Nach oben

Datenschutzerklärung von www.miBaby.de

Der verantwortungsvolle und sensible Umgang mit Nutzerdaten und die Wahrung der Belange des Datenschutzes ist uns, der miBaby GmbH, ein Anliegen äußerster Wichtigkeit. Wir versichern daher, sämtliche datenschutzrechtliche Gesetze und Bestimmungen auf www.miBaby.de – nachfolgend „miBaby“ genannt – zu befolgen. Insbesondere gilt dies für die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (§§ 85 ff. TKG) und die gesetzgeberischen Vorgaben auf EU-Ebene.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung informiert darüber, wie die Sicherheit und der Schutz aller personenbezogenen Daten bei miBaby gemäß den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen gewährleistet werden.

§1 Personenbezogene Daten der Nutzer von miBaby
  1. Notwendige Angaben bei der Anmeldung

    Anmeldung
miBaby ist ein soziales Netzwerk, dem sich werdende und frisch gewordene Eltern über die Babyprodukte und alles darüber hinaus untereinander und mit Experten austauschen können. Damit miBaby als Plattform zum Kennenlernen und Austauschen mit Gleichgesinnten funktioniert, wirst Du als Nutzer bei Deiner Anmeldung um folgende Angaben über Dich gebeten:

    • Vorname
    • E-Mail-Adresse
    • Geschlecht
    • Passwort und Passwort-Wiederholung
    • PLZ
    • Eine Angabe, wie Du auf miBaby aufmerksam geworden bist
  2. Freiwillige Angaben

    Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten des freiwillig in den verschiedenen Bereichen von miBaby und zu den diskutierten Produkten weitere Angaben über sich und seine Meinung zu machen (z.B. Alter, aktueller Status, Meinungen, Rezensionen, etc.). Diese Angaben sind natürlich nicht erforderlich, aber nützlich, um mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten und die Community zu bereichern. Jeder Nutzer entscheidet selbständig nach eigenem freiem Ermessen darüber, welche Daten er über sich preisgeben möchte und welche nicht. Im Bereich Profil -> Meine Einstellungen kann der Nutzer bei jeder seiner hinterlegten Information festlegen, welche anderen Nutzer der Webseite diese Informationen sehen können. Nicht registrierte Nutzer können nur den Vornamen und das Profilbild eines Nutzers von miBaby sehen.

  3. Alle Nutzer können Mitteilungen und Freundschaftsanfragen an alle Nutzer schreiben
§2 Zweckbestimmung – Verwendung der personenbezogenen Daten
  1. Im Rahmen der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der unter §1 genannten personenbezogenen Daten wird sich miBaby immer an die gesetzlichen Bestimmungen halten, insbesondere die Bestimmungen des TMG und §§ 28, 29 BDSG.
  2. miBaby wird die personenbezogenen Daten zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses der Nutzerin im Rahmen des Internetangebots von miBaby sowie zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des von miBaby zur Verfügung gestellten Netzwerkes erheben, verarbeiten und nutzen. Die Daten werden verschlüsselt abgelegt.
  3. Um in Zukunft die Angebote, Services und Dienstleistungen von miBaby weiter und fortlaufend verbessern zu können, möchte miBaby in der Lage sein, das Verhalten seiner registrierten und unregistrierten Nutzer auf der Seite zu analysieren und zu verstehen. Dieses Verständnis ist essenziell, um bei wichtigen und stark genutzten Leistungen Verbesserungen vorzunehmen und/oder fehlende Leistungen zu ergänzen. Zu diesem Zweck wird miBaby die bei der Registrierung mitgeteilten Daten, die vom Nutzer freiwillig innerhalb des eigenen Profils eingetragenen Daten sowie die Log-Files dazu nutzen, anonymisierte Nutzerprofile (§ 15 III TMG) zu erstellen. miBaby wird allerdings unter keinen Umständen Nutzerprofile personenbezogen auswerten, d.h. die Identität des Nutzers bleibt unbekannt. Außerdem gewährleistet miBaby in jedem Falle unter technischen, personellen und organisatorischen Gesichtspunkten, dass die anonymisierten Nutzungsprofile mit den persönlichen Daten der Nutzer nicht zusammengeführt werden können.

    Ich kann der Verwendung meiner Daten sowie der durch meine Nutzung erstellten Protokolldateien zur Erstellung von Nutzungsprofilen jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann jederzeit mit Wirkung für die durch einfache Mitteilung (E-Mail, Fax, Brief) an folgende Kontaktdaten erklärt werden:

    miBaby GmbH (haftungsbeschänkt)
    - Datenschutzbeauftragter -
    Kapuzinerstraße 29
    80337 München
    Fax: +49 (0) 89 24 21 49 11
    E-Mail: datenschutz@miBaby.de

  4. Die Nutzung von miBaby ist für den Nutzer kostenlos. Für die Entwicklung und Aufrechterhaltung des Netzwerkes entstehen hohe Kosten, welche unter anderem durch Werbeeinnahmen gedeckt werden sollen. Anhand der erstellten Nutzerprofile sowie der Auswertung der Log-Files wird den Nutzern personalisierte Werbung präsentiert. Das bedeutet, dass lediglich auf das Nutzungsprofil ausgerichtete und damit möglichst interessengerechte Werbung präsentiert werden wird. Die Präsentation der Werbung erfolgt über die Einbindung von Werbung auf der Seite von miBaby oder durch Zusendung per E-Mail an die von den Nutzern angegebene E-Mail Adresse. Die Auswahl von Zielgruppen für Werbeanzeigen erfolgt komplett anonym. Wenn Werbetreibende die Zielgruppen für ihre Werbeanzeigen nach demografischen Daten auswählen, schaltet Facebook diese Werbeanzeigen automatisch für das entsprechende Publikum. Unsere Werbekunden erhalten ausschließlich anonymisierte Datenberichte – es werden keine persönliche Daten weitergegeben. Da unser gesamtes Angebot kostenfrei ist, bitten wir um Dein Verständnis, dass die Nutzung von miBaby nur möglich ist, wenn Du Dein Einverständnis zur Zusendung personalisierter Werbung und besonderer Angebote erteilst. Die Profilseiten der Hebammen sind und bleiben aber zu jeder Zeit werbefrei.

    Ich willige ein, dass die miBaby GmbH die Daten meines Nutzerprofils sowie die durch meine Nutzung entstehenden Log-Files auswertet. Ich willige auch ein, dass anhand der Ergebnisse die Anwendungen von miBaby optimiert werden und mir personalisierte Werbung auf den Internetseiten präsentiert wird und besondere Services über miBaby angeboten werden. Ich nehme zur Kenntnis, dass eine Mitgliedschaft bei miBaby nur möglich ist, wenn ich der Nutzung meiner Daten für den Zweck der personalisierten Werbung oder der Versendung besonderer Angebote zustimme.

    Ich willige ein, dass mir die miBaby GmbH Benachrichtigungen und Mitteilungen an meine in der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse oder über den internen Nachrichtendienst zusendet.

§3 Keine Datenweitergabe von personenbezogene Daten an Dritte

miBaby gibt die personenbezogenen Daten seiner Nutzer nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Nutzer hat vorher seine ausdrückliche Einwilligung erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe. Soweit der Nutzer eine Einwilligung erteilt, kann er sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einfache Mitteilung (E-Mail, Fax, Brief) an

miBaby GmbH
- Datenschutzbeauftragter -
Kapuzinerstraße 29
80337 München
Fax: +49 (0) 89 24 21 49 11
E-Mail: datenschutz@miBaby.de
widerrufen.

§4 Erhebung von weiteren Nutzungsdaten – Cookies, Server Log Files und Google Analytics, MailChimp, Social Plugins
  1. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder temporär im Arbeitsspeicher abgelegt oder permanent auf der Festplatte gespeichert werden ("Session Cookie" oder "permanenter Cookie"). Session Cookies werden nicht auf der Festplatte des Nutzers gespeichert, sondern verfallen beim Schließen des Internet Browser automatisch. Durch das Setzen von Cookies werden den Nutzern anonyme User-IDs zugeteilt, aber keinesfalls Programme auf dem Computer des Nutzers ausgeführt oder gar Computer-Viren übertragen.

    miBaby verwendet Cookies zur Authentifizierung des Nutzers beim Login. Der Einsatz von Cookies dient der Gewährleistung des reibungslosen Betriebs und der Verbesserung der Angebote von miBaby.

    Jeder Nutzer hat durch die Einstellung seines Internet-Browser-Programms die freie Wahl, ob er sich entscheidet Cookies zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies jeweils informiert zu werden oder alle Cookies abzolehnen. miBaby weist jedoch darauf hin, dass die Nutzung des Angebots von miBaby bei einer Ablehnung von Cookies nicht möglich ist.

  2. Bei jedem Seitenaufruf durch den Nutzer übermittelt dessen Internet-Browser Zugriffsdaten, die automatisch in Protokolldateien, den sog. Server Log Files, von miBaby während des Nutzungsvorgangs gespeichert werden. Diese Daten (z. B. IP-Adressen) kann miBaby nicht ohne weiteres bestimmten Personen zuordnen. Die Protokolldateien enthalten die folgenden Informationen: IP-Adresse, durch die der Computer (nicht aber der Nutzer) identifiziert werden kann Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert) Uhrzeit, Status, übertragene Datenmenge und die Internetseite, von der der Nutzer auf die angeforderte Seite gekommen ist (Referrer) Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent). miBaby benutzt hierfür das standardisierte "combined" Logfile-Format des Apache Webservers.

    Diese Daten werden für die Zeitdauer von höchstens sechs Monaten gespeichert. Auch diesbezüglich bitten wir Dich, die folgende Einwilligung zu erteilen:

    Ich willige ein, dass die bei einem Zugriff von mir auf das Netzwerk automatisch übermittelten Informationen in Protokolldateien für maximal sechs Monate gespeichert werden.

  3. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
  4. Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters und unserer Benachrichtigungs-E-Mails den Listenprovider MailChimp bzw. Mandrill (im folgenden zusammenfassend MailChimp genannt). MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Ste 404 Atlanta, GA 30318. Wenn Sie sich für miBaby registrieren werden Ihr Vorname und Ihre E-Mail-Adresse an MailChimp übertragen und dort gespeichert. MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Anlysen sind Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die E-Mails ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im vorangegangenen Abschnitt. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/
  5. Wir verwenden auf einigen unseren Websites sog. Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Ein Plugin ist ein Computerprogramm, das in ein anderes Softwareprodukt „eingeklinkt” wird und damit dessen Funktionalität erweitert. Der „Gefällt mir”-Button, der auf unseren Websites integriert ist, stellt z.B. ein solches Plugin dar. Facebook.com ist ein Angebot der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Sollten Sie eine unserer Websites, die ein Plugin von Facebook integriert hat, aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook Servern hergestellt. Erst durch die dadurch initiierte Mitteilung an Ihren Browser wird das Plugin auf unserer jeweiligen Website dargestellt. Wir weisen Sie hiermit ausdrücklich darauf hin, dass durch die Erkennung Ihres Browsers automatisch die Information an die Facebook Server übermittelt wird, welche unserer Internetseiten von Ihnen besucht wurden. Sofern Sie dabei auch noch als Mitglied bei Facebook eingeloggt sind, ordnet Facebook diese Informationen Ihrem persönlichen Facebook- Benutzerkonto zu. Gleiches gilt auch für die Nutzung der Plugin-Funktionen, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir”-Buttons oder Kommentierung im Live-Stream-Widget. Dabei werden ebenfalls diese Informationen Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet. Sie können dies verhindern, wenn Sie sich vor Nutzung unserer Websites bei Facebook ausloggen. Umfassende Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook, zur diesbezüglichen Ausübung Ihrer Rechte und zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien http://de- de.facebook.com/policy.php und dem Leitfaden zur Privatsphäre http://de- de.facebook.com/privacy/explanation.php.
  6. Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen online Netzwerkes plus.google.com (“Google+”), welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA betrieben wird. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Google+ die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Google+ eingeloggt kann Google+ den Besuch Ihrem Google+ Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google+ sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+.
§5 Datensicherheit

Die von miBaby eingesetzten, ständig aktualisierten Firewalls und andere Sicherheitssysteme sollen die Nutzer soweit wie möglich vor Viren und unerlaubten Zugriffen von außen auf das Portal von miBaby schützen. miBaby verpflichtet sich, ein angemessenes Schutzniveau aufrecht zu erhalten und die angewandten Sicherheitstechnologien ständig dem aktuellen Stand der technischen Entwicklung anzupassen. Gleichwohl sollte sich der Nutzer der Tatsache bewusst sein, dass aufgrund ständig neu auftauchender Viren und anderer Mittel zum Angriff auf gesicherte Datensysteme von Internet-Diensten ein hundertprozentiger Schutz vor Angriffen nicht gewährleistet werden kann. Für Virenschutz außerhalb des Netzwerks ist miBaby nicht verantwortlich. Für Beschädigung und Zerstörung von Daten durch unbekannte Viren ist miBaby ebenfalls nicht verantwortlich. miBaby wird jeden entdeckten Angriff durch Hacker u.ä. zivilrechtlich und strafrechtlich verfolgen.

§6 Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten des Nutzers

Jeder Nutzer hat das Recht, kostenlos Auskunft von miBaby über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das Auskunftsersuchen ist schriftlich an miBaby zu richten. Dem Auskunftsersuchen ist eine beglaubigte Kopie eines amtlichen und gültigen Personalausweises beizufügen. Die Auskunft wird per Post an die im Personalausweis des Nutzers angegebene Anschrift gesendet.

§7 Berichtigung, Löschung und Sperrung
  1. Soweit der Nutzer die von ihm gemachten Angaben ändert oder berichtigt und dabei alte Einträge löscht, werden diese von ihm vormals eingegebenen Daten automatisch vollständig gelöscht. Ein Antrag auf Berichtigung oder Löschung ist nicht erforderlich.
  2. Ungeachtet dessen hat der Nutzer jederzeit das Recht, die Berichtigung von unzutreffenden Daten zu verlangen, die über ihn bei miBaby gespeichert sind. Die einfachste Möglichkeit besteht für den Nutzer allerdings darin, seine Einträge selbst entsprechend zu ändern.
  3. Teilnehmer können jederzeit die Löschung ihrer persönlichen Daten verlangen. Hierzu muss unter Hinweis auf das Löschen ihrer personenbezogenen Daten eine E-mail an info@miBaby.de gesendet werde. Mit der Löschung der persönlichen Daten endet die Mitgliedschaft in der Online Community miBaby.
  4. Soweit der Nutzer die Änderung, Berichtigung oder Löschung seiner personenbezogenen Daten verlangt, kann dies durch E-Mail, Telefax oder Brief erfolgen. Zur richtigen Zuordnung muss das Verlangen mindestens folgende Angaben enthalten:

    Name, Vorname
    E-Mail
    Passwort
    Anschrift
    Identifizierung durch Ausweiskopie (gültiger Reisepass oder Personalausweis)

  5. miBaby weist darauf hin, dass auch gelöschte Daten aufgrund von Caching-Systemen und der Zwischenschaltung von Proxy-Servern unter Umständen noch bis zu 24 Stunden abrufbar sein können. Bilddateien können auch ggf. noch längere Zeit abrufbar sein.
§8 Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärung

miBaby verpflichtet sich, die in dieser Datenschutz-Erklärung vorgegebenen Standards einzuhalten und auch künftig ständig an einer Verbesserung des Datenschutzes im Interesse der Nutzerinnen von miBaby zu arbeiten.

§9 Datenschutzbeauftragter

Das Vertrauen unserer Nutzer ist uns wichtig. Daher möchte miBaby seinen Nutzern jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten stehen. Wenn noch Fragen bestehen, die diese Datenschutz-Erklärung und die auch die Datenschutz-Informationen nicht beantworten konnten oder wenn zu einem Punkt vertiefte Informationen gewünscht sind, wendet Euch bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter den folgenden Kontaktdaten:

miBaby GmbH
- Datenschutzbeauftragter -
Kapuzinerstraße 29
80337 München
Fax: +49 (0) 89 24 21 49 11
E-Mail: datenschutz@miBaby.de

§10 Änderung dieser Datenschutzerklärung

Da die Angebote von ständig verändert, weiterentwickelt und optimiert werden können, kann sich im Einzelfall die Notwendigkeit von Neuerungen in Bezug auf die Datenschutzerklärung und -Informationen ergeben. Gleiches gilt für allzeit mögliche Änderungen der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, die eine Anpassung erfordern können. Sollten Neuerungen oder Änderungen des miBaby-Angebots dies erforderlich machen, so behält sich miBaby vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. miBaby wird Dich über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen per E-Mail an die von Dir im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse informieren. Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung und -Informationen kann jederzeit auf der Homepage von miBaby unter www.miBaby.de/Datenschutz eingesehen werden.

Stand: 05.07.2015