Welche Milchpumpe ist die beste? Die 5 beliebtesten Milchpumpen der miBaby-Mamis

Annika Pöggeler

Bevor Du Dir eine Milchpumpe zulegst, möchtest Du sicher sein, dass sie von Profis getestet wurde? Dass die Produkte auch wirklich für stillende Mamis geeignet sind? Dann haben wir mit der Top Fünf der beliebtesten Milchpumpen genau das Richtige für Dich. Denn was gibt es Hilfreicheres, als die Erfahrungen anderer Mamis!?

Eine Milchpumpe sollte gut gewählt sein, schließlich wird sie an einem sehr empfindsamen Körperbereich eingesetzt. Außerdem soll sie effizient, nicht allzu laut und praktisch sein. Es gibt viele Anwärter auf den Titel, doch welche Milchpumpe ist die beste? Wir verraten Dir, welche fünf in der Gunst der miBaby-Mamis ganz vorne liegen:

Platz 5

Mit einer besonderen technischen Raffinesse kommt die Philips Avent Elektrische Milchpumpe „Isis iQ Uno“ daher. Sie begeistert die miBaby-Mamis mit ihrer einzigartigen Memory-Funktion. Konkret bedeutet dies: Die Milchpumpe merkt sich Deinen individuellen Pumprhythmus, der über die Memory-Taste abgerufen werden kann. So kannst Du auch in Eile Milch abpumpen lassen. Zudem überzeugt die „Isis iQ Uno“ mit einem aktiven Massagekissen und den im Lieferumfang enthaltenen Via-Bechern, die direkt mit der Milch befüllt werden können. Über ein Batteriefach verfügt dieses Modell ebenfalls, was leichtes Abpumpen unterwegs ermöglicht.

Platz 4

Hast du keine Lust, ständig nach einer Steckdose Ausschau zu halten, wenn Du eine elektrische Milchpumpe benutzen möchtest? Dann ist die Medela Elektrische Milchpumpe „Mini Electric“ genau das Richtige für Dich. Diese kann nämlich ebenfalls wahlweise über das Stromnetz oder über Batterien betrieben werden. Auswahl hast Du auch bezüglich der Saugstärke, die stufenlos verstellbar ist. Damit verspricht die „Mini Electric“ sanftes und zugleich effizientes Abpumpen. So wird dieses Modell sicher schnell zu einem treuer Begleiter – zuhause wie unterwegs.

Platz 3

Ein Modell, das leicht, praktisch und günstig ist – gibt’s nicht? Gibt’s doch! Das beweist die lansinoh Handmilchpumpe. Ganz leicht in der Handhabung, mit einem speziell entwickelten, weichen Luftpolster und viel hilfreichem Zubehör ist sie genau auf Mamis abgestimmt. Mit 112 Gramm stellt dieses Modell ein echtes Fliegengewicht dar, das gerne mit auf Reisen genommen wird. Ein weiterer Pluspunkt: Nach dem Gebrauch kann die Pumpe problemlos in die Spülmaschine gesteckt werden, langes Reinigen entfällt also.

Platz 2

Philips Isis
Philips Avent Handmilchpumpe „Isis“ mit VIA Aufbewahrungssystem

Die Handpumpen erfreuen sich größter Beliebtheit unter den miBaby-Mamis: So auch die Philips Avent Handmilchpumpe „Isis“ mit VIA Aufbewahrungssystem. Im Namen versteckt sich bereits die Besonderheit dieses Produktes. Die Muttermilch wird direkt in mitgelieferte sterile VIA Mehrwegbecher gepumpt. In der Praxis bedeutet das: Abpumpen, verschließen, in den Kühlschrank, bei Bedarf aufwärmen, Aufsatz befestigen und fertig ist die Mahlzeit für Dein Baby! Schonend ist sie auch noch, da dieses Modell über ein patentiertes Massagekissen verfügt.

Platz 1

An die Spitze der Milchpumpen-Charts konnte sich die Medela Handmilchpumpe „Harmony“ setzen. Warum? Für Mamis, die unregelmäßig abpumpen, ist sie ideal, da sie das Nuckeln des Babys und seinen Saugrhythmus wunderbar nachahmt. Die „Harmony“ weiß aber auch mit ihrer Effektivität zu glänzen – obwohl klein, pumpt sie in kürzester Zeit viel Milch ab. Ohne Probleme kann sie in der Tasche mitgenommen werden, lässt sich leicht zusammen- und wieder abbauen. Auch das Reinigen macht den miBaby-Mamis keine Schwierigkeiten. So schafft es die „Harmony“ auf ganzer Linie zu überzeugen!


Auch wenn sich in der Hitliste der Milchpumpen die handbetriebenen Modelle größter Beliebtheit erfreuen: Es ist wichtig, dass Du für Dich ganz persönlich das richtige Produkt auswählst. Gerade dann, wenn Du längerfristig auf eine Milchpumpe angewiesen bist, solltest Du Dir die elektrischen Modelle genauer ansehen. Falls Du noch nicht ganz sicher bist, welches Modell wirklich das richtige für Dich ist und worauf Du beim Kauf achten musst, haben wir für Dich die wichtigsten Kriterien im Artikel „Die miBaby-Checkliste: Milchpumpe kaufen leicht gemacht!“ zusammengestellt.