Mulltücher

Unsere 6 Empfehlungen

Eva Becker
Eva Becker
Redakteurin und Mutter
Gemeinsam finden wir die perfekten Mulltücher!

Evas Top 4 Empfehlungen

Wahre Retter in der Not - das sind Mulltücher definitiv! Aber nicht alle Spucktücher halten ihren Anforderungen stand. Wir haben die besten Tücher für Dich. Du bist auf der Suche nach einem Tuch fü… Mehr anzeigen

Wahre Retter in der Not - das sind Mulltücher definitiv! Aber nicht alle Spucktücher halten ihren Anforderungen stand. Wir haben die besten Tücher für Dich. Du bist auf der Suche nach einem Tuch für alle Fälle? Es muss strapazierfähig und heiß waschbar sein? Und vielleicht soll es auch optisch etwas hermachen? Hier sind unsere Favoriten in Sachen Saugstärke und Optik.

Springe direkt zu unseren Tipps
Tipp Nr. 1
Bornino Mullwindeln
Die Mullwindel von Bornino ist zwar etwas teurer, aber dafür ist sie Mull-, Schmuse- und auch Pucktuch zugleich. Abgesehen von der guten Qualität,… Mehr anzeigen
Die Mullwindel von Bornino ist zwar etwas teurer, aber dafür ist sie Mull-, Schmuse- und auch Pucktuch zugleich. Abgesehen von der guten Qualität, mag ich das schlichte Muster.
Nora Otto
Nora Otto, Redakteurin

Vor- und Nachteile

  • sehr weich
  • hochwertig verarbeitet
  • saugfähig
  • gut als Schmuse- und Spucktuch geeignet
  • durch seine Größe auch als Wickelunterlage oder Puck­tuch verwendbar
  • schlichtes Motiv
Tipp Nr. 2
hessnatur Mullwindel
Mullwindeln gibt es Tausende – eine zu finden, die man immer wieder kaufen würde, ist gar nicht so einfach! Die Mullwindel von hessnatur hat mich… Mehr anzeigen
Mullwindeln gibt es Tausende – eine zu finden, die man immer wieder kaufen würde, ist gar nicht so einfach! Die Mullwindel von hessnatur hat mich von Anfang an überzeugt. Sie fühlt sich toll an, saugt viel Flüssigkeit auf und ist zudem noch aus reiner Bio-Baumwolle, also komplett frei von Kunstfasern. Mich hat das überzeugt!
Eva Becker
Eva Becker, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • von einem bekannten Testinstitut für "sehr gut" befunden
  • saugt schnell und viel Feuchtigkeit auf
  • strapazierfähiges Material
  • 100% Bio-Baumwolle
  • verliert beim Waschen die Form
Tipp Nr. 3
MAKIAN Mullwindeln
Ich mag es einfach und praktisch: Die Mulltücher Premium Qualität treffen bei mir aus diesem Grund genau ins Schwarze: Dass sie doppelt gewebt… Mehr anzeigen
Ich mag es einfach und praktisch: Die Mulltücher Premium Qualität treffen bei mir aus diesem Grund genau ins Schwarze: Dass sie doppelt gewebt sind, macht sich in der Saugstärke deutlich bemerkbar. Ein weiterer Pluspunkt: Ich kann sie kochen und danach in den Trockner werfen. Und das zum günstigen Preis – Kaufempfehlung!
Jennifer
Jennifer, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • aus 100% Baumwolle bei Öko-Tex Standard 100
  • doppelt gewebt für Formstabilität und Saugfähigkeit
  • kochfest, trocknergeeinget
  • günstiger Preis
  • keine farbliche Abwechslung
Tipp Nr. 4
Fillikid Baumwoll-Stoffwindeln
Wenn es mal kein weißes Mulltuch sein soll, dann sind die Mulltücher von Fillikid mit tollen Farben und Motiven genau richtig – und auch der Preis… Mehr anzeigen
Wenn es mal kein weißes Mulltuch sein soll, dann sind die Mulltücher von Fillikid mit tollen Farben und Motiven genau richtig – und auch der Preis des 5er Packs überzeugt! Meine Lieblinge liebten die bunten Tücher.
Katharina G.
Katharina G., Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • angenehm weich
  • gute Verarbeitung
  • auch noch mehrmaligem Waschen noch schöne Optik
  • tolle Farben und Designs
  • kann sich beim Waschen verziehen

Mulltücher Berater

So findest Du die perfekten Mulltücher

Vorteile von Mulltüchern

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Alle Infos zu meiner Mulltücher-Recherche

Vorteile von Mulltüchern

Dein Baby ist geboren und es zeigt sich schnell, dass es insbesondere zwei Vorlieben hat: schlafen und trinken. Doch wo gehobelt wird, da fallen Späne - sagt ein weitläufiges Sprichwort. Milchreste laufen aus dem Mundwinkel, das Bäuerchen nach dem Trinken möchte raus - alles völlig normal, aber mit einem gewaltigen Nebeneffekt: der Wäscheberg wächst und wächst und will gewaschen werden. Das kostet nicht nur Zeit fürs Waschen, Wäsche aufhängen und Bügeln, sondern geht mit der Zeit durch die zahlreichen Waschladungen auch ins Geld.

Dieses Problem kannst Du ganz einfach aus dem Weg räumen: Mulltücher sind die Helferlein schlechthin im ersten Jahr. Durch ihren günstigen Preis und vielseitige Einsatzmöglichkeiten gehören sie in jede Babyerstausstattung. Beim Stillen helfen sie, keine unnötige Wäsche zu produzieren, indem sie durch ihre hohe Saugfähigkeit bestens dafür geeignet sind, um Milchreste - auch mal größere Milchmengen - abzuwischen. Nach dem Stillen lassen sie sich fürs Bäuerchen schnell über die Schulter werfen, um Milch aufzufangen und die eigene Kleidung nicht zu beschmutzen. Auch unterwegs sind sie der ideale Begleiter, da sie in jede Tasche passen. Neben dem Stillen eignen sich Mulltücher zum Pucken, zum Abdecken des Kinderwagens oder als Stilltuch wenn der Blick auf Dein stillendes Baby oder die Ablenkung Deines Babys verhindert werden soll. Mulltücher bieten also viele Vorteile und sind echt Allrounder!

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Die perfekte Wickelauflage ist funktional und langlebig.

  • 100 % Baumwolle
  • Saugfähigkeit
  • Größe

100 % Baumwolle: Beim kauf von Mullwindeln/ Mulltüchern kannst Du kaum etwas falsch machen! Klassische Mulltücher sind aus 100 % Baumwolle gefertigt und sollten beim Öko-Tex Standard 100 entsprechen.

Saugfähigkeit: Wenn Du es einfach und zuverlässig magst, sind Mulltücher, die doppelt gewebt sind am besten. Sie sind besonders saugfähig.

Größe: Auf die Größe solltest Du vor allem achten, wenn Du das Mulltuch zum Pucken verwenden möchtest. Dann solltest Du darauf achten, dass es größer ist als herkömmliche Mulltücher. Mit 120 x 120 cm ist das Mulltuch ein echter Alleskönner!

Mulltuch Recherche

Alle Infos zu meiner Mulltuch-Recherche

Du würdest gerne wissen, warum gerade diese vier Modelle einen Platz bei unseren Empfehlungen bekommen? Gerne erkläre ich Dir etwas genauer, wie diese Liste zustande gekommen ist. Und wenn Du hinterher weitere Fragen hast oder noch ein anderes Mulltuch empfehlen möchtest, kannst Du gerne schreiben. Wir beantworten Deine Frage und veröffentlichen sie im Anschluss, damit auch andere Mamis davon profitieren.

Wie hast Du die Top 4-Mulltücher ausgewählt und wie bist Du genau vorgegangen?

Zahlen die Hersteller dafür, dass Ihr diese Produkte empfehlt?

Werden neue Produkte berücksichtigt?

Wer bist Du überhaupt und warum hast Du Ahnung von Mulltüchern?

Wie hast Du die Top 4-Mulltücher ausgewählt und wie bist Du genau vorgegangen?

Weil es mir wichtig war, die besten Modelle auf dem Markt vorzustellen, habe ich mich auf die Suche nach Mulltüchern gemacht, die saugfähig und für viel einsetzbar sind. Mit Hilfe meiner eigenen Erfahrung, denen meinen Kolleginnen aus der Redaktion und natürlich den ausführlichen Rezensionen vieler miBaby-Mamas, konnten am Ende die Top 4-Mulltücher empfohlen werden.

Zahlen die Hersteller dafür, dass Ihr diese Produkte empfehlt?

Dem ganzen Team von miBaby ist es wichtig authentisch zu sein und nicht durch fehlplatzierte Werbung Dein Vertrauen zu verlieren. An dieser Stelle gibt es deshalb keine bezahlten Produktempfehlungen.

Werden neue Produkte berücksichtigt?

Unsere Empfehlungen sind nicht in Stein gemeißelt. Da wir auch Tests und Neuerscheinungen berücksichtigen, werden unsere Empfehlungen immer wieder angepasst. Aber natürlich sind auch die unersetzbaren Klassiker dabei.

Wer bist Du überhaupt und warum hast Du Ahnung von Mulltüchern?

Mein Name ist Eva, ich bin Redakteurin bei miBaby und Mutter eines fünfjährigen Jungen. Ehe ich zu miBaby kam, war ich jahrelang in der Online-Redaktion von Eltern. Ich beschäftige mich also schon seit Jahren mit allem, was mit Babys und Kindern zu tun hat und bin immer auf dem neuesten Stand, was neue Produkte angeht.