Stillhütchen

Unsere Empfehlungen

Eva Becker
Eva Becker
Redakteurin und Mutter
Gemeinsam finden wir das perfekte Stillhütchen!

Evas Top Empfehlungen

Viele Mamas klagen zwischenzeitlich über Stillprobleme. Die Ursachen dafür können vielfältig sein: Babys können Probleme haben, die Brustwarze zu fassen oder effektiv zu saugen. Hierfür bieten Stil… Mehr anzeigen

Viele Mamas klagen zwischenzeitlich über Stillprobleme. Die Ursachen dafür können vielfältig sein: Babys können Probleme haben, die Brustwarze zu fassen oder effektiv zu saugen. Hierfür bieten Stillhütchen eine Lösung! Es handelt sich dabei um Aufsätze aus transparentem Silikon, die auf die Brustwarze gesetzt werden. Sie erleichtern Deinem Baby das Trinken und können die Brustwarze davor bewahren, noch wunder zu werden. Stillhütchen sollten nur eine vorübergehende Lösung sein! In den Empfehlungen kannst Du nachlesen, welche Stillhütchen für Dich am geeignetsten sind!

Springe direkt zu unseren Tipps
Qualitativ finde ich die Brust­hütchen von Medela am besten. Was viele Mamis an genau diesen Stillhütchen schätzen, sind die kleinen runden… Mehr anzeigen
Qualitativ finde ich die Brust­hütchen von Medela am besten. Was viele Mamis an genau diesen Stillhütchen schätzen, sind die kleinen runden Trink­öffnungen – so ist die Gefahr, dass sich Dein Schatz ver­schluckt, viel geringer.
Janika Pachale
Janika Pachale, Hebamme

Vor- und Nachteile

  • ihre Form bietet optimalen Hautkontakt
  • für die richtige Passform in drei verschiedenen Größen erhältlich
  • durch dünnes Silikon angenehm auf der Haut und geschmacksneutral
  • inklusive Aufbewahrungs­box für hygienische Lagerung und Transport
  • kleine rundliche Trinköffnungen sorgen für sicheres Trinken
Die MAM-Stillhütchen über­zeugen doppelt: Einerseits im Preis, andererseits durch die tolle Haftung, die die An­wendung besonders… Mehr anzeigen
Die MAM-Stillhütchen über­zeugen doppelt: Einerseits im Preis, andererseits durch die tolle Haftung, die die An­wendung besonders komfor­tabel macht. Durch die Schmetterlingsform sorgen sie zudem für maximalen Hautkontakt zwischen Dir und Deinem Baby.
Jennifer
Jennifer, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • Schmetterlingsform ermöglicht maximalen Haut­kontakt zwischen Mama und Baby
  • halten ihre Position sehr gut
  • günstiger Preis
  • BPA-frei
  • nicht für jede Mama ideal passend durch nur zwei ver­fügbare Größen
  • größere schlitzartige Öffnung kann zum Verschlucken des Babys führen

Stillhütchen Berater

So findest Du das perfekte Stillhütchen

Wofür brauche Stillhütchen?

Worauf sollte ich achten?

Alle Infos zu meiner Stillhütchen-Recherche

Wofür brauche Stillhütchen?

Wenn Du Stillprobleme hast, können Dir Stillhütchen vorübergehend helfen. Dank Stillhütchen kannst Du das Stillen günstig und effektiv fortsetzen. Sie erleichtern Deinem Baby das Trinken und können die Brustwarze davor bewahren, noch wunder zu werden. Gleichzeitig lindern sie die Schmerzen beim Stillen. Beachte bitte, dass Stillhütchen nur vorübergehend eingesetzt werden sollten! Sie bekämpfen nämlich nicht die Ursache des Problems und der Prozess der Wundheilung wird dadurch nicht unterstützt.

Worauf sollte ich achten?

Ein gutes Stillhütchen ermöglicht Deinem Baby viel Hautkontakt!

  • auskochen
  • austauschen
  • Passform
  • Stimulation
  • Babys Lippen

auskochen: Neue Stillhütchen müssen unbedingt vor dem ersten Stillen ausgekocht werden - und dann alle 24 Stunden einmal. Nach dem Stillen reicht eine gründliche Reinigung unter fließendem warmen Wasser.

austauschen: Wenn sich die Hütchen verfärben oder abgekauft aussehen, dann müssen sie ausgetauscht werden!

Passform: Das Hütchen muss genau auf die Brustwarze passen. Achte darauf, dass sie nicht zu locker, aber auch nicht zu fest sitzen.

Stimulation: Die Brust muss bei der Verwendung von Stillhütchen gut stimuliert werden - nur so wird genügend Milch gebildet.

Babys Lippen: Die Lippen Deines Babys liegen auf dem Rand des Hütchens.

Stillhütchen Recherche

Alle Infos zu meiner Stillhütchen-Recherche

Du würdest gerne wissen, warum gerade diese sechs Modelle einen Platz bei unseren Empfehlungen bekommen? Gerne erkläre ich Dir etwas genauer, wie diese Liste zustande gekommen ist. Und wenn Du hinterher weitere Fragen hast oder noch eine andere Wickelauflage empfehlen möchtest, kannst Du gerne schreiben. Wir beantworten Deine Frage und veröffentlichen sie im Anschluss, damit auch andere Mamis davon profitieren.

Wie hast Du die Top Stillhütchen ausgewählt und wie bist Du genau vorgegangen?

Zahlen die Hersteller dafür, dass Ihr diese Produkte empfehlt?

Wer bist Du überhaupt und warum hast Du Ahnung von Stillhütchen?

Wie hast Du die Top Stillhütchen ausgewählt und wie bist Du genau vorgegangen?


Zahlen die Hersteller dafür, dass Ihr diese Produkte empfehlt? 

Dem ganzen Team von miBaby ist es wichtig authentisch zu sein und nicht durch fehlplatzierte Werbung Dein Vertrauen zu verlieren. An dieser Stelle gibt es deshalb keine bezahlten Platzierungen.

Wer bist Du überhaupt und warum hast Du Ahnung von Wickeltaschen? 

Mein Name ist Eva, ich bin Redakteurin bei miBaby und Mutter eines fünfjährigen Jungen. Ehe ich zu miBaby kam, war ich jahrelang in der Online-Redaktion von Eltern. Ich beschäftige mich also schon seit Jahren mit allem, was mit Babys und Kindern zu tun hat und bin immer auf dem neuesten Stand, was neue Produkte angeht.