Was musst Du beim Kauf einer Wickelkommode beachten?

Marlen Greb

Ein Wickeltisch oder eine Wickelkommode sind wirklich hilfreich. Sie werden Dir eine große Erleichterung im Alltag mit Deinem Baby sein. Und oftmals sind sie auch darüber hinaus noch nutzbar. Wir zeigen Dir, was sich am besten für Deine Wohnung eignet.

Nicht nur auf einer klassischen Kommode kannst Du gut wickeln. Daher entscheidet vor allem das Platzangebot in Deiner Wohnung darüber, ob Du nicht besser zu einer etwas platzsparenderen Alternative greifst.

Tippe hier, um Dir direkt die sinnvollsten Wickelplätze für Deine kleine oder große Wohnung anzusehen:


Du bist auf der Suche nach anderen Infos zu Wickelkommoden? Dann tippe hier:


Die Frage nach dem perfekten Wickelplatz für Deine Wohnung entscheidet sich vor allem an der Tatsache, wie viel Platz Du in dem Raum besitzt, an dem Du diesen einrichten willst.

Große Wohnung – mehr Komfort beim Wickeln

Hast Du genug Platz zur Verfügung, spricht vieles für die folgenden Wickelplatz-Varianten:

Wickelkommode

Eine klassische Wickelkommode nimmt zwar relativ viel Platz ein, hast Du jedoch in Deiner Wohnung die Möglichkeit eine solche aufzustellen, ist sie mehr als praktisch, denn eine Wickelkommode bietet einfach wahnsinnig viel Stauraum und einen sicher und fest stehenden Platz zum Wickeln. Die meisten Wickelkommoden können später einfach ohne Wickelaufsatz weitergenutzt werden.

Sieh Dir die Vielfalt an klassischen Wickelkommoden an, indem Du hier tippst.

Wickeltisch/-regal

Wenn Du Dir mehr Flexibilität wünschst, sind fahrbare Wickeltische, die praktisch im Raum und zwischen verschiedenen Zimmern hin und her gerollt werden können, genau das Richtige für Dich. Sie bieten nicht ganz so viel Stauraum, haben aber in der Regel Fächer für die wichtigsten Wickelsachen.

Willst Du bei der Wahl Deines Wickelplatzes flexibel sein, sieh Dir die verschiedenen Wickeltische und Regale an, indem Du hier tippst.

Kleine Wohnung – wie Du trotzdem einen schönen Wickelplatz schaffst

Bade-/Wickelkombinationen

Bade-/Wickelkombinationen sind ebenfalls eine gute Sache, denn unter der Wickelplatte versteckt sich eine Babybadewanne, in der Du Dein Baby noch zusätzlich baden kannst. Für kleine Wohnungen bieten sich Kombinationen an, die direkt auf die große Badewanne gelegt werden können.

Verschiedene Bade-/Wickelkombinationen findest Du, wenn Du hier tippst.

Während Bade-/Wickelkombinationen also sowohl in größeren als auch in kleinen Wohnung durchaus sinnvoll sein können, sind folgende zwei Möglichkeiten tatsächlich vor allem bei wenig Platz zu empfehlen:

Wandwickelregal (ausklappbar)

Diese Art von Wickelregal ist eine günstige und platzsparende Alternative zur massiven Wickelkommode, denn es kann bei Nichtgebrauch ganz einfach gegen die Wand geklappt werden. Windeln und andere Pflegeprodukte  musst Du allerdings anderweitig unterbringen. Einfach verschieben lässt sich diese Variante eines Wickelplatzes auch nicht.

Tippe hier, um Dir die praktischen Wandwickelregale anzusehen.

Wickelaufsatz (für Kommode oder Waschmaschine)

So genannte Wickelaufsätze kann man ganz einfach auf eine Kommode oder auf die Waschmaschine auflegen. So schafft man schnell einen praktischen Platz zum Wickeln, bleibt aber auch hier bei der Standortwahl flexibel. Es gibt aber natürlich auch Wickelaufsätze zum Anschrauben, die aus einer normalen Kommode ohne große Zusatzkosten eine Wickelkommode machen. Diese gibt es beispielweise passend für viele IKEA-Kommoden.

Tippe hier, um zu sehen, ob es auch für Deine Kommode einen passenden Wickelaufsatz gibt.

Wickelbrett (für das Babybett)

Extrem platzsparend und günstig in der Anschaffung sind auch Wickelbretter, die man einfach über das Babybett legen kann, um so z. B. nachts schnell eine Möglichkeit zum Wickeln zu schaffen. Nachteil ist auch hier, dass Du Windeln und Co. anderweitig verstauen musst und dabei darauf achten solltest, dass sich diese nicht außer Griffweite befinden, damit eine Hand bei Deinem Schatz bleiben kann.

Tippe hier, um Dir verschiedene Wickelbretter anzusehen.


Und sonst …

Du wünschst Dir eine besonders hohe Wickelkommode, weil Du oder Dein Partner groß sind? Tippe hier, um Dir besonders hohe Wickelkommoden anzuschauen.

Du willst keine 08/15-Wickelkommode? Tippe hier, um Dir qualitativ hochwertige und elegante Wickelkommoden aus Holz anzusehen.

Alles weitere Wissenswerte zu Wickelkommoden und Co. findest Du in unseren Wickelkommoden-FAQs.