal einen Erfahrungsbericht zu lesen,vielen Dank für diesen Einblick.

Zurzeit können keine weiteren Kommentare hinterlassen werden.