Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Kinderautositz
Günstigster Preis
ab 349,90€
zzgl. kein Preis
inkl. Versand
Expertenmeinung
Vor- und Nachteile
Produktinfo
miBaby Bewertungen
Alternativen

Preisvergleich

Preis bei idealo
349,90€
inkl. Versand
349.9 358 4 EUR

Expertenmeinung

Tipp
Praktisch bei Autotausch
Kinderautositz "Reverso"

An erster Stelle steht natürlich die Sicherheit und da erfüllt der Sieger im Test von Stiftung Warentest und ADAC höchste Sicherheitsstandards. Das zweite Argument ist ganz klar das geringe Gewicht, denn das bedeutet, dass man den Sitz ganz einfach in mehreren Autos nutzen kann – also zum Beispiel im eigenen und dem von Oma und Opa. Zudem ist er auch optisch sehr ansprechend.

Nora Otto
Redakteurin

Vor- und Nachteile

  • kann ab Geburt bis zu einem Alter von ca. 4 Jahren rückwärts gerichtet genutzt werden
  • maximaler Sicherheits­standard bei minimalem Gewicht
  • einfache Handhabung
  • nach i-Size zugelassen
  • sehr positive Test­ergebnisse
  • Gurte nur mit beiden Händen schließbar

Produktinfo

Erhalten Sie durch unser zertifiziertes Sicherheitsversprechen einen kostenlosen Austausch des Kindersitzes bei einem Unfall innerhalb von 2 Jahren. Gruppe: 0+/1 i-Size/ Größe: bis 105 cm Körpergröße Alter: bis ca. 4 Jahre DIE REBOARD-INNOVATION: EXTREM SICHER, EXTRA LEICHT Extrem einfach in der Handhabung und geeignet für Kinder ab der Geburt bis zu einer Körpergröße von 105 cm. Dieser Reboard Sitz erfüllt die neue europäische i-Size Norm und bietet höchsten Sicherheitsstandard bei minimalem Gewicht.

miBaby Bewertungen

4.75 4 Bewertungen

Anzeige von Sterne Bewertungen |
  • Ilona
    13. July 2016

    1 von 1 miBaby Nutzern fanden diese Bewertung hilfreich

    Vollkommen zufrieden

    Auch wir haben uns nach einiger Recherche für den Reboarder von Concord entschieden. Toll war natürlich schon mal die Farbauswahl in gelb,da wir keinen langweiligen,schwarzen Sitz wollten und unsere Tochter seit Geburt gelb liebt. :-) Aber im Ernst: wir sind mit dem Sitz vollkommen zufrieden. Handhabung,Funktionalität,Schadstoffeinhaltung und der allgemeine Eindruck sind super und für den Preis top. Die Sicherheit im Ganzen können wir,zum Glück,nicht vollständig beurteilen,nur das unsere Tochter sicher und gut angeschnallt in dem Sitz sitzt und alles fest und ohne wackeln installiert ist. Wir würden diesen Sitz immer wieder kaufen-dank der langen Nutzungsmöglichkeit ist er jederzeit sein Geld wert!

  • Philine
    26. February 2016

    Empfehlenswert

    Wir haben uns für den Reverso entschieden, weil er der Testsieger des ADACs unter den Reboardern ist. Bisher sind wir mit dem Sitz zufrieden. Er lässt sich durch sein recht geringes Gewicht (im Vergleich zu anderen Sitzen dieser Art) und die Isofixbefestigung leicht aus- und wieder einbauen. Dies war uns sehr wichtig, da wir zwei Autos haben und Oma und Opa auch noch ein Mal wöchentlich den Sitz für unseren Nachwuchs brauchen. Toll ist auch, dass man den Reverso schon ab dem 1. Lebensmonat mit Babyeinsatz nutzen kann. Wer auf eine Babyschale verzichten kann, für den ist dieser Sitz eine tolle Alternative. Ein kleines Manko gibt es allerdings: das Stecksystem der Schultergurte ist manchmal anstrengend zu bedienen, da die beiden Steckteile oftmals auseinanderrutschen. Das war bei unserem Maxi Cosi Pebble besser gelöst. Dennoch ist der Sitz für diejenigen, die einen I-Size Reboarder suchen, genau das richtige.

  • Na Dine
    01. April 2016

    Toller Sitz!

    Wir haben uns für den Concord Reverso entscheiden weil er der derzeitige Testsieger ist. Wichtig war uns das er lange Nutzbar ist und man nicht ab einer Kilogrenze den nächsten Sitz kaufen muss. Desweiteren sollte er in einen 3 Türer passen, auch dies möglich! Er passt erstaunlich gut hinein und nimmt nicht viel mehr Platz in Anspruch als eine Babyschale. Unsere Tochter fühlt sich sehr wohl in dem Sitz und kann nun endlich aus dem Fenster hinaussehen. Kleine Mankos gibt es dennoch, die Gurte sind nicht mit einer Hand schließbar und der Kopf knickt beim schlafen, trotz eingestellter Liegeposition, nach vorne. Mit einem Sleepfix Reisekissen lässt sich das aber schnell beheben. Fazit: Wer nach einem Sitz sucht der Sicher, Bequem, Lange Nutzbar, Leicht zum ein- und ausbauen und auch noch Optisch ansprechend ist, dem kann ich den Concord Reverso empfehlen! Wir würden ihn wieder kaufen!