Nach oben

Günstigster Preis
ab
Expertenmeinung
Produktinfo
Bewertungen

Expertenmeinung

Tipp
Leicht und wendig: Der ideale Straßenflitzer
Kombi- Kinderwagen "Cosmo"

Lange habe ich nach dem passenden Kinderwagen für uns gesucht – und mit dem Teutonia Cosmo die sprichwörtlich eierlegende Wollmilchsau gefunden. Ein Stadtflitzer, der dank der schwenkbaren Vorderräder ganz einfach durch enge Supermarktgänge gleitet. Die leichte, aber stabile Tragetasche „Vario Plus“ ist ideal für alle, die mit Baby in den 3. Stock müssen! Außerdem passt der Cosmo zusammengeklappt selbst in den Kofferraum unseres Kleinwagens. Einziges Problem bei Teutonia: Es gibt fast zu viele Stoff-Design, zwischen denen man sich entscheiden muss.

Eva Becker
Redakteurin und Mutter

Pros / Cons

  • geringes Klappmaß
  • wendig
  • ideal für Stadt und Land
  • leicht
  • zum Sportwagen umfunktionerbar
  • viele Design-Möglichkeiten
  • Sportwagen-Aufsatz ist etwas klein

Produktinfo

Leicht, wendig und schick - der Kombikinderwagen „Cosmo“ aus dem Hause Teutonia ist der ideale Begleiter in der Stadt.

Das Gestell lässt sich leicht zusammenfalten und genau so schnell wieder aufstellen. Durch sein kompaktes Faltmaß findet er nahezu in jedem Fahrzeug platz. Das leichte schlanke Aluminiumgestell kann mit allen vier Tragetaschenvarianten von Teutonia kombiniert werden. Der Schiebergriff lässt sich mit nur einem Handgriff ganz leicht in der Höhe verstellen. Aufgrund seiner zwei Einzelschwenkräder mit Doppelfederung lässt sich der Wagen ganz leicht lenken und damit es auf dem Kopfsteinpflaster nicht so ruckelt wurde die Vorder- und Hinterradfederung mit Kugellagern ausgestattet. Die Sportwagensitzeinheit lässt sich in und gegen die Fahrtrichtung aufsetzen, so dass der Fahrgast immer das im Blick hat was gerade für die entsprechende Entwicklungsphase wichtig ist – Mama oder die große weite Welt. Die Rückenlehne der Sitzeinheit lässt sich in verschiedene Positionen, bis in Liegeposition, verstellen – somit steht auch einem kleinen Nickerchen nichts im Wege. Für Mamis Einkäufe hat der „Cosmo“ ein leicht zugängliches großes Einkaufsnetz.

Für die Sicherheit des Fahrgastes wurde die Sitzeinheit mit ein 5-Punkt-Gurt und einen Bauchbügel ausgestattet. Der Wagen ist mit einer schuhschonenden Feststellbremse ausgestattet, optional ist eine Handbremse erhältlich. Sobald der „Cosmo“ gefaltet wird, wird die automatische Transportsicherung aktiviert. Die Stoffe des Verdecks entsprechen höchstem Sonnenschutz (UVP 50+). Teutonia Produkte sind auf Schadstoffe geprüft und wurden mit Oeko-Tex ® Standard 100 zertifiziert. Ebenfalls wurden sie vom TÜV Rheinland getestet und auf Sicherheit geprüft.

  • Rahmenfarbe: weiß, schwarz oder silber
  • Größe gefaltet: LxBxH 95x57x106 cm
  • Höhe Schiebergriff: 73-109 cm
  • Gewicht: 14,2 kg
  • Einkaufskorb 20 Liter
  • Länge Liegefläche: 90 cm
  • Rückenlehnenpositionen: 4
  • Fußstützenpostitionen: 3

Den Cosmo gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs.

Tests

miBaby 08/2014

"Teutonia Kombi- Kinderwagen "Cosmo""

sehr empfehlenswert 100%
Die Tester/innen sind überzeugt und würden den Kombi-Kinderwagen Cosmo von Teutonia weiterempfehlen. Erfahre hier Details zum miBaby-Produkttest.

Bewertungen

57 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Jasmin
    04. August 2013

    3 von 3 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Kinderwagen und können ihn nur empfehlen!

    Wir haben diesen Kinderwagen zur Geburt unseres ersten Sohnes im November 2011 gekauft und sind nach wie vor sehr zufrieden damit. Deswegen werden wir ihn ab September auch für unser 2. Kind nutzen. Der Teutonia Cosmo ist in vielen verschiedenen Designs erhältlich und lässt sich sehr leicht lenken. Mit dem passenden Adapter haben wir ihn auch für kurze Strecken mit der Babyschale genutzt. Kritikpunkt: - Auch auseinandergebaut kriege ich ihn nur schwer in meinen Corsa C-Kofferraum ( neues Auto ist bestellt , also hat sich das Problem gelöst ;-)) - Manchmal blockieren die Räder hinten wenn man die Bremse löst.

  • Aviva
    15. August 2013

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Nicht nur schön, sondern auch praktisch!

    Die Babyschale ist schön leicht und lässt sich super auch mal ein paar Stufen hoch tragen. Das Gestellt ist total easy zusammen zu klappen und dann super klein...passt in fast jeden Kofferraum. Super schön ist es auch, dass man den Sportaufsatz in beide Richtungen montieren kann. Fazit: Wirklich empfehlenswert!!!

  • Leona
    10. December 2013

    1 von 2 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Toller Wagen, leider zu kurz nutzbar

    Ich habe seit 2009 einen Cosmo und diesen für 2 Kinder benutzt. Er ist wirklich toll! Allerdings finde ich den sehr teuren Preis unangemessen, denn es gibt leider einige Mankos. So ist es äußerst schwierig bei dickem Schnee und teilweise nicht geräumten Wegen mit ihm klar zu kommen. Ich fand es jedenfalls sehr kraft- und nervenaufreibend, selbst bei festgestellten Rädern. Ein weiteres Manko ist der begrenzte Platz. Meine normal große Tochter passte gerade mal 6 Monate in die Liegewanne, musste bereits in den Sportwagen wechseln, als sie noch NICHT sitzen konnte. 1. wird davon dringend abgeraten, 2. untersagt Teutonia regelrecht, den Sportaufsatz zu nutzen wenn das Kind noch nicht sitzt. Was hätte ich wohl tun sollen? Beim Sportaufsatz ist dieses Problem aber schnell auch aktuell. Beide Töchter - eine normal groß, die zweite sehr zart und eher klein - passten mit 1,5 Jahren nur noch ohne Fußsack in den Wagen. Im Winter mit Fußsack aussichtslos. Sie stießen mit dem Kopf fast ans Dach und sie saßen mit angezogenen Beinen auf der heruntergeklappten Fußstütze. Die Beine waren bei beiden Kindern also deutlich länger... Mit spätestens 2 Jahren war bei uns der Wagen verschwunden und wir haben einen Buggy genutzt, weil die Mädchen längere Strecken noch gar nicht zu Fuß schafften.

    Hier hat Teutonia ganz deutlich nachgelassen, denn mein Delta02 war noch deutlich länger nutzbar, da viel geräumiger! Schade um so viel Geld - für 750 Euro durchschnittlich OHNE zubehör, nur Wagen und Babywanne, ist er viel zu kurz nutzbar!!!!

    Kaufen würde ich ihn inzwischen wohl nicht mehr, nicht für so viel Geld! Aber letztlich muss das jeder selbst ausprobieren.

  • Benutzer
    12. February 2014

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Der Teutonia Cosmo lässt sich super einfach fahren sowohl in der Stadt wie auch im Feld. Sogar in meinen kleinen Polo passt der Kinderwagen rein! Sehr zu empfeh

    Unsere Tochter schläft jedes mal beim Spaziergang in der Babyschale ein. Wir lösen dann einfach die Babyschale und lassen unsere Tochter weiter schlafen. Das dauert meist 2-4 Stunden. Sie schläft super gerne im Kinderwagen und ich bin so froh, dass wir sie nicht erst herausnehmen müssen, da sie tagsüber sonst nicht sehr gut schläft! So etwas ist Gold wert! Wir haben den Kinderwagen gebraucht gekauft und wir können nichts an der Funktion bemängel. Der Teutonia lässt sich immer noch sehr gut fahren und handhaben. Der Kinderwagen ist wirklich sein Geld wert. Ich kann ihn nur empfehlen.