Badetextilien

Unsere 6 Empfehlungen

Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel
Redakteurin und Mutter
Hier findest Du die besten Tücher und Co. für die Badezeit!

KATHARINAS TOP 6 EMPFEHLUNGEN

Neben einer guten Babywanne kommt es beim Baden Deines Kindes auch auf praktische Textilien an. Ich verrate Dir, worauf Du beim Kauf achten solltest, um Fehlkäufe zu vermeiden. Mehr anzeigen

Neben einer guten Babywanne kommt es beim Baden Deines Kindes auch auf praktische Textilien an. Ich verrate Dir, worauf Du beim Kauf achten solltest, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Springe direkt zu unseren Tipps
Tipp Nr. 1
Die Basic-Teile
ImseVimse washable wipes
Simpel, günstig und gut: Vor allem für Vielbader die beste Wahl, da man immer ein sauberes Tüchlein parat hat, ohne täglich die Waschmaschine… Mehr anzeigen
Simpel, günstig und gut: Vor allem für Vielbader die beste Wahl, da man immer ein sauberes Tüchlein parat hat, ohne täglich die Waschmaschine laufen zu lassen.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • 12 Stück im Set enthalten
  • aus super weichem KBA-Flanell
  • bei 60-90° maschinenwaschbar und für den Trockner geeignet
  • schlichtes Design ist nicht besonders ansprechend für das Kind
Tipp Nr. 2
Für mehr Badespaß
Sterntaler Spiel- und Waschhandschuh
Schon bevor sie selbst richtig mit Badespielzeug spielen können, haben Babys schon sehr viel Spaß mit solchen süßen Badehandschuhen. Die können… Mehr anzeigen
Schon bevor sie selbst richtig mit Badespielzeug spielen können, haben Babys schon sehr viel Spaß mit solchen süßen Badehandschuhen. Die können Mama und Papa nämlich als kleine Handpuppe zur Unterhaltung einsetzen.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • in vielen kindgerechten Tierdesigns
  • aus reinem, weichem Baumwoll-Frottee
  • mit Aufhängschlaufe zum Trocknen lassen
  • bei 60° maschinenwaschbar und für den Trockner geeignet
  • ziemlich hochpreisig, wenn gleich mehrere gekauft werden sollen
Tipp Nr. 3
Der Baby-Bestseller
Sterntaler Kapuzenbadetuch
Für Babys gibt es einfach nichts besseres als Kapuzenhandtücher! Das Köpfchen bleibt schön warm und der kleine Schatz ist nach dem Baden im Nu… Mehr anzeigen
Für Babys gibt es einfach nichts besseres als Kapuzenhandtücher! Das Köpfchen bleibt schön warm und der kleine Schatz ist nach dem Baden im Nu gemütlich eingewickelt, bevor es wieder Kleidung angezogen bekommt.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • in vielen kindgerechten Tierdesigns
  • aus reinem, weichem Baumwoll-Frottee
  • bei 60° maschinenwaschbar und für den Trockner geeignet
  • etwas teurer als Blanko-Kapuzenhandtücher ohne besonderes Design
Tipp Nr. 4
Das Rundum-Sorglos-Paket
Wörner 16-teiliges Badeset
Was Badezubehör angeht, kommt es Dir nicht so sehr aufs Detail an, denn die Hauptsache ist, Du hast alles Nötige daheim? Dann landest Du hier… Mehr anzeigen
Was Badezubehör angeht, kommt es Dir nicht so sehr aufs Detail an, denn die Hauptsache ist, Du hast alles Nötige daheim? Dann landest Du hier einen richtigen Glücksgriff. Dieses Set ist außerdem das perfekte Geschenk für alle, die den frischgebackenen Eltern etwas wirklich praktisches schenken wollen.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • im Lieferumfang enthalten: 3 Waschtücher, 4 Waschhandschuhe, 2 Kapuzentücher, 1 Kamm, 1 Bürste, 1 Nasensauger, 1 Thermometer, 3 Spritztiere
  • bei 60° maschinenwaschbar und für den Trockner geeignet
  • unter Umständen werden einzelne Teile des Sets gar nicht benötigt
Tipp Nr. 5
Der Kleinkind-Favorit
vertbaudet Baby Kapuzen-Bademantel
Sobald Dein Kind aus seinem Kapuzentuch herausgewachsen ist, es fleißig krabbelt oder läuft, ist Bademantel-Zeit! Es wird mächtig stolz sein,… Mehr anzeigen
Sobald Dein Kind aus seinem Kapuzentuch herausgewachsen ist, es fleißig krabbelt oder läuft, ist Bademantel-Zeit! Es wird mächtig stolz sein, jetzt nach dem Baden so rumzulaufen wie die Großen.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • auf Wunsch mit dem Namen personalisierbar
  • aus reinem, weichem Baumwoll-Frottee
  • bei 60° maschinenwaschbar und für den Trockner geeignet
  • bei Babys recht umständlich, die noch feuchten Ärmchen in den Bademantel zu bekommen
Tipp Nr. 6
Praktische Alternative für Kleinkinder
CTI Disney
So ein Poncho ist bei Kindern vor allem am Strand der Hit. Aber auch zuhause nach dem Baden ist er eine gemütliche Alternative oder Ergänzung zum… Mehr anzeigen
So ein Poncho ist bei Kindern vor allem am Strand der Hit. Aber auch zuhause nach dem Baden ist er eine gemütliche Alternative oder Ergänzung zum klassischen Bademantel.
Katharina Nickmann-Kunkel
Katharina Nickmann-Kunkel, Redakteurin und Mutter

Vor- und Nachteile

  • unkompliziert anzuziehen
  • aus 100% Baumwolle
  • nur bei 40° maschinenwaschbar

Badetextilien Beratung

So findest Du die perfekten Badetextilien

Textilien zum Abwaschen

Textilien zum Abtrocknen

 

Textilien zum Abwaschen

Dein Baby liegt in der Wanne und Du willst es schön sauber machen. Einen normalen Schwamm wie bei Erwachsenen nimmt man dafür aber nicht. Am praktischsten und günstigsten sind kleine, quadratische, dünne Tüchlein, die es meistens in einem großen Set gibt. 

Sobald Dein Baby etwas größer ist, wird es aber wahrscheinlich aber auch sehr viel Spaß daran haben, wenn Du ihn mit einem Waschhandschuh im süßen Tierdesign sauber machst. Die sind dann ähnlich lustig wie eine Handpuppe.

Textilien zum Abtrocknen

Natürlich könntest Du schon von Anfang an Eure normalen Handtücher nehmen, um Dein Neugeborenes nach dem Baden trocken zu bekommen. So viel praktischer sind aber sogenannte Kapuzentücher. Einerseits wird so das empfindliche Köpfchen nach dem Baden schön warm gehalten, außerdem kannst Du das Tuch auf dem Weg zum Wickeltisch wie eine Decke um Dein Kleines wickeln, sodass es auf gar keinen Fall frieren muss.

Klassische Bademäntel sind in diesem Alter noch etwas unbequem. Aber sobald Dein Spatz zu groß geworden ist, um in seinen Kapuzentüchern eingewickelt zu werden, kann es auch auf einen niedlichen Baby-Bademantel umsteigen. Eine Alternative wären Bade-Ponchos, die einfach bequem über den Kopf gezogen werden. Das Herumgefummele mit den Ärmeln würdet Ihr Euch dabei sparen. 


Du hast noch Fragen zum Thema oder möchtest gerne noch ganz andere Badetextilien empfehlen? Dann schreib mir doch einfach! (info@mibaby.de) Die spannendesten Rückmeldungen veröffentlichen wir dann hier im Anschluss, damit auch andere miBaby-Mamas und -Papas daran teilhaben können.