Was macht ein gutes Weihnachtsgeschenk aus?

Eva Becker

Ein Geschenk macht Freude – doch was macht eigentlich ein gutes Weihnachtsgeschenk aus? Um die Suche nach einem passenden Geschenk zu erleichtern, haben wir einmal einige Punkte gesammelt, die bei der Auswahl des Geschenks behilflich sein können.

Alter

Besonders bei Babys und Kleinkindern spielt das Alter natürlich eine große Rolle. Verschenkt man Kleidung, kann dies oft zu einem Glücksspiel werden, da die Kleinen sehr schnell wachsen. Auch bei Spielzeugen sollte man den individuellen Entwicklungsstand berücksichtigen, Infos dazu gibt es beispielsweise im miBaby-Produktratgeber Spielzeuge. Während sich nämlich ein einige Monate altes Baby über Rasselspielzeug freut, finden Einjährige das vielleicht eher schon öde.

Damit Du es beim Suchen leichter hast, haben wir dir diese drei Listen mit Ideen für die ganz Kleinen zusammengestellt: 0-3 Monate, 3-6 Monate und 6-12 Monate 

Interessen und Charakter

Sehr wichtig sind auch die sich schon sehr früh zeigenden Interessen und der Charakter. Manche sind ganz vernarrt in Autos, andere lieben Spielzeug, das viele Geräusche und Lärm macht; wieder andere schauen lieber Bücher an oder puzzeln konzentriert vor sich hin. Wenn man diese Interessen und den individuellen Charakter des Kindes registriert und respektiert, finden sich schnell passende Geschenke.

Hier kannst du stöbern: Cars, Fußball, Simba, Findet NemoMinnie-Maus, Disney Klassiker, Top 5 Weihnachtsgeschenk-Klassiker und Schlitten fahren.

Geschwistergeschenke

Besonders schwierig wird es, wenn auch noch Geschwister ins Spiel kommen und man keine Neidtränen unterm Tannenbaum riskieren möchte. Bewährt haben sich mehrere Möglichkeiten. Sind die Geschwister sich in ihren Interessen sehr ähnlich, kann man das gleiche oder ein sehr ähnliches Geschenk in unterschiedlichen Farben machen. Gibt es unterschiedliche Interessen, sollte man darauf achten, dass die Geschenke aus Kindersicht gleichwertig erscheinen. Viele Kinder empfinden es zum Beispiel als gerecht, wenn die Geschwister gleich viele und ungefähr gleich große Geschenke erhalten, der wirkliche Preis der Sachen ist nicht so bedeutsam. Spielen die Kinder gerne und ohne viel Streit zusammen, können größere Geschenke auch gemeinsam geschenkt werden. Dafür eignet sich besonders erweiterbares und modulares Spielzeug wie Lego und Duplo.

Kann man auch super zusammen machen und spielen: Basteln & MalenHüpfen & Schaukeln, Puzzles und Spielhaus & Spielzelt

Wunschlisten

Kinder, die schon sprechen können, können ihre Wünsche an den Weihnachtsmann oder das Christkind natürlich auch selbst äußern. Wenn aus Elternsicht den Wünschen nichts entgegensteht, ist dies eine perfekte Lösung. Falls das Geschenk aus unterschiedlichen Gründen (Tiere, zu teuer, zu groß, nicht alters- oder kindgemäß…) nicht möglich ist, kann man Alternativen vorschlagen, das Geschenk auf eine andere Gelegenheit vertagen oder darüber sprechen, warum dieses Geschenk nicht geht. Viele Kindern zeichnen auch gerne einen eigenen Wunschzettel, auf dem dann zum Beispiel ein Spielzeugauto, ein Fahrrad, eine Puppe oder ein neuer Schlitten zu sehen sind.

„Praktische“ Geschenke

Natürlich ist es auch völlig in Ordnung, dem Baby Dinge zu schenken, die einfach notwendig und praktisch sind. Ein Baby wird sich vielleicht nicht unbedingt begeistert über einen Sterilisator oder Kostwärmer freuen, genießt aber trotzdem die warmen Mahlzeiten. Man muss also kein schlechtes Gewissen haben, wenn gerade im ersten Lebensjahr die „Geschenke fürs Baby“ hauptsächlich „Geschenke für das Leben mit Baby“ sind. Besonders andere, befreundete Eltern freuen sich ganz besonders über kleine Geheimtipps wie den „Cool Twister“ von Nip, die das Leben ein kleines bisschen einfacher machen.

Besonders nützlich im Winter: Decken, Winterschlafsack (Jungs oder Mädchen), Heizstrahler und Winter-Pflege-Cremes


Entspannen und Wohlfühlen für Mama im Winter!


Disney Klassiker


Basteln & Malen


Jetzt Top 5 Weihnachtsgeschenke anschauen


Die Top 4 Kleidungs-Must-Haves für die kalte Jahreszeit


Welcher Weihnachtstyp bin ich?


Welches Geschenk für wen?


Mach Dein Zuhause noch kuscheliger für den Winter


Alles für den Winterspaß im Freien


Pflege und Schutz für Dein Baby im Winter


3 Dinge, die Du beim Weihnachtsgeschenk-Kauf wissen musst


Die miBaby 5-Punkte-Checkliste für den perfekten Winter