Nach oben

Günstigster Preis
ab
Produktinfo
Bewertungen
Alternativen

Produktinfo

Der sportliche Kombikinderwagen „Ideal Sportive“ von Safety 1st ist ein wendiger 3-Rad-Sportwagen. Der „Ideal Sportive“ kann von Geburt an bis ca. 20 kg verwendet werden. Er ist kompatibel mit der Babyschale Mimas von Safety 1st und den Babyschalen Pebble und Cabrio Fix von Maxi-Cosi Der Wagen besitzt ein automatisches Lenksystem und ein feststellbares Vorderrad. Die großen Lufträder sorgen für einen tollen Fahrkomfort. Er ist mit einer Feststell- und Handbremse ausgestattet, welche auf beide Hinterräder wirken. Der Schieber lässt sich in der Höhe verstellen. Der Kinderwagenaufsatz ist mit diversen geschickten Fächern ausgestattet. Des weiteren gehören zur Ausstattung ein Regenverdeck für den Kinderwagenaufsatz, eine Winddecke und ein Moskitonetz. Die Rückenlehne des Sportwagenaufsatzes ist stufenlos verstellbar und das abnehmbare und teilbare Verdeck ist mit zwei Taschen, einer Handytasche und einem Sichtfenster ausgestattet.

  • Maße aufgeklappt: 117x67x103,5 cm
  • Maße zusammengeklappt: 99x67x41,5 cm
  • Kinderwagenaufsatz bis max. 9 kg
  • Sporwagenaufsatz bis max. 20 kg
  • Schieberhöhe: 84 – 107 cm

Im Lieferumfang enthalten sind: der Einkaufskorb, Luftpumpe, Klingel und Adapter für die Babyschale.

Bewertungen

16 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Jessica
    14. September 2012

    Tolles fahren und größe Babyschale

    Wir haben uns nach langen suchen für den Safety 1st | Kombi-Kinderwagen "Ideal Sportive" in blau entschieden. Er hat 3 Räder mit Luftbereifung und einen kleinen (wirklich sehr kleinen) Einkaufskorb. Es gibt aber eine Luftpumpe dazu, wenn einen also man die Luft knapp wird ist das kein Problem. Das vordere Rad kann festgestellt werden oder man kann es sich neigen lassen.

    Die Babyschale (keine Tragetasche, sondern ein richtiger fester Aufsatz) ist im vergleich zu anderen Kinderwagen sehr groß und kann auch komplett vom Kinderwagen genommen werden. Das ist super, wenn das Kind eingeschlafen ist, man den Kinderwagen aber nicht in die Wohnung stellen will/kann. So muss man das Baby nicht unnötig wecken. Das Verdeck ist leich wasserabweisend und lässt sich leicht einstellen. Für die Babyschale gibt es ein Regenverdeck das ganz über den Aufsatz gezogen werden muss und ein Mückennetz, das mit einem Reißverschluss am Verdeck befestigt wird und dann einfach über die komplette Babyschale gezogen wird.

    Der Joggeraufsatz wird direkt am Gestell befestigt, was nach einem guten halben Jahr mit der Babyschale erstmal eine kleine Herausforderung war, aber mit der Anleitung war es dann auch zu schaffen. Die Rückelehne lässt sich stufenlos in eine fast waagerechte Liegeposition verstellen und das Kind hat ein sehr weiches Kissen dabei das man mit einem Klettstreifen an der Rückseite der Rückenlehne befestigen kann. Was mir persönlich gefehlt hat, das diese Spielstange die an den meisten Kinderwagen vorne ist. Ein passendes Regenverdeck gibt es nicht dazu, man muss also so schauen welches einen gefällt.

    Für alle Autofahrer ist das zusammenklappen wohl noch ganz wichtig. Das klappt ganz leicht und der Kinderwagen wird recht flach mit dem Joggerausfsatz, die Räder hinten kann man ganz leicht abmachen und in den Korb legen. Mit der Babyschale ist das schon wieder anders, da man die nicht flach machen kann, darum verbraucht man dann mehr Platz. MaxiCosi Adapter kann man dazu kaufen und so auch den Kindersitz auf dem Kinderwagengestell befestigen.

    Ich kann den Kinderwagen nur empfehlen, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier alle mal.

  • Stefanie
    10. August 2013

    Super Kinderwagen, ideal für sportliche Familien, Familien die in den Bergen wohnen oder gerne im Waldspazieren gehen. Die Luftreifen machen es möglich jeden Weg zu gehen. Mit der Bremse kann man sein eigenes Tempo bestimmen (wenn es Bergabgeht) Mann kann den MaxiCosi drauf setzen und brauch somit sein Kind bei einen kurzen Stadtbesuch oder Einkauf nicht aus den MaxiCosi nehmen. Ein kleiner Nachteil war für uns das die Babywanne etwas klein war und unser Sohn nicht lange drin liegen konnte. Und ich fand es schade das man den Sportwagen nur so stellen kann dass das Kind nach vorne schaut, aber sonst bin ich sehr gerne mit diesen Wagen unterwegs und würde ihn jeder Zeit wieder kaufen. Es ist eine gute alternative zu den teueren Quinnys.

  • Antonina
    17. September 2013

    Sehr gut geeignet für die Treppen, leicht von Gewicht, gut verstellbare Schieber, gute Fahrkomfort durch die Luft Räder, Handbremse und Klinge sehr praktisch.

    Moskitonetz sehr praktisch im Sommer und Regenschutzfolie ist auch dabei. Material ist leicht zu reinigen und zudem noch pflege leicht.

  • Maria
    01. January 2014

    Schöner leichter Wagen

    Super leichte Bedienung, lässt sich gut lenken, selbst mit einer Hand und Kinder können Ihn auch schieben, da er ja 2 verschiedene Griffgrößen hat. Lässt sich leicht und schnell zusammen klappen für´s Auto und auch genau so schnell wieder aufbauen. Die Babyschale ist super leicht und schön groß. Mein Kind mag den Wagen. Man kann damit auch gut treppen runter oder hoch klettern.