Welche Babyschale ist die beliebteste? Die Bestseller der Gruppe 0/0+

Katharina Grammel

Zur Baby-Erstausstattung gehört auf jeden Fall eine Babyschale für Deinen kleinen Schatz. Doch welche Babyschale ist eigentlich die beliebteste unter den miBaby-Eltern? Und ist die beliebteste auch die sicherste? Wir zeigen es Dir hier.

Rückwärts muss Dein Neugeborenes im Auto mitfahren. Du hast aber die Wahl zwischen einem Reboarder, der fest im Auto eingebaut wird, und einer transportablen Babyschale. Babyschalen bieten Dir die Möglichkeit, Dein Baby mitzunehmen, wenn es beispielsweise gerade friedlich eingeschlummert ist. Und da die Auswahl an Babyschalen gar nicht so leicht ist, haben wir Dir hier zusammengefasst, welche Babyschalen der Gruppe 0/0+ zu den Bestsellern gehört.

Maxi-Cosi Cabriofix

Welche Babyschale zu den beliebtesten gehört, ist sicherlich klar – zumindest der Hersteller. Maxi-Cosi gehört schon immer zu den führenden Herstellern, „der Maxi-Cosi“ wurde für viele schon zum Synonym für eine Babyschale. Die beliebteste Babyschale ist hier der Maxi-Cosi Cabriofix. Dies ist eine leichte Babyschale, mit der Du überall flexibel bist. Im Auto kannst Du sie mit der Maxi-Cosi FamilyFix oder der Maxi-Cosi EasyBase 2 schnell befestigen und beim Einkauf auf den Kinderwagen als Travel-System klicken, ohne Dein schlafendes Baby wecken zu müssen. Für ca. 140,- € bekommst Du die Babyschale, die FamilyFix Basis kostet Dich nochmal ca. 145,- €. Diese kannst Du später noch für weitere Maxi-Cosi Kindersitze, wie z.B. den Maxi-Cosi Pearl, nutzen.

iStock_000058623192_Large (1)

Maxi-Cosi Pebble

Zu den Bestsellern unter den Babyschalen gehört ein zweites Mal Maxi-Cosi. Der Maxi-Cosi Pebble macht Dir das Leben mit einem Neugeborenen dank neuer und komfortabler Technik noch leichter. Dein Baby liegt wunderbar flach in der Babyschale, sodass der Rücken Deines Schatzes geschont wird. Außerdem bleiben die Gurte dank des „Easy-out“-Systems geöffnet, das lästige Gurtsuchen entfällt.

Nachfolger des Pebble ist der Maxi-Cosi Pebble Plus. Nach den neuesten i-Size Sicherheitsstandards entwickelt und zugelassen bietet Dir die Babyschale noch mehr Sicherheit bei einem Seitenaufprall. Der Maxi-Cosi Pebble Plus kostet ca. 250,- €, die passende Maxi-Cosi 2way Fix Base rund 210,- €. Wir haben den Maxi-Cosi Pebble Plus mal unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse des Produkttests kannst Du hier nachlesen: Maxi-Cosi Pebble Plus – Sicher und gemütlich.

Britax Römer Baby-Safe plus II

Auch Britax Römer überzeugt mit einer Babyschale, die seit Jahren zu den beliebtesten gehört. Der Britax Römer Baby-Safe plus II besitzt einen überragenden Seitenaufprallschutz, damit Dein Baby bei einer der häufigsten Unfallarten, dem Seitenaufprall, bestens geschützt ist. Die weich gepolsterten Seitenwangen bieten Deinem Baby zudem einen hohen Komfort. Für ca. 125,- € bekommst Du die Babyschale, nochmal etwa 140,- € für die Britax-Römer Baby-Safe Isofix Base oder rund 65,- € für die Britax-Römer Baby-Safe Belted Base, falls Dein Auto kein Isofix hat. Welche andere Babyschale bietet Dir Sicherheit zu einem so fairen Preis?

Neuste Generation der Römer-Babyschalen ist der Britax-Römer Baby-Safe plus SHR II. Befestigt mit Isofix erzielte er sehr gute Testergebnisse in allen Bereichen. Er unterscheidet sich zum Baby-safe plus II darin, dass Du die Babyschale mit einer Hand vom Kinderwagen lösen kannst, solltest Du ihn als Travel-System mit Deinem Kinderwagen nutzen. So hast Du die Babyschale mit Deinem Baby jederzeit fest im Griff. Der Britax-Römer Baby-Safe plus SHR II kostet um die 135,- €.

Baby gähnt im Autositz

Sind die beliebtesten Babyschalen auch die sichersten?

Stiftung Warentest testet zwei Mal im Jahr in Kooperation mit dem ADAC verschiedenste Kindersitze auf Sicherheit, Bedienung und Schadstoffe.

Alle genannten Babyschalen haben gute Testergebnisse beim ADAC erzielt. Erwähnenswert ist noch, dass die Babyschalen in Verbindung mit der passenden Isofix-Base sogar sehr gute Ergebnisse in den verschiedenen Crashvarianten erhalten haben. Für Sicherheit und Komfort ist die Anschaffung einer Isofix-Basis also immer empfehlenswert.

Doch welche Babyschale ist nun der absolute Testsieger?

Allen voran glänzt der Britax-Römer Baby-Safe plus SHR II (plus Isofix-Base) mit sehr guten Ergebnissen in allen Testbereichen. Keine andere Babyschale konnte bisher solche Ergebnisse erzielen.

Beim Kindersitz-Test 05/2015 konnte die Babyschale Cybex Cloud Q mit und ohne Cybex Base Q-fix überzeugen. Die Babyschale kann außerhalb des Autos in eine flache Liegeposition gebracht werden, sodass Du keine Angst mehr um Schädigungen an Babys Rücken oder Beeinträchtigung der Atmung haben musst. Es kann friedlich in der Babyschale weiterschlummern. Der Cybex Cloud Q kostet Dich ca. 230,- € und die zugehörige Base ca. 110,- €.