Wozu brauchst Du Brustwarzenpflege?

Nora

Hier erklären wir Dir in weniger als fünf Minuten, welche Vorteile die richtige Brustwarzenpflege hat.

Tippe hier, um direkt mehr zu einem der Anwendungsfälle zu erfahren:


Du bist auf der Suche nach anderen Infos zu Brustwarzenpflege? Dann tippe hier:


Du stillst? Dann kennst Du vielleicht das Problem wunder oder entzündeter Brustwarzen? Das muss nicht sein! Gute Brustwarzenpflege kühlt und beruhigt nicht nur die empfindlichen Stellen, sie schützt auch und beugt somit Schmerzen und Unwohlsein vor. Es gibt zwei Arten der effektiven Brustwarzenpflege – Salben und Kompressen. Wir stellen Dir beide vor.

Pflege für sensible Brustwarzen

Gerade zu Beginn der Stillzeit können zahlreiche Faktoren wie falsches Anlegen des Babys dazu führen, dass Deine Brustwarzen durch die starke Beanspruchung wund und rissig werden. Brustwarzensalben bewahren diese vor dem Austrocknen und verleihen der Haut neue Geschmeidigkeit. Sie bestehen meist zu einem Großteil aus Lanolin, das dem körpereigenen Fett der Haut sehr ähnlich ist. Die Salben sind hypoallergen, farb-, geruchs- und geschmacklos, das bedeutet, dass die Creme vor dem Stillen nicht abgewaschen werden muss. Hebammen raten allerdings in den meisten Fällen dennoch zum Abwaschen, um sicher ausschließen zu können, dass das Kind wegen der Salbe die Brust verweigert.

Empfehlenswerte Salben zur Brustwarzenpflege findest Du, wenn Du hier tippst.

Schmerzen lindern bei wunden Brustwarzen

Um starke Schmerzen bei wunden Brustwarzen schnell zu lindern, eignen sich kühlende Kompressen sehr gut. Spannungen und Schwellungen im Brustbereich kann mit ihnen wirksam entgegengewirkt werden. Sie ersetzen aber nicht die Pflege mit einer entsprechenden Salbe.
Einige Kompressen können überdies mit wärmendem Effekt eingesetzt werden und helfen dann bei der Entspannung der Brust und der Anregung des Milchspendereflexes. Daher kannst Du sie erwärmt auch am Pumpentrichter einer Milchpumpe befestigen, um das Abpumpen zu beschleunigen.

Tippe hier und Du gelangst direkt zur Übersicht über die verschiedenen Kompressen zur Brustwarzenpflege.


Du bist auf der Suche nach anderen Infos zu Brustwarzenpflege? Dann klicke hier: